Still Patient?



Genre:
Home:
Label: Alice in ...
Web: n/an/a
next LIVE Events
31.03.2017
Der Cult
Nürnberg
01.04.2017
Riffelhof
Burgrieden



Als im Jahr 1992 mit "Salamand" das erste Album der Wormser Band erschien, zeigte sich, wie stark der Gothic-Rock seine Spuren bei den Musikern hinterlassen hatte.

Doch der Name STILL PATIENT wäre sinnlos gewählt gewesen, hätten sich die Fünf mit diesem Genre zufrieden gegeben. Nachdem STILL PATIENT? 1997 aus verschiedenen Gründen von Hyperium zu Alice in... wechselten, zeigte sich der Hunger nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten in der ersten Single "Chameleon" (1997) mit dem darauf enthaltenen gleichnamigen, hochgelobten Titeltrack und der darauf folgenden Fan-Edition "Nightmare Arrival" (1998), die Demoversionen und ansonsten unveröffentlichtes Material inklusive eines Videotrailers enthielt.
Ein wirklicher Schritt hin zu einer neuen Gestalt wurde aber erst mit dem Album "Demondive" vollzogen, das bei dem Label Schwarzrock erschien. Mit einem untrüglichen Gespür für packende Dramaturgie und Melodik, erntete STILL PATIENT viel Beifall für ihren neuen musikalischen Bastard, der eine Hybris aus intelligentem Metal, Electro und Gothic-Elementen darstellt.

Nachdem STILL PATIENT? mehrmals Headliner beim Londoner "Sacrosanct"-Festival war und darüberhinaus zahlreiche begeisternde Gigs in ganz Europa absolvierte
(u.a. mit Crematory), haben sich die Musiker derzeit eine kreative Auszeit mit Open End genommen.

Hoffentlich nicht zu lange!

2014

Nach langer Ruhe kehrt der Sturm zurück!
Zum 25-jährigen Bandbestehen ist Still Patient? nach mehrjähriger Schaffenspause wieder zurück im Studio und auf der Bühne.

Still Patient? gehörte nach fünf Veröffentlichungen, zahlreichen Konzerten und Festivals bis zu ihrer Auflösung 1999 zu einer der prägenden deutschen Bands des Gothic-Rock.

2012 hat sich die Band neu formiert und mit zum Teil neuen Mitgliedern schreibt man nun die Geschichte weiter, die in den 90er Jahren Spuren hinterlassen hat.

Kraftvoll, Zeitgemäß, Atmosphärisch!

Still Patient? erschafft sich neu, ohne die Vergangenheit aus den Augen zu verlieren. Der Mix aus traditionellem Gothic-Rock mit elektronischen Elementen und düsteren Melodien wird in das Hier und Jetzt portiert und wirkt frischer und kraftvoller denn je. Das zeigt sich deutlich in den Neuinterpretationen einiger Klassiker aus der Anfangszeit sowie in neuem Material.

Die erste Veröffentlichung nach 15 Jahren

am 31. Januar 2014 erscheint die EP SELECTIVE PERCEPTION mit 4 neuen Songs und einer Neuaufnahme des Klassikers ANAVRYN aus dem Jahre 1992.
Produziert wurde die EP von keinem geringeren als Kristian „Kohlmannslehner“ Bonifer, der sich u.a. mit Veröffentlichungen von Crematory, Eskimo Callboy und Powerwolf in oberster Riege bewegt.

Zeitgleich erscheint auch das Best Of Album "Retrospective-88.2.99 " mit remasterten Songs und exclusivem Material.

discography
Shape Shifters VÖ 2015-09-25 (Schwarzrock - SR 024 - CD)
Tracklist :

1.SECONDS OF FAME
2.SWALLOWED
3.BELIEVE IN ANGELS
4.SHAPE SHIFTERS
5.WE COME IN PEACE
6.RED RIVER
7.AWAY FROM ME
8.DEVILS BRIDE
9.AFTER SUNDOWN
10.SONG OF DEFEAT
Bonus Track :
11.MASCARA OSIRIS II
RETROSPECTIVE-88.2.99 VÖ 2014-02-07 (Schwarzrock - SR 022 - CD)
Geschichte neu zu schreiben ist fast unmöglich, allerdings macht es so manche Geschichte interessanter, wenn man sie mit weiteren Details ausschmückt. Genau so kann man das Best-Of Album "RETROSPECTIVE-88.2.99" der deutschen Gothic-Rock Band STILL PATIENT? verstehen. Es handelt sich um eine Zusammenstellung von Songs aus den Jahren 1988 bis 1999 welches größtenteils auf nicht mehr erhältlichen Tonträgern veröffentlicht wurde. Mit weiteren unveröffentlichtem Material angereichert und komplett Remastered bietet diese Compilation einen umfangreichen Überblick der ersten Schaffensperiode der Band, die, bis zu ihrer ersten Auflösung im Jahr 1999, zu einer der einflussreichsten Vertreter der deutschen Gothic-Rock Szene gehörte. Seit 2012 ist die Band wieder aktiv und veröffentlicht 2014 eine EP mit neuem Material.

To re-write history is almost impossible, but every history gets more interesting if you add more details!
This is how you can understand the new best-of-album "RETROSPECTIVE-88.2.99" of the German Gothic Rock band STILL PATIENT?.
It is a compilation of songs from 1988 until 1999, released on albums of these years, which are mostly no longer available.
Some unreleased songs of the beginnings and fully remastered, this compilation gives a full view of the bands first musical period, until they split up in 1999, after beeing one of the most influencial German bands of the genre.
Since 2012 the band has reformed with partly new members and an EP with new songs will be released in 2014.

