Grausame Töchter



Genre:
Home:
Label:
Web: http://www.grausame-toechter.de/  http:// 
next LIVE Events

Bandinfo

„GRAUSAME TÖCHTER“ wurden 2009 von Aranea Peel gegründet. Aranea lebt mit diesem Projekt all ihre privaten Obsessionen künstlerisch aus. Ihre Kindheit an der Staatlichen Stuttgarter Ballettakademie, ihre Jugend am Magdeburger Landestheater, ihre Leidenschaft für Chansons der 20iger Jahre und ihre überbordend deutlich ausgeprägten lesbischen und sadomasochistischen Neigungen vereint sie zu einer orgiastischen und fulminanten Performance bei Live Konzerten, im Tonstudio und in Filmen.
„Grausame Töchter“ ist individuell und einzigartig und besticht durch eine einzigartige Melange aus EBM, Industrial, Noize, Punk und Klassikelementen, stets hochemotional und kalt zugleich.
„Grausame Töchter“ ist ein böser grenzüberschreitender Trip in den Abgrund der eigenen Seele, in die eigene dunkle Lust und Gier, ein Trip der alle Tabus und Konventionen über Bord wirft.
Aranea Peel: „ Ich hasse Popmusik, ich hasse alles, was nicht authentisch ist! Nicht authentisch heißt: Nicht künstlerisch! Aber künstlerisch heißt: Emotion, Ekstase, Sex und Konsequenz!“
Produziert hat Aranea Peel von Anfang an im Le Chatelet in Hamburg mit ihrem Lieblingsmixer Gregor Hennig , der wie kein zweiter Härte in den Sound brachte und auch als einer von drei Drummern bei Konzerten auf der Bühne ist und das ist nur ein Grund der „Grausame Töchter“-Live zu einem Erlebnis für Augen und Ohren werden lässt.

Seit November 2010 arbeiten das Label DARK DIMENSIONS und GRAUSAME TÖCHTER zusammen. Die Veröffentlichung der Debut CD „ MEIN EIGENTLICHES ELEMENT“ ist im Frühjahr 2011 geplant.


discography
Zyklus VÖ 2021-04-09 (Scanner - SCAN 158 - 2 CD)
Grausame Töchter - Zyklus
2CD Digipak - SCAN 158
(Limited 1000)
EAN : 4250137208169
Scanner / Dark Dimensions Label Group
Release Date : 09.04.2021

Info (German)

GRAUSAME TÖCHTER
über uns und unser 6. Album "Zyklus"

Kunst darf weder allgemein noch künstlich sein - sie muss authentisch, echt und tabulos sein. Es gibt Grausame Töchter, weil wir unsere berstenden Emotionen auspacken müssen.
Wie die Tiere ihrem Trieb folgen, so drängt es uns weg von allem, was herkömmlichen Bandklischees entspricht, hinein in wilden Rausch, den wir hedonistisch feiern. Lust an Sadomasochismus, Albtraum und Surrealismus; an Musik, Tanz und Verführung; an Performance, Konzerten und Videos.
Wir wollen dich dazu verleiten, deine verborgenen Geheimnisse kennenzulernen und zu akzeptieren. Küsse den Teufel, der in dir steckt.

Wir garantieren dir, dass jedes unserer Lieder Tonfolgen, Akkorde oder Rhythmen enthält, die es nirgendwo anders gibt.
Jedem Lied liegt eine ganz einzigartige Idee zugrunde - sei der Text auch noch so knapp. Grausame Töchter polarisieren. Und zwar gerne.
Wer nur bekannte Muster sucht, wird nichts finden und unbefriedigt bleiben; wer den Weg in das Unbekannte und Dunkle geht, dem wird etwas passieren - was auch immer, aber es wird etwas passieren.
Geh ins eisige Licht und spüre einsame Kälte und den Kanon der Eintönigkeit oder aber geh in die warme Dunkelheit und lass dich berühren, anfassen, küssen.

Wir sind Frauen, die singen, Musik Instrumente spielen, tanzen und performen, eigentlich aber für andere Genres gelernt und studiert haben, dann ausgebrochen sind, um unsere ungezügelte Leidenschaft zu leben.
Seitdem nennen wir uns Grausame Töchter.

2021 erscheint unser inzwischen 6. Album mit dem Titel "Zyklus" , mit dem wir einen dystopischen, düsteren, sexuellen, sarkastischen und ätzenden Blick auf die Menschheit werfen. Sind wir pessimistisch? Ja klar! Sind wir depressiv? Niemals!
"Zyklus" ist lustvoller Pessimismus!

Das sechste Album von Grausame Töchter:

ZYKLUS

"Alpha" und "Omega" - Anfang und Ende - mit diesen beiden fast klassischen Musikstücken beschreiben GRAUSAME TÖCHTER die Entstehung der Welt und des Lebens sowie das Ende der Welt und damit allen Lebens auf eine erstaunlich ergreifende Weise.
Die Zeit zwischen Anfang und Ende ist der eigentliche Inhalt des Albums und es überrascht nicht, dass die Töchter eine brutal dystopische Sicht auf die Zivilisation haben. Der Albumtitel "Zyklus" meint das ständige "sich im Kreis drehen" unserer Spezies, das Gefangensein im Hamsterrad, der immer gleiche Trott - und das ganze als Horrorvision dargestellt. Die Menschheit wird als gemein, brutal und zerstörerisch
charakterisiert, gefangen in einer Abfolge von immer denselben hässlichen Geschehnissen und bekommt gesagt, was sie verdient: beißende Ironie und bitteren Sarkasmus aus den Mündern dominant-sadistischer Frauen. Natürlich hat Aranea Peel keine Hemmungen, Texte zuweilen drastisch und direkt sein zu lassen,
doch das geschieht nie als Selbstzweck, sondern immer inhaltlich reflektiert, lustvoll, intelligent und ohne Verbitterung.

