Twins In Fear



Genre:
Home:
Label: Scanner
Web: http://www.facebook.com/TWINS-IN-FEAR-410678636387630/  http:// 
next LIVE Events

TWiNS iN FEAR ist ein neues Electro-Projekt der ukrainisch-schweizerischen Sängerinnen Maria und Lena, die sich mittlerweile in Hamburg niedergelassen haben. Beide haben schon als Backgroundsängerinnen und Tänzerinnen für viele Bands in diversen Genres gearbeitet, bis sie im Frühling 2019 beschlossen, endlich ihre eigenen Gefühlswelten in Songs auszudrücken und live darzustellen. Entstanden ist eine elektrisierende Mischung aus aktuellem Elektropop mit sehr düsterer Note. Unheilvolle Melodien, die trotz ihrer Individualität sofort ins Ohr springen verbinden sich mit offenherzig emotionalen Texten, die sich ins Hirn einbrennen. „Die Texte sind zwar etwas überhöht, aber trotzdem haben wir das alles schon erlebt oder - besser gesagt - durchlebt. Deswegen ist das im Grunde genommen alles ganz schön privat, was wir da verraten“ , so Maria. Auf die Frage, ob man das ganze als „New Gothic“ bezeichnen könnte, wollen die beiden nicht antworten. „Das Genre ist uns eigentlich egal, wir machen ausschließlich , was uns auch musikalisch richtig anmacht. Die richtige Schublade dafür sollen andere finden“ , sagt Lena dazu. Entsprechend der Geschichte der beiden sind die Texte nicht nur Deutsch, sondern manches auch Englisch und Russisch.
Das Debütalbum „Unification“ wurde im Herbst 2019 in Bremen von Gregor Hennig im Studio Nord in Bremen aufgenommen. Es erscheint im Frühling 2020 bei Dark Dimensions Label Group. Eine Kostprobe gibt es mit „Abseits“ bereits bei YouTube.

discography
Unification VÖ 2020-11-27 (Scanner - SCAN 152 - CD)
TWINS IN FEAR - Unification
SCAN 152
CD - Album
SCANNER / Dark Dimensions Label Group
Release Date : 27.11.2020
EAN : 4250137208114

Info :

TWiNS iN FEAR ist ein neues Electro-Projekt der ukrainisch-schweizerischen Sängerinnen Maria und Lena, die sich mittlerweile in Hamburg niedergelassen haben.
Beide haben schon als Backgroundsängerinnen und Tänzerinnen für viele Bands in diversen Genres gearbeitet, bis sie im Frühling 2019 beschlossen,
endlich ihre eigenen Gefühlswelten in Songs auszudrücken und live darzustellen.

Entstanden ist eine elektrisierende Mischung aus aktuellem Elektropop mit sehr düsterer Note.
Unheilvolle Melodien, die trotz ihrer Individualität sofort ins Ohr springen verbinden sich mit offenherzig emotionalen Texten, die sich ins Hirn einbrennen.
„Die Texte sind zwar etwas überhöht, aber trotzdem haben wir das alles schon erlebt oder - besser gesagt - durchlebt.
Deswegen ist das im Grunde genommen alles ganz schön privat, was wir da verraten“ , so Maria. Auf die Frage, ob man das ganze als „New Gothic“ bezeichnen könnte,
wollen die beiden nicht antworten. „Das Genre ist uns eigentlich egal, wir machen ausschließlich , was uns auch musikalisch richtig anmacht. Die richtige Schublade dafür sollen andere finden“ , sagt Lena dazu.

Entsprechend der Geschichte der beiden sind die Texte nicht nur Deutsch, sondern manches auch Englisch und Russisch.

Das Debütalbum „Unification“ wurde im Herbst 2019 in Bremen von Gregor Hennig im Studio Nord in Bremen aufgenommen.
Es erscheint im November 2020 auf Scanner / Dark Dimensions Label Group.

TWINS IN FEAR is a new electro project by the Ukrainian-Swiss singers Maria and Lena, who have now settled in Hamburg. Both of them have already worked as background singers and dancers for many bands in various genres until they decided in spring 2019, to finally express their own emotional worlds in songs and perform them live.

The result is an electrifying mixture of contemporary electropop with a very dark note.

Ominous melodies, which despite their individuality immediately jump into the ear, combine with open-hearted emotional lyrics that burn themselves into the brain.

"The lyrics are a bit exaggerated, but nevertheless we have already experienced or - better said - lived through all this. That is why everything we reveal is basically quite private," says Maria.

To the question whether one could call the whole thing "New Gothic", they do not want to answer.

"We don't really care about the genre, we only do what really turns us on musically. Others should find the right drawer for it", says Lena.

The lyrics on the album are both in German and English, with some Russian bits…

Tracklist :

1. Abseits
2. Geld
3. Herz
4. Unification
5. Allein
6. Wo die Sonne nicht scheint
7. The hunt
8. Rätsel
9. Träume explodieren
10. Vampir
11. Bus verpasst!
12. Through the darkness
13. Angst