latest news
23.02.2017 (00:29)

[:SITD:] – “TRAUMA: RITUAL” DOPPEL-CD & VINYL LP
Willkommen im postfaktischen Zeitalter! Eine unheilvolle, finstere Zukunft liegt vor uns. Auf ihrem siebten Studioalbum TRAUMA: RITUAL reflektieren [:SITD:] über die größten Probleme unserer Zeit: Fanatismus, Irrationalität und Protektionismus. TRAUMA: RITUAL erscheint am 24.03.2017 in einer limitierten Erstauflage bei SCANNER / DARK DIMENSIONS (Vertrieb: BROKEN SILENCE) als limitierte Doppel-CD im wunderschönen Digipak inklusive der über 30 minütigen TRAUMA:CULT Bonus-CD mit 6 exklusiven Tracks. Selbstverständlich ist das komplette Album am Veröffentlichungstag auch bei allen bekannten Download-Portalen wie iTunes oder Amazon’s Digital Music Store erhältlich.

Am 07.04.2017 steht überdies das Release von TRAUMA: RITUAL als streng auf 300 Einheiten limitiertes Vinyl-Album an. Ein Must-Have für alle Freunde des analogen Klangvergnügens.

TRAUMA: RITUAL wird begleitet von einer TOUR im März und April 2017. Karten für alle [:SITD:] Shows in Deutschland gibt es bei www.neuwerk-music.de/tickets und www.eventim.de. Weitere Infos folgen in Kürze.
neuWerk Music Management präsentiert:
[:SITD:] - “TRAUMA: RITUAL“ TOUR 2017
04.03.2017 Augsburg, Kantine, Special Guest: ES23
24.03.2017 Frankfurt am Main, Das Bett, Special Guest: ES23
25.03.2017 Köln, MTC, Special Guest: ES23
07.04.2017 Bremen, Tivoli, Special Guest: ES23
08.04.2017 Moskau (RU), Teatr Club, mit Assemblage 23
14.04.2017 Amstelveen (NL), P60, mit Rotersand, Future Lied To Us
21.04.2017 Hamburg, Logo, Special Guest: ES23
22.04.2017 Berlin, Nuke Club, Special Guest: Painbastard
29.04.2017 Dresden, Bunker Strasse E, Special Guests: Absurd Minds, Painbastard

Links:
www.sitd.de
www.facebook.com/SITDofficial
www.darkdimensions.de
www.neuwerk-music.de
23.02.2017 (00:29)

[:SITD:] - “TRAUMA: RITUAL” DOUBLE CD & VINYL LP
Welcome to the post-factual age! An ominous, sinister future lurks before us. On their seventh studio-album TRAUMA: RITUAL [:SITD:] reflect on the most critical issues of our times: fanaticism, irrationality and protectionism. TRAUMA: RITUAL will be released via SCANNER / DARK DIMENSIONS (Distribution: Broken Silence) on March 24th, 2017 as limited 1st edition double cd in a beautiful digipak including the thirty-minute long TRAUMA: CULT bonus cd with 6 exclusive tracks. Obviously the complete album will be available on all established download portals like iTunes or Amazon’s digital music store.

On April 7th, 2017, TRAUMA: RITUAL will be also available as strictly limited vinyl album (only 300 copies!). A must-have for all friends of analogue listening experiences.

TRAUMA: RITUAL will be accompanied by a TOUR in March and April 2017. Tickets for all [:SITD:] shows in Germany are available here: www.neuwerk-music.de/tickets and www.eventim.de. More information coming soon.
neuWerk Music Management present:
[:SITD:] - “TRAUMA: RITUAL“ TOUR 2017
04 March 2017 Augsburg, Kantine, Special guest: ES23
24 March 2017 Frankfurt am Main, Das Bett, Special guest: ES23
25 March 2017 Cologne, MTC, Special guest: ES23
07 April 2017 Bremen, Tivoli, Special guest: ES23
08 April 2017 Moscow (RU), Teatr Club, with Assemblage 23
14 April 2017 Amstelveen (NL), P60, with Rotersand, Future Lied To Us
21 April 2017 Hamburg, Logo, Special guest: ES23
22 April 2017 Berlin, Nuke Club, Special guest: Painbastard
29 April 2017 Dresden, Bunker Strasse E, Special guests: Absurd Minds, Painbastard

Links:
www.sitd.de
www.facebook.com/SITDofficial
www.darkdimensions.de
www.neuwerk-music.de
09.02.2017 (21:17)

NEUES CENTHRON ALBUM “ALLVATER“ ERSCHEINT AM 24. MÄRZ 2017! NEW CENTHRON ALBUM “ALLVATER“ OUT ON MARCH, 24TH 2017!
09.02.2017 (20:44)

NEUES [:SITD:] ALBUM “TRAUMA: RITUAL“ ERSCHEINT AM 24. MÄRZ 2017!
Gute Neuigkeiten aus dem Hause [:SITD:]: Die Band aus dem Ruhrgebiet hat erfolgreich die Aufnahmen an ihrem siebten Studioalbum beendet! Einen offiziellen Veröffentlichungstermin können wir Euch auch schon bekannt geben: Am Freitag, den 24. März 2017, ist es soweit! Dann wird das neue [:SITD:] Album “TRAUMA: RITUAL“ das Licht der Welt erblicken. Das Frontcover des bei Scanner / Dark Dimensions erscheinenden Tonträgers dürfen wir Euch schon heute präsentieren. Weitere Infos folgen in Kürze.