Musikalisch ist das neue Album vielfältig und facettenreich zwischen Electroclash und Synthpop, Elektropunk und EBM angesiedelt. Eine charakteristisch eigene und innovative Mischung, dazu Ausbrüche in Vivaldi-ähnliche Barockmusik, Soundtrack, Acoustic Pop, Noize und vieles mehr. Neben Elektronik brillieren auch Drums, Gitarre, Klavier und Streicher, allen voran das brilliant eingespielte Cello von Bo Tadic.
Heraus gekommen sind 15 sehr unterschiedliche Tracks, alle für sich eigenständig und hochwertig von Gergor Hennig im traditionsreichen Studio Nord in Bremen produziert . Bei allen typischen musikalischen Zutaten hört man Grausame Töchter doch immer an, dass sie eine der ganz wenigen innovativen Bands der schwarzen
Szene sind, denen bewußt ist, dass wir im Jahre 2021 leben.
"Unsere Musik muss visualisiert werden", so Aranea Peel "deswegen wird es wieder viele Live-Konzerte geben. Wir arbeiten schon fleißig an unserer neuen fulminanten Show!" Wer einmal Grausame Töchter live gesehen hat, weiß, dass es bei Konzerten tatsächlich ziemlich spektakulär wird und Langeweile meilenweit entfernt ist.

BONUS CD :

ARANEA PEEL SINGT
KLASSISCHE DEUTSCHE CHANSONS

Deutsche Lieder sind böse Lieder.
Die deutschen Chanson-Klassiker von Friedrich Hollaender und den Brecht-Komponisten Kurt Weill und Hanns Eisler sind oft gesungen worden. Vielleicht sogar zu oft.
Aber hier werden sie durch Aranea Peel hemmungslos gelebt und damit authentisch - oder anders gesagt - wirklich interpretiert! Das erfordert Lust, Geist, Hingabe und Erfahrung mit den dunklen Seiten des Menschen. Aranea Peel verschmilzt mit den Texten so sehr als wären es ihre eigenen. Die Zuhörer werden bei dieser Hingabe mit Sicherheit Facetten und Aspekte dieser Klassiker spüren und begreifen, die eine ganz andere Sicht auf die Lieder eröffnen.
Ein expressives Kaleidoskop verschiedener in Bann ziehender Stimmungen von mondän-egozentrisch (Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre) , aggressiv-lustvoll (Seeräuberjenny), pseudonaiv-grotesk (Ich lass mir meinen Körper schwarz bepinseln) , dämonisch-erotisch (Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt) bis
ehrlich-zerbrechlich (Keiner weiß, wie ich bin) wird durch Aranea Peels Persönlichkeit abgefeuert, bestätigt und dann wieder konterkariert.
Auch bei der Begleitung wurde alles andere als gespart. Ein opulentes Orchester spielt auf erstklassigem Niveau Bearbeitungen und Arrangements von Hans-Jürgen Osmers, die ebenso originell expressiv sind und die Wirkung der Chansons mehr als unterstützen.
Dieses Album ist ein Glücksfall, weil genau die passenden Parameter aufeinander gestossen sind. Heraus kommt dabei echte Kunst.


UK Info :

Art can be neither broad nor artificial - it has to be authentic, real and unrestrained.
Grausame Töchter exists because we had to unload our bursting emotions. Like the animals follow their instincts, we are driven into a wild rush that we celebrate hedonistically , away from band stereotypes.
Desire for sadomasochism, nightmare and surrealism; we lust after dance and seduction; after performances, concerts and videos. We want to entice you to reveal your dark secrets and make you accept them. Kiss the devil inside you.
We guarantee you, that every single one of our songs contains tone sequences, chords and rhythms that aren't used anywhere else. Every song is based on a very unique idea - however short the text may be.
Grausame Töchter polarizes - and with pleasure.
Someone who only looks for familiar patterns won't find them and will remain unsatisfied; while those who venture into the dark and unknown will find that something happens to themselves - who knows what that might be, but something will happen.
Go into the frosty light, feel the lonely cold and the round of repetition - or come into the warm darkness and let yourself be touched, felt, kissed.
We are women who sing, play musical instruments, dance and perform. Even though we studied other genres, we eventually broke loose to live out our limitless passion.
Ever since, we call ourselves Grausame Töchter.
In 2021, our sixth album titled "Zyklus" will release, taking a dark, dystopic, sexual, sarcastic and grotty look at humanity. Are we pessimistic? Yeah, of course! Are we depressive? Never!
"Zyklus" is joyful pessimism!

The sixth album by GRAUSAME TÖCHTER:

ZYKLUS

“Alpha” and “Omega” - beginning and end – with these two almost classical pieces of music, GRAUSAME TÖCHTER describe the birth of the world and all life - as well as their ultimate end - in an astonishingly poignant way.
The time between the beginning and the end is the core subject matter of the album, and it shouldn’t come as a suprise that GRAUSAME TÖCHTER have a brutally dystopic view of society. The album’s title, “Zyklus”, refers to the perpetual “spinning in a circle” of our species; of us being incarcerated in a hamster wheel, always following nothing but the same routine – all of it is portrayed in a horrific vision. Humanity is characterized as mean, savage and destructive; trapped in an ever repeating cycle of the same, rotten acts. Now it’s being given what it deserves though: Scathing irony and bitter sarcasm from the mouths of dominant, sadistic women. Of course, Aranea Peel has no qualms about making texts seem drastic
and direct, but that never happens without reason: Instead, it always serves a purpose by reflecting the message – lustful, intelligent and without embitterment.
Musically, the new album is diverse and full of variation between Electroclash and Synthpop as well as Electropunk and EBM. A characteristically unique and innovative mix, along with departures into Vivaldi-like Baroque music, soundtrack, acoustic pop, noize and much more. Aside from electronic instruments, the drums, guitar, piano and strings are put to great use as well – particularly the brilliant cello of Bo Tadic. All this culminated in 15 very different tracks, all independent and produced magnificently by Gregor Hennig in Studio Nord in Bremen. Though all the typical ingredients for music are here, you keep getting reminded that GRAUSAME TÖCHTER is one of the few innovative bands in the dark scene that know we live in the year 2021.
“Our music needs to be visualized”, Aranea Peel says. “That’s why there’s gonna be lots of live concerts again. We’re already hard at work for our new performance!” Those who saw Grausame Töchter live know that their concerts are indeed quite spectacular and the furthest thing from boredom.