Streetdate : 07.02.14

Tracklisting :

01 SHADOWS OF THE EMPIRE Released on NIGHTMARE ARRIVAL 1997 | ALICE IN...
02 CHAMELEON Released on CHAMELEON EP 1996 | ALICE IN...
03 BAD DREAMS Released on SALAMAND 1992 | HYPERIUM/HYPNOBEAT
04 BREATHE Released on NIGHTMARE ARRIVAL 1997 | ALICE IN...
05 GOD AND SATAN Released on CATACLYSM 1994 | HYPERIUM/HYPNOBEAT
06 AGORAPHOBIA (DEMOTAPE VERS.) Released on AGORAPHOBIA DEMO TAPE 1991
07 HOPELESS Released on SALAMAND 1992 | HYPERIUM/HYPNOBEAT
08 MASCARA OSIRIS Released on SALAMAND 1992 | HYPERIUM/HYPNOBEAT
09 THE SUN Released on CATACLYSM 1994 | HYPERIUM/HYPNOBEAT
10 SWEET MESSIAH Released on CATACLYSM 1994 | HYPERIUM/HYPNOBEAT
11 LEVIATHAN Released on CHAMELEON EP 1996 | ALICE IN...
12 PIGEONHOLE Released on SALAMAND 1992 | HYPERIUM/HYPNOBEAT
13 ONE WORD (EARLY DEMO VERS.) 1997 (new Version on DEMONDIVE 1999 | SCHWARZROCK)
14 ALICE IN WONDERLAND Released on NIGHTMARE ARRIVAL 1997 | ALICE IN...
15 LOST Released on NIGHTMARE ARRIVAL 1997 | ALICE IN...
16 KILLING HANDS (DEMOTAPE VERS.) Released on AGORAPHOBIA DEMO TAPE 1991
Selective Perception VÖ 2014-01-31 (Schwarzrock - SR 021 - CD Mini)
Nach langer Ruhe kehrt der Sturm zurück!
Zum 25-jährigen Bandbestehen ist Still Patient? nach mehrjähriger Schaffenspause wieder zurück im Studio und auf der Bühne.

Still Patient? gehörte nach fünf Veröffentlichungen, zahlreichen Konzerten und Festivals bis zu ihrer Auflösung 1999 zu einer der prägenden deutschen Bands des Gothic-Rock.

2012 hat sich die Band neu formiert und mit zum Teil neuen Mitgliedern schreibt man nun die Geschichte weiter, die in den 90er Jahren Spuren hinterlassen hat.

Kraftvoll, Zeitgemäß, Atmosphärisch!

Still Patient? erschafft sich neu, ohne die Vergangenheit aus den Augen zu verlieren. Der Mix aus traditionellem Gothic-Rock mit elektronischen Elementen und düsteren Melodien wird in das Hier und Jetzt portiert und wirkt frischer und kraftvoller denn je. Das zeigt sich deutlich in den Neuinterpretationen einiger Klassiker aus der Anfangszeit sowie in neuem Material.

Die erste Veröffentlichung nach 15 Jahren

am 31. Januar 2014 erscheint die EP SELECTIVE PERCEPTION mit 4 neuen Songs und einer Neuaufnahme des Klassikers ANAVRYN aus dem Jahre 1992.
Produziert wurde die EP von keinem geringeren als Kristian „Kohlmannslehner“ Bonifer, der sich u.a. mit Veröffentlichungen von Crematory, Eskimo Callboy und Powerwolf in oberster Riege bewegt.

Zeitgleich erscheint auch das Best Of Album "Retrospective-88.2.99 " mit remasterten Songs und exclusivem Material.


After a long time of silence - the storm returns!

At the 25th anniversary of the Still Patient? the band returns to the studio and back on stage!

After five CDs and numerous live performances on stage, in concert and at festivals the band Still Patient? belonged to one of the influential Bands of Gothic Rock in Germany. The band decided to stop working together in 1999. But in 2012 they decided to reunite with some former and some new band members - the story continues.

Strong, temporary, atmospheric!
Still Patient? is reinventing itself without forgetting the past. The mix of traditional Gothic Rock combined with electronic elements and dark melodies has been transferred to today and seems fresh and stronger than ever before. This is visible in the new recordings of some of the old songs as well as in the newer material.

The first release after 15 years
On January 31st in 2014 the new EP SELECTIVE PERCEPTION with 4 brand new songs and a re-recorded version of the classic ANAVRYN from 1992 will be released.
Produced by no less than Kristian “Kohle” Bonifer, who has gained reputation working for Crematory, Eskimo Callboy and Powerwolf – to name just a few.

At the same time they release a Best Of Album entitled "Retrospective-88.2.99" with remastered songs and some exclusive Tracks..

Tracklist :

1 All is Well
2 Impact
3 Screaming Red Roses
4 Anavryn II
5 The Brood Of Liars
Demondive VÖ 0000-00-00 (Schwarzrock - SR 007 - CD)
Nightmare Arrival VÖ 0000-00-00 (Alice in ... - AIW 076 - CD)
Chameleon VÖ 0000-00-00 (Alice in ... - AIW 039 - MCD)