BONUS CD -
ARANEA PEEL SINGS CLASSIC GERMAN CHANSONS

German songs are evil songs.
The german Chanson-classics by Friedrich Hollaender and Brecht-composers Kurt Weill and Hanns Eisler have been sung a lot of times. Perhaps too many times.
But here, they are lived through without reservations by Aranea Peel – or in other words: Authentically interpreted! This requires lust, spirit, dedication and experience with the dark side of humanity. Aranea Peel melts into the lines as if they were her own. With this devotion in mind, the listeners will surely feel entirely new facets and aspects of the songs develop that allow for an entirely different view on them.
An expressive spectrum of different moods that put the listeners under their spell – from sophisticated and egocentric (Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre), aggressively lusful (Seeräuberjenny), pseudo-naively grotesque (Ich lass meinen Körper schwarz bepinseln), demonically erotic (Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt) to fragile and honest (Keiner weiß, wie ich bin).
All of them fired off, confirmed and then vehemently opposed again by Aranea Peel's vivid personality.
Even in the musical accompaniment, nothing was skimped on: A sumptous orchestra backs her up on a consistently high level. The edits and arrangements done by Hans-Jürgen Osmers are equally as expressive and underline the effect of the chansons.
This album was a stroke of good fortune – the components were in all the right places.
What this amounted to is genuine art.

Tracklist :

CD 01:

1. Alpha 3.07
2. Wilde Wölfe 4.30
3. Alles kaputt! 4.35
4. Annika nimmt Drogen 4.07
5. PENG! PENG! ...TOT! 5.17
6. Respekt und Sex 5.35
7. Klinik 4.54
8. Zyklus 4.21
9. Sarkastische Katzen 4.42
10. Laber laber 4.48
11. Wie ein Hamster 3.49
12. Messer an die Kehle 3.57
13. Fickstück 4.51
14. Süchtig nach Ewigkeit (Rhumba) 4.48
15. Omega 2.38


CD 02 / Bonus CD:

ARANEA PEEL singt klassische deutsche Chansons

Deutsche Lieder sind böse Lieder. Und zwar immer.

1. Ich weiß nicht,zu wem ich gehöre 5.10
aus dem Film "Stürme der Leidenschaft" M.+T.: Friedrich Hollaender

2. Ich lass mir meinen Körper schwarz bepinseln 3.07
M. + T.: Friedrich Hollaender

3. Mutter Beimlein 1.51
M.: Hanns Eisler T.: Bertolt Brecht

4. Seeräuberjenny 5.40
aus "Die Dreigroschenoper" M.: Kurt Weill T.: Bertolt Brecht

5. Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt 5.18
aus dem Film "Der blaue Engel" M. + T.: Friedrich Hollaender

6. Materl 3.31
aus "Berliner Requiem" M.: Kurt Weill T.: Bertolt Brecht

7. Vom ertrunkenen Mädchen 5.49
M.: Hans-Jürgen Osmers T.: Bertolt Brecht

8. Das Lied von den braunen Inseln 3.33
aus der Revue "Die Petroleuminsel" M.: Kurt Weill T.: Lion Feuchtwanger

9. Ballade von der sexuellen Hörigkeit 3.43
aus "Die Dreigroschenoper" M.: Kurt Weill T.: Bertolt Brecht

10. Keiner weiß, wie ich bin 6.19
M. + T.: Friedrich Hollaender
Zyklus VÖ 2021-04-09 (Scanner - SCAN 157 - CD)
Grausame Töchter - Zyklus
CD - Album - SCAN 157
EAN : 4250137208152
Scanner / Dark Dimensions Label Group
Release Date : 09.04.2021

Tracklist :

1. Alpha 3.07
2. Wilde Wölfe 4.30
3. Alles kaputt! 4.35
4. Annika nimmt Drogen 4.07
5. PENG! PENG! ...TOT! 5.17
6. Respekt und Sex 5.35
7. Klinik 4.54
8. Zyklus 4.21
9. Sarkastische Katzen 4.42
10. Laber laber 4.48
11. Wie ein Hamster 3.49
12. Messer an die Kehle 3.57
13. Fickstück 4.51
14. Süchtig nach Ewigkeit (Rhumba) 4.48
15. Omega 2.38
Engel im Rausch VÖ 2018-10-26 (Scanner - SCAN 137L - 2 CD)
Info

Grausame Töchter - Engel im Rausch

Mit "Engel im Rausch" (ihrem 5. Album) (VÖ Termin : 26.10.18 - Scanner / Dark Dimensions Label Group) setzt sich beeindruckend die stetige Weiterentwicklung der Band fort.
Auf "Engel im Rausch" geht es metaphorisch um eine Nacht, in die uns Frontfrau Aranea Peel mit dem Titelsong (Engel im Rausch) hineinzieht und mit dem letzten Titel (Helle Sonne) wieder in den folgenden Morgen entlässt.
Dazwischen zeigen uns die anderen Songs Aspekte einer rauschhaften und bisweilen psychedelischen Nacht und lassen es interpretierbar, ob die vielen Metaphern,
die meistens mit dem Himmel und dem Weltall zu tun haben, für Liebe, Drogen, Sex oder etwas ganz anderes stehen.
Bei vielen Texten wird erst auf den zweiten oder dritten Blick deutlich, dass inhaltlich alles komplexer ist und mehr in die Tiefe geht, als es zunächst den Anschein hat.
Musikalisch gibt man sich erneut sehr offen und vielfälltig.
Mal orchestral-pathetisch, mal in guter alter Dark Wave Tradition, verarbeitet man auch Elemente aus dem Elektropunk, dem EBM oder TripHop.

Erstmals bei den Grausamen Töchtern gibt es auch Coverversionen, es sind zum einen Klassiker der "Neuen Deutschen Welle" ("Goldener Reiter" von Joachim Witt und "Rosemarie" von Hubert Kah) und zum anderen covert man sich selbst. ("Beleidigte Engel" von ihrem ersten Album)

"Engel im Rausch" erscheint ebenfalls in einer limitierten 2CD Edition mit 14 Track - Remix Bonus Album,

u.a. konnten Szenegrößen wie And One, Suicide Commando oder auch Centhron für dieses Projekt gewonnen werden.

Die Grausamen Töchter sind eine der innovativsten und musikalisch versiertesten Bands ihres Genres.

Kreativ, intelligent und immer auch ein "klein" wenig provokant!

Lasset den Rausch beginnen!


Info (UK)

With their fifth album "Engel im Rausch" (Intoxicated Angel) (Release date : 26.10.18 - Scanner / Dark Dimensions Label Group) Grausame Töchter continue their steady development.


On ”Engel im Rausch" you get drawn into a story about an intoxicated night, in which you get seduced by singer Aranea Peel (on the opening track Engel im Rausch), and where you find yourself waking up the next morning to bright sunrays, with the last song ”Helle Sonne”.

The other songs therebetween narrate aspects from an ecstatic and at times psychedelic night, always leaving it open, whether the various metaphors - mostly dealing with heaven and the universe – are to stand for Love, Drugs, Sex… or something completely different?

With many lyrics, it only becomes clear at a second or third glance that everything is more complex in terms of content and more in-depth than it seems first. And musically speaking, the act proves once again to be very open and varied: Sometimes orchestral-pathetic, sometimes in good old dark wave tradition, their sound gets enriched also by elements from electropunk, EBM or TripHop!

For the first time Grausame Töchter have included three cover-versions on an album:

The "Neue Deutsche Welle"-classics "Goldener Reiter" [Joachim Witt] and "Rosemarie" [Hubert Kah] – but also a brand new cover of one of their own songs: ”Beleidigte Engel” from their first album.

"Engel im Rausch” will also be released as limited 2CD edition with a 14-Tracks bonus album, feat. remixes by such acclaimed names as And One, Suicide Commando, Centhron - among others.

Grausame Töchter stand out as one of the most innovative bands of their genre: Creative, intelligent, and also a ”tiny bit” provocative!

Let the Rausch (intoxication) begin!

Tracklist :

CD 01:

01 - Engel im Rausch
02 - Wildes Tier
03 - Engel im Himmel
04 - Goldener Reiter
05 - Annika in Ekstase
06 - ...und ich fühle nichts
07 - Atme mich
08 - Fickmaschine
09 - Rosemarie
10 - Lila Katzen
11 - Sternenmädchen
12 - Beleidigte Engel 2020
13 - In deinem Kopf
14 - Wie eine Zecke
15 - Sex in Deutschland
16 - Nein!
17 - Wodka-Polka
18 - Helle Sonne

CD 02 / Bonus CD:

1. Engel im Rausch GREGCORE REMIX
2. Engel im Himmel LUST AND DEATH REMIX
3. Drecksau CENTHRON REMIX
4. Wildes Tier SUICIDE COMMANDO REMIX
5. Mein Messer MECHANICAL MOTH REMIX
6. Therapie für dich DEVIL-M MIX
7. Bis das Blut fließt UNTERSCHICHT REMIX
8. Freundin ZYPHOS-REMIX
9. Verlassen BARABAZ-REMIX
10. Ficken ist ein.... XaytoX - Hardcore Remix
11. Solipsismus PABLO-ORTEGA-REMIX
12. Befleckt SHIZOPHRENIAC-MIX
13. Befleckt SHIZOPHRENIAC REMIX
14. Wildes Tier AND ONE REMIX
Engel im Rausch VÖ 2018-10-26 (Scanner - SCAN 137 - CD)
Tracklist :

CD

01 - Engel im Rausch
02 - Wildes Tier
03 - Engel im Himmel
04 - Goldener Reiter
05 - Annika in Ekstase
06 - ...und ich fühle nichts
07 - Atme mich
08 - Fickmaschine
09 - Rosemarie
10 - Lila Katzen
11 - Sternenmädchen
12 - Beleidigte Engel 2020
13 - In deinem Kopf
14 - Wie eine Zecke
15 - Sex in Deutschland
16 - Nein!
17 - Wodka-Polka
18 - Helle Sonne
Vagina dentata VÖ 2016-05-06 (Scanner - SCAN 123L - 2 CD)
Grausame Töchter - Vagina dentata - 2CD - SCAN 123L

Scanner / Dark Dimensions Label Group
Release Date : 06.05.2016

Info

„Dunkler, tiefer, heisser“ – es geht nach unten und es droht Gefahr! „Vagina dentata“ , die bezahnte Höhle, der Eingang zur Hölle, das mörderisch Weibliche ist ein uralter Mythos, den der Psychoanalytiker Siegmund Freud als Kastrationsangst wieder bekannt gemacht hat.
„Vagina dentata“ ist der Titel des vierten Albums der „Grausamen Töchter“ um Aranea Peel und nochmals eine deutliche künstlerische Weiterentwicklung der Band. Alle sehr kraftvollen 15 Tracks des Albums drehen sich mal klarer oder versteckter um dieses Thema; es geht in den Texten mörderisch, sexuell, obsessiv, sadomasochistisch und zuweilen alptraumhaft zur Sache, aber dahinter steht dann doch immer eine Art Befreiung, die Sinnlichkeit, Selbstbestimmung und Leichtigkeit bringt.
Aranea Peel hat anscheinend ein gutes Verhältnis zum Wasser, denn das Meer mit seinen mitunter bizarren Lebewesen ist in vielen Songs immer wieder Symbol für Freiheit und Lust. In „Wie eine Krake“ zum Beispiel lebt das Meerestier in „Freiheit, Lust und Chaos“ während der Seemann an der Meeresoberfläche angstvoll über gerade dieses Chaos versucht hinwegzukommen und natürlich grausam scheitert. Dieser Song bringt das Album inhaltlich am meisten auf den Punkt.
Stilistisch hat das Album wie schon die vorherigen Alben der Frauenband eine erstaunliche Bandbreite: Elektropop, Elektropunk, EBM, Industrial, Elektrorock bis hin zu Chanson, Tango und bizarrer Zirkusmusik. E-Gitarre und Baritongitarre, oftmals mit Bandecho wie in den 60iger Jahren, treten auf „Vagina dentata“ allerdings deutlich häufiger in Erscheinung. Neben Bassistin Era Kreuz ist die Berliner Gitarristin Valeria Ereth neu zu der Band gestoßen und tourt seit einigen Monaten auch schon mit ihren Kolleginnendurch Europa.
Die musikalisch ungewöhnlichsten Tracks sind wahrscheinlich „Die ganze Welt ist ein Zirkus“ und „Nordsee-Tango“ wo eine ganze Batterie Gastmusiker mit Blas-und Percussionsinstrumenten mitwirken, was sicher Araneas Leidenschaft für Chansons geschuldet sein dürfte. Den größten Ohrwurmcharakter haben aber sich die etwas poppigeren Songs „Annika ist tot“ und „Ich liebe meine Vagina“.
Grausame Töchter zeigen sich auf ihrem vierten Album als eine sehr gefestigte Band, die es mit Intelligenz und Frische schaffen, im kommerziellen Einerlei der Musikindustrie einen selbstbewußten und eigenständigen Weg zu gehen, der den Frauen ein unverwechselbares Gesicht gibt.


"Darker, deeper, hotter" - going down and danger is lurking!
"Vagina dentata", the teethed cavern, the gate to hell, the lethal femininity is an ancient myth, reintroduced and reinterpreted by the famous psychoanalyst Siegmund Freud as fear of castration.
"Vagina dentata" is the title of the fourth album by Aranea Peel's "Grausame Töchter" and constitutes another significant artistic advancement of the band.
All of the 15 powerful tracks on this album revolve more or less clearly around that subject; the lyrics are in parts homicidal, sexual, obsessive, sadomasochistic and sometimes nightmarish, but also implicitly offer the hope of liberation, of sensuality, self-determination and lightness.
Aranea Peel seems to take quite a liking to water as evident in the presence of the sea with all it's sometimes bizarre creaturesthat are featured in many songs as symbols of freedom and lust. In "Wie eine Krake" (Like an Octopus) for example the sea creature lives in freedom, lust and chaos while the sailor on the surface anxiously tries to get across this chaos but of course is doomed to fail. This song is probably most representative of the general spirit of the album.
Stilistically this album like the previous albums of the girlgroup offers an amazingly wide array of styles: electropop, electropunk, EBM, industrial, electrorock and even chanson, tango and bizarre circusmusic. E-Guitar and baritone-guitar, often with a 1960s style bandecho, are much more present in "Vagina Dentata" than in previous albums. Accompanying bass guitar player Era Kreuz is the Berlin based guitarist Valeria Ereth who recently joined the band and already has been touring with them across Europe for a few months now.
The most extraordinary tracks musically would probably be "Die ganz Welt ist ein Zirkus" (The entire world is a circus) and "Nordsee-Tango" (Northsea-Tango) where a lot of guest musicians with brass and percussion instruments joined the band, probably a result of Aranea's love of chansons. The most catchy tunes however are the more danceable tracks like "Annika ist tot" (Annika is dead) and "Ich liebe meineVagina" (I love my vagina).
On this their fourth studio album, Grausame Töchter prove themselves as a band that has developed it's unique style with intelligence and freshness, confidently going their own unique way in a world of otherwise interchangeable commercial music, which gives these girls their own distinctive image.

Tracklist :

CD 01:

01. Vagina dentata
02. Liebe will Beweise
03. Ich liebe meine Vagina
04. Wie eine Krake
05. Annika ist tot
06. Tor zur Hölle
07. Los, Schlampe, ficken geht immer!
08. Die ganze Welt ist ein Zirkus
09. Fleisch für die Hyänen
10. Nordsee-Tango
11. Fette Katzen
12. Angst entstellt den Menschen
13. Perverse Mädchen
14. Sisyphos will vögeln
15. Vagina Dentata (Xotox Remix)

CD 02 / Bonus CD:

01. Ich liebe meine Vagina (Ascii Disko im Darkroom Mix)
02. Mensch und Tier (Incubite Remix)
03. Liebe will Beweise (evo-lution Remix)
04. Annika ist tot (E:C:H:O RMX by Per-Anders Kurenbach)
05. Glaube Liebe Hoffnung (SadoSato BDSM Remix)
06. Los Schlampe, ficken geht immer! (Dark Girl Remix by Wellencocktail)
07. Mensch und Tier (SadoSato Remix)
08. Lust und Tod (evo-lution Remix)
09. Vagina dentata (GregCore Remix)
10. Tränen in einer toten Welt (Daywalker RMX by Per-Anders Kurenbach)
Vagina dentata VÖ 2016-05-06 (Scanner - SCAN 123 - CD)
Grausame Töchter - Vagina dentata - CD - SCAN 123

Scanner / Dark Dimensions Label Group
Release Date : 06.05.2016

Info

„Dunkler, tiefer, heisser“ – es geht nach unten und es droht Gefahr! „Vagina dentata“ , die bezahnte Höhle, der Eingang zur Hölle, das mörderisch Weibliche ist ein uralter Mythos, den der Psychoanalytiker Siegmund Freud als Kastrationsangst wieder bekannt gemacht hat.
„Vagina dentata“ ist der Titel des vierten Albums der „Grausamen Töchter“ um Aranea Peel und nochmals eine deutliche künstlerische Weiterentwicklung der Band. Alle sehr kraftvollen 15 Tracks des Albums drehen sich mal klarer oder versteckter um dieses Thema; es geht in den Texten mörderisch, sexuell, obsessiv, sadomasochistisch und zuweilen alptraumhaft zur Sache, aber dahinter steht dann doch immer eine Art Befreiung, die Sinnlichkeit, Selbstbestimmung und Leichtigkeit bringt.
Aranea Peel hat anscheinend ein gutes Verhältnis zum Wasser, denn das Meer mit seinen mitunter bizarren Lebewesen ist in vielen Songs immer wieder Symbol für Freiheit und Lust. In „Wie eine Krake“ zum Beispiel lebt das Meerestier in „Freiheit, Lust und Chaos“ während der Seemann an der Meeresoberfläche angstvoll über gerade dieses Chaos versucht hinwegzukommen und natürlich grausam scheitert. Dieser Song bringt das Album inhaltlich am meisten auf den Punkt.
Stilistisch hat das Album wie schon die vorherigen Alben der Frauenband eine erstaunliche Bandbreite: Elektropop, Elektropunk, EBM, Industrial, Elektrorock bis hin zu Chanson, Tango und bizarrer Zirkusmusik. E-Gitarre und Baritongitarre, oftmals mit Bandecho wie in den 60iger Jahren, treten auf „Vagina dentata“ allerdings deutlich häufiger in Erscheinung. Neben Bassistin Era Kreuz ist die Berliner Gitarristin Valeria Ereth neu zu der Band gestoßen und tourt seit einigen Monaten auch schon mit ihren Kolleginnendurch Europa.
Die musikalisch ungewöhnlichsten Tracks sind wahrscheinlich „Die ganze Welt ist ein Zirkus“ und „Nordsee-Tango“ wo eine ganze Batterie Gastmusiker mit Blas-und Percussionsinstrumenten mitwirken, was sicher Araneas Leidenschaft für Chansons geschuldet sein dürfte. Den größten Ohrwurmcharakter haben aber sich die etwas poppigeren Songs „Annika ist tot“ und „Ich liebe meine Vagina“.
Grausame Töchter zeigen sich auf ihrem vierten Album als eine sehr gefestigte Band, die es mit Intelligenz und Frische schaffen, im kommerziellen Einerlei der Musikindustrie einen selbstbewußten und eigenständigen Weg zu gehen, der den Frauen ein unverwechselbares Gesicht gibt.


"Darker, deeper, hotter" - going down and danger is lurking!
"Vagina dentata", the teethed cavern, the gate to hell, the lethal femininity is an ancient myth, reintroduced and reinterpreted by the famous psychoanalyst Siegmund Freud as fear of castration.
"Vagina dentata" is the title of the fourth album by Aranea Peel's "Grausame Töchter" and constitutes another significant artistic advancement of the band.
All of the 15 powerful tracks on this album revolve more or less clearly around that subject; the lyrics are in parts homicidal, sexual, obsessive, sadomasochistic and sometimes nightmarish, but also implicitly offer the hope of liberation, of sensuality, self-determination and lightness.
Aranea Peel seems to take quite a liking to water as evident in the presence of the sea with all it's sometimes bizarre creaturesthat are featured in many songs as symbols of freedom and lust. In "Wie eine Krake" (Like an Octopus) for example the sea creature lives in freedom, lust and chaos while the sailor on the surface anxiously tries to get across this chaos but of course is doomed to fail. This song is probably most representative of the general spirit of the album.
Stilistically this album like the previous albums of the girlgroup offers an amazingly wide array of styles: electropop, electropunk, EBM, industrial, electrorock and even chanson, tango and bizarre circusmusic. E-Guitar and baritone-guitar, often with a 1960s style bandecho, are much more present in "Vagina Dentata" than in previous albums. Accompanying bass guitar player Era Kreuz is the Berlin based guitarist Valeria Ereth who recently joined the band and already has been touring with them across Europe for a few months now.
The most extraordinary tracks musically would probably be "Die ganz Welt ist ein Zirkus" (The entire world is a circus) and "Nordsee-Tango" (Northsea-Tango) where a lot of guest musicians with brass and percussion instruments joined the band, probably a result of Aranea's love of chansons. The most catchy tunes however are the more danceable tracks like "Annika ist tot" (Annika is dead) and "Ich liebe meineVagina" (I love my vagina).
On this their fourth studio album, Grausame Töchter prove themselves as a band that has developed it's unique style with intelligence and freshness, confidently going their own unique way in a world of otherwise interchangeable commercial music, which gives these girls their own distinctive image.

Tracklist :

01. Vagina dentata
02. Liebe will Beweise
03. Ich liebe meine Vagina
04. Wie eine Krake
05. Annika ist tot
06. Tor zur Hölle
07. Los, Schlampe, ficken geht immer!
08. Die ganze Welt ist ein Zirkus
09. Fleisch für die Hyänen
10. Nordsee-Tango
11. Fette Katzen
12. Angst entstellt den Menschen
13. Perverse Mädchen
14. Sisyphos will vögeln
15. Vagina Dentata (Xotox Remix)
Glaube Liebe Hoffnung VÖ 2014-09-26 (Scanner - SCAN 112L - 2 CD)
Kaum eine Band hat in kürzester Zeit für so viel Aufruhr und neuen Schwung in der Szene gesorgt wie die norddeutsche ALL GIRL Formation um Frontfrau Aranea Peel.

Trat Aranea bislang als Satan mit Hörnern vor dem Publikum auf, könnte man bei dem aktuellen Titel des neuen Albums GLAUBE LIEBE HOFFNUNG meinen, sie wäre geläutert. Dem ist natürlich nicht so. Schon mit dem Titelsong wird klar, daß sie statt des ungreifbaren Jenseits ein lustvolles Diesseits bevorzugt. Das bestätigt sich in Songs wie z. B. dem minimalistischen 80er Retro-Song LUST UND TOD oder dem fast pop-rockigem Song MENSCH UND TIER.

Beißend sarkastisch oder ironisch-spöttisch, böse, wild, brachial und selbstironisch sind einige, aber bei weitem nicht alle Attribute um das Gesamtkunstwerk GRAUSAME TÖCHTER zu beschreiben.

Die GRAUSAMEN TÖCHTER setzen ihren individuellen und einzigartigen Weg weiter fort. Stilistisch breit gefächert unterscheidet man sich deutlich vom Szene-Einerlei, und setzt auf musikalische Vielfalt.

Dark Elektropunk nennt die Band ihren Stil selbst und das trifft es vermutlich gesamtheitlich am ehesten. Die Musik glänzt im Gegensatz zu vielen anderen Bands aus der schwarzen Szene insbesondere dadurch, daß immer wieder wirklich neue Ideen geboten werden.

Zudem hat man mit ARANEA PEEL eine Frontfrau die ihres gleichen sucht.
Optisch sowie stimmlich begeistert Aranea auf ganzer Linie, Aranea singt im Brechtschem Chanson-Stil (VERLASSEN), punkig-schrill (ICH BIN GOTT, BETE UND ARBEITE), melodisch-pathetisch (TRÄNEN IN EINER TOTEN WELT), erotisch (QUID PRO QUO) , deklamatorisch (SOLIPSISMUS), rockig (MENSCH UND TIER) oder einfach nur mit Understatement (LUST UND TOD).

GLAUBE LIEBE HOFFNUNG ist ein individuelles Album, das seinesgleichen sucht und auf gut 70 Minuten weitaus mehr leistet, als „nur“ Unterhaltung zu bieten.

GLAUBE LIEBE HOFFNUNG erscheint auch in einer auf 1000 Einheiten limitierten Doppel CD
im aufklappbaren Digipak.

Als Bonus-CD zum neuen Album der Grausamen Töchter gibt es die bekanntesten Songs der Band jetzt in sehr ungewöhnlichen Fassungen: als Instrumentalversionen mit rein akustischen Instrumenten, allen voran Ludvik Schytte am Steinway Flügel.
Die Stimmung der Musik ist ruhig, poetisch, mysteriös, traurig, unheimlich und / oder bedrohlich. Wird die Musik auf diese Art und Weise seziert, dann zeigt sich erst so richtig, welche musikalische Substanz in den Liedern der Frauenband steckt.
Eine überraschende und sehr atmosphärische Ergänzung zu den elektronischen Originaltracks. Auch in dieser Form sich der optimale Soundtrack

Hardly any band made waves in the scene as quickly as Aranea Peel's North German all girl formation. Since Aranea performed as Satan with horns up to now, the new album's title “Glaube Liebe Hoffnung” could lead to the assumption she had been reformed. Of course, this is not the case. The title song already clarifies her preference for the sensual here and now over an unseizable hereafter. The minimal 80s retro song “Lust und Tod”, as well as the almost pop-rocky Song “Mensch und Tier” confirm this. Some, however, not all attributes of the total work of art “Grausame Töchter” can be described as trenchantly sarcastic or wryly derisive, evil, wild, brute, and self-depreciating. Grausame Töchter continue their individual and unique path. Their stylistic wide range sets them apart from the goth scene's monotony remarkably. The band calls their style dark electro punk, which is probably the most accurate description overall. Contrary to many other bands in the goth scene, they shine through their innovativeness. Additionally, front woman Aranea Peel is without equal. Optically, as well as vocally Aranea wows all along the line, she sings Brecht Chanson style (Verlassen), punkish-shrill (Ich bin Gott, bete und arbeite), melodic-pathetical (Tränen in einer toten Welt), erotically (Quid pro Quo), declamatorically (Solipsismus), rocky (Mensch und Tier) or just with understatement (Lust und Tod). Glaube Liebe Hoffnung is an individual album, without comparison and serves a lot more than simple entertainment.

Glaube Liebe Hoffnung is also released as a 1000 limited edition double cd in a folding digi pak. Moreover, the bonus cd comprises their most popular songs in extraordinary versions: acoustic instrumental with Ludwig Schytte on a Steinway piano. The atmosphere is calm, poetic, mysterious, sad, uncanny. Dissecting the music in this manner reveals the full potential of this all-female band's songs. They depict a surprising and atmospheric addition to the original electronic tracks. In this form, too, it surely constitutes the optimal soundtrack for any sm session.


CD 1
1. Glaube Liebe Hoffnung
2. Lust und Tod
3. Verlassen
4. Solipsismus
5. Mensch und Tier
6. Tränen in einer toten Welt
7. Ficken ist ein schlimmes Wort
8. Blutwalzer
9. Sex in Latex
10. Zukunftsvision
11. Bete und arbeite
12. Quid pro quo
13. Wie eine Hyäne
14. Paradies
15. Ich bin Gott

CD 2
Bonus-CD
1. Beleidigte Engel
2. Wie eine Spinne
3. Blut geleckt / Streichquartett
4. Rosen für dich
5. Tanz für dich
6. Wie eine Schlange
7. Freundin
8. Untergang
9. Liebeslied für dich
10. Therapie für dich
11. Mein Messer
12. Blut geleckt / Klavier
13. Blutwalzer
Glaube Liebe Hoffnung VÖ 2014-09-26 (Scanner - SCAN 112 - CD)
Kaum eine Band hat in kürzester Zeit für so viel Aufruhr und neuen Schwung in der Szene gesorgt wie die norddeutsche ALL GIRL Formation um Frontfrau Aranea Peel.

Trat Aranea bislang als Satan mit Hörnern vor dem Publikum auf, könnte man bei dem aktuellen Titel des neuen Albums GLAUBE LIEBE HOFFNUNG meinen, sie wäre geläutert. Dem ist natürlich nicht so. Schon mit dem Titelsong wird klar, daß sie statt des ungreifbaren Jenseits ein lustvolles Diesseits bevorzugt. Das bestätigt sich in Songs wie z. B. dem minimalistischen 80er Retro-Song LUST UND TOD oder dem fast pop-rockigem Song MENSCH UND TIER.

Beißend sarkastisch oder ironisch-spöttisch, böse, wild, brachial und selbstironisch sind einige, aber bei weitem nicht alle Attribute um das Gesamtkunstwerk GRAUSAME TÖCHTER zu beschreiben.

Die GRAUSAMEN TÖCHTER setzen ihren individuellen und einzigartigen Weg weiter fort. Stilistisch breit gefächert unterscheidet man sich deutlich vom Szene-Einerlei, und setzt auf musikalische Vielfalt.

Dark Elektropunk nennt die Band ihren Stil selbst und das trifft es vermutlich gesamtheitlich am ehesten. Die Musik glänzt im Gegensatz zu vielen anderen Bands aus der schwarzen Szene insbesondere dadurch, daß immer wieder wirklich neue Ideen geboten werden.

Zudem hat man mit ARANEA PEEL eine Frontfrau die ihres gleichen sucht.
Optisch sowie stimmlich begeistert Aranea auf ganzer Linie, Aranea singt im Brechtschem Chanson-Stil (VERLASSEN), punkig-schrill (ICH BIN GOTT, BETE UND ARBEITE), melodisch-pathetisch (TRÄNEN IN EINER TOTEN WELT), erotisch (QUID PRO QUO) , deklamatorisch (SOLIPSISMUS), rockig (MENSCH UND TIER) oder einfach nur mit Understatement (LUST UND TOD).

GLAUBE LIEBE HOFFNUNG ist ein individuelles Album, das seinesgleichen sucht und auf gut 70 Minuten weitaus mehr leistet, als „nur“ Unterhaltung zu bieten.

Hardly any band made waves in the scene as quickly as Aranea Peel's North German all girl formation. Since Aranea performed as Satan with horns up to now, the new album's title “Glaube Liebe Hoffnung” could lead to the assumption she had been reformed. Of course, this is not the case. The title song already clarifies her preference for the sensual here and now over an unseizable hereafter. The minimal 80s retro song “Lust und Tod”, as well as the almost pop-rocky Song “Mensch und Tier” confirm this. Some, however, not all attributes of the total work of art “Grausame Töchter” can be described as trenchantly sarcastic or wryly derisive, evil, wild, brute, and self-depreciating. Grausame Töchter continue their individual and unique path. Their stylistic wide range sets them apart from the goth scene's monotony remarkably. The band calls their style dark electro punk, which is probably the most accurate description overall. Contrary to many other bands in the goth scene, they shine through their innovativeness. Additionally, front woman Aranea Peel is without equal. Optically, as well as vocally Aranea wows all along the line, she sings Brecht Chanson style (Verlassen), punkish-shrill (Ich bin Gott, bete und arbeite), melodic-pathetical (Tränen in einer toten Welt), erotically (Quid pro Quo), declamatorically (Solipsismus), rocky (Mensch und Tier) or just with understatement (Lust und Tod). Glaube Liebe Hoffnung is an individual album, without comparison and serves a lot more than simple entertainment.

Tracklist :

1. Glaube Liebe Hoffnung
2. Lust und Tod
3. Verlassen
4. Solipsismus
5. Mensch und Tier
6. Tränen in einer toten Welt
7. Ficken ist ein schlimmes Wort
8. Blutwalzer
9. Sex in Latex
10. Zukunftsvision
11. Bete und arbeite
12. Quid pro quo
13. Wie eine Hyäne
14. Paradies
15. Ich bin Gott

Alles Für Dich VÖ 2012-11-23 (Scanner - SCAN 100 - CD)
ALLES FÜR DICH heißt das neue Album der GRAUSAMEN TÖCHTER.
Die bizarren Mädchen um Aranea Peel liefern hier ein bemerkenswert exzellentes musikalisches Werk ab, das dem Bandnamen alle Ehre macht: Die Texte sind noch schwärzer, noch böser und noch gemeiner als auf dem Debutalbum. Aranea singt in den meisten Liedern eine imaginäre "Freundin" an ( oder sollte sie real existieren? ) , die ohne Gnade Opfer von Araneas grausamsten Phantasien wird. Viele Lieder tragen deshalb Titel wie "Therapie für dich", "Tanz für dich" oder "Rosen für dich". Gerade der letzte Titel täuscht: Statt Romantik ist hier Mord das Thema. Sämtliche Songs wirken wie eine psychosadistische Hymne auf eine brutale Kaltblütigkeit, die ihresgleichen sucht. "Verlogene Lieder über Liebe, Wärme und Verständnis gibt es genug"- sagte Aranea in einem Interview-" ich kann nur das Gegenteil machen."
Musikalisch bewegt sich alles auf einer erstaunlich breiten Spanne zwischen EBM, Industrial, Elektropunk, Soundtrack oder TripHop.
Auf der betont elektronischen Grundlage ist trotzdem noch Platz für drei analoge Gastmusiker an Drums, Klavier und der tiefen charismatischen Baritongitarre, die dem Album einen ganz eigenartig zwielichtigen Charakter gibt.
Besonders die Titel "Ich darf das" und "Albtraum deiner Lust" dürften auch in der schwarzen Szene zu Clubhits werden.

ALLES FÜR DICH ist ein grandios produziertes Album, das sicher aber so manchen Zuhörer erschrecken könnte; nicht zuletzt, weil hier jede Form von Sadismus ungemütlich authentisch wirkt.

ALLES FÜR DICH erscheint am 23.11. über Scanner im Vertrieb von Broken Silence.
www.darkdimensions.de

Trackliste:

1. Albtraum deiner Lust
2. Blut geleckt
3. Ich darf das!
4. Liebeslied für Dich
5. Tanz für Dich
6. Lüge!
7. Therapie für Dich
8. Alles für Dich
9. TABU
10. Wie eine Spinne
11. Blut geleckt REPRISE
12. Rosen für Dich

13. Lüge*
(Straftanz Remix)
14. BLut geleckt*
(Schizophreniac Remix)
15. Zerbrochenes Spielzeug*
(Familiy Core Remix)
*Bonustracks
Mein eigentliches Element VÖ 2011-04-01 (Scanner - - CD)
Grausame Töchter - Mein eigentliches Element
Erscheinungsdatum:1. April 2011
Plattenlabel:Scanner
Zusammenfassung
SCAN 091
Grausame Töchter - Mein eigentliches Element
VÖ = 01.04.2011



Bandinfo

"GRAUSAME TÖCHTER" wurden 2009 von Aranea Peel gegründet. Aranea lebt mit diesem Projekt all ihre privaten Obsessionen künstlerisch aus. Ihre Kindheit an der Staatlichen Stuttgarter Ballettakademie, ihre Jugend am Magdeburger Landestheater, ihre Leidenschaft für Chansons der 20iger Jahre und ihre überbordend deutlich ausgeprägten lesbischen und sadomasochistischen Neigungen vereint sie zu einer orgiastischen und fulminanten Performance bei Live Konzerten, im Tonstudio und in Filmen.
"Grausame Töchter" ist individuell und einzigartig und besticht durch eine einzigartige Melange aus EBM, Industrial, Noize, Punk und Klassikelementen, stets hochemotional und kalt zugleich.
"Grausame Töchter" ist ein böser grenzüberschreitender Trip in den Abgrund der eigenen Seele, in die eigene dunkle Lust und Gier; ein Trip der alle Tabus und Konventionen über Bord wirft.
Aranea Peel: "Ich hasse Popmusik, ich hasse alles, was nicht authentisch ist! Nicht authentisch heißt: Nicht künstlerisch! Aber künstlerisch heißt: Emotion, Ekstase, Sex und Konsequenz!"
Produziert hat Aranea Peel von Anfang an im Le Chatelet in Hamburg mit ihrem Lieblingsmixer Gregor Hennig, der wie kein zweiter Härte in den Sound brachte und auch als einer von drei Drummern bei Konzerten auf der Bühne ist und das ist nur ein Grund, der "Grausame Töchter"-Live zu einem Erlebnis für Augen und Ohren werden lässt.

Seit November 2010 arbeiten das Label DARK DIMENSIONS und GRAUSAME TÖCHTER zusammen. Die Veröffentlichung der Debut CD "MEIN EIGENTLICHES ELEMENT" ist für den 01. April 2011 geplant.


"GRAUSAME TÖCHTER" was founded in 2009 by Aranea Peel. With this project Aranea is realizing all her private obsessions in an artistic way. Her childhood at the national Stuttgart ballet-academy, her youth at the Magdeburg regional theatre, her passion for chansons of the 20s and her exuberant pronounced lesbian and sadomasochistic penchants combine her to an orgiastic and fulminant performance at live concerts, the recording studio and in movies.
"Grausame Töchter" is individual and inimitable and captivates with its unique mixture of EBM, Industrial, Noize, Punk and classical elements, always highly emotional and cold at the same time.
"Grausame Töchter" is a vicious cross-border trip into the abyss of your soul, into your dark desire and lust; a trip that abandons all taboos and conventions.
Aranea Peel: "I hate pop music, I hate everything that isn't authentic! Not authentic means: Not artisitc! But artistic means: Emotion, ecstasy, sex and consequence!"
Since the very beginning Aranea Peel produced at the Le Chatelet in Hamburg with her favourite mixer Gregor Hennig, who brought harshness into the sound like no other and who is also on stage as one of the three drummers; this is only one reason that makes "Grausame Töchter" live to an experience for both eyes and ears.

Label DARK DIMENSIONS und GRAUSAME TÖCHTER have been working together since November 2010. The release of the debut CD "MEIN EIGENTLICHES ELEMENT" is planned for 1st April 2011.

Tracklist:
1. Untergang 4.31
2. Mephisto 5.14
3. Beleidigte Engel 5.25
4. Bis das Blut fließt 4.23
5. Freundin 4.32
6. Wie eine Schlange 5.44
7. Liebestod 5.02
8. Drecksau 5.14
9. Mein Messer 11.52
10. Warum nur? 5.41