NEW [:SITD:] ALBUM “TRAUMA: RITUAL“ OUT ON MARCH, 24TH 2017!
Good news from the [:SITD:] Headquarter: The band from the Ruhr-Area have finished recording their seventh studio album. Besides Scanner / Dark Dimensions has confirmed the official release date: On Friday, March 24th, 2017, the new [:SITD:] album “TRAUMA: RITUAL” will see the light of day. We are pleased to present you the cover artwork today. More details coming soon.

Links:
www.sitd.de
www.facebook.com/SITDofficial
27.01.2017 (00:09)

OUT NOW :

GIN DEVO - Electrotheque
CD Album - SCAN 128
Limited Edition
SCANNER / Dark Dimensions Label Group
Release Date : 27.01.2017

Listen :

https://soundcloud.com/darkdimensions-1/gin-devo-electrotheque

Available here :

http://www.ebay.de/itm/GIN-DEVO-Electrotheque-CD-Limited-Edition-VO-REL-DATE-27-01-2017-/152383154681

Info :

In lead with the masters of electronics from the 80's, Gin Devo (Vomito Negro Mastermind) strikes you with his new album "Electrotheque".

Recorded on his massive collection of old school synthesizers, Gin takes you on a journey full analogue basses, pumping drum machines, vintage string machines and sequential hardware madness.
"Electrotheque" stands for "purists" and with this album Gin Devo proves to be one of the last artists whom is capable of generating this kind of hardware electronic music without compromises.
So put on "Electrotheque", and enjoy the beat.

Tracklist :
1) Between Windows
2) In this Heat
3) Through this lens
4) Push the Stars
5) Tilted Glass
6) Adhesive
7) City of Light
8) Electrotheque
9) Echo path
27.01.2017 (00:07)

OUT NOW :

ABSURD MINDS - Tempus Fugit
CD Album - SCAN 127
SCANNER / Dark Dimensions Label Group
Release Date : 27.01.2017

Listen :

https://www.youtube.com/watch?v=qh_5hY223ys

Available here :

http://www.ebay.de/itm/ABSURD-MINDS-Tempus-Fugit-CD-Digipak-VO-REL-DATE-27-01-2017-/132054549576

Tempus fugit

Time flies by. Quickly.

The dresden electronic music band Absurd Minds can look back on 22 years of career.

Five albums and several other worldwide releases are the result of a creative phase that Tilo Ladwig and Stefan Grossmann started as a small homerecording project back in 1995 and which due to the cooperation with Francesco D'Angelo's record company "Scanner" became one of the world's most successful electronic music projects.
Since 1999 Absurd Minds managed to inspire fans originated in all the different corners of music with their unique mixture of dynamic electronic music and melodic pop sounds.

Several higher chart positions, countless live performances and the support of an ever-growing fan base impressively demonstrate the success of the creative work of Absurd Minds.

Meanwhile a four-headed band, Absurd Minds will finally release their long awaited sixth long-playing record "Tempus fugit" in 2017.

Tempus fugit" is a striking comeback, and already one of the musical highlights 2017. They sound stronger than they ever did before!

Time flies by and it's up to us to seize it. Uti ad tempus.

Recommendations: KREUZFEUER, NOW WE HEAR THE CALL, ONE WORLD, FOR THOSE WHO LOVE & LAST WALK

Tracklist :

I. TIME TRAVEL
II. FAREWELL
III. KREUZFEUER
IV. NOW WE HEAR THE CALL
V. ONE WORLD
VI. FOR THOSE WHO LOVE
VII. LAST WALK
VIII. THRENODY
IX. GUARDIAN
X. DESIGN OR COINCIDENCE
XI. HOURGLASS
XII. ZERO POINT
22.12.2016 (16:59)

Wir wünschen allen unseren Freunden, Bands, Helfern und Kunden schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch. Wir bedanken uns für eure Treue und Unterstützung 2016 und freuen uns schon jetzt auf ein spannendes Jahr 2017. Bereits Ende Januar erscheinen die ersten Veröffentlichungen. Wir starten mit dem Comeback von ABSURD MINDS und dem neuen Soloalbum von Vomito Negro Mastermind GIN DEVO.

We would like to wish all our friends, hands, bands and customers nice Christmas holidays and a good start into 2017. Thank you for your faith and support in 2016. We are already looking forward to an exciting new year 2017. We’ll start with the comeback of ABSURD MINDS and a new GIN DEVO Album (A Vomito Negro - Soloproject) at the end of January.
19.11.2016 (15:35)

[:SITD:] – “TRAUMA: RITUAL” NEUES ALBUM + TOUR 2017
Wie bereits angekündigt werden [:SITD:] ihr siebtes Studio Album im Frühjahr 2017 bei Scanner / Dark Dimensions veröffentlichen. Nun können wir aber schon den Titel verraten:
Das bevorstehende Werk trägt den Namen “TRAUMA: RITUAL”.
Die Album Veröffentlichung wird außerdem von einer Tour im März und April 2017 begleitet. Unterstützt werden [:SITD:] dabei vom Dark Electro Duo ES23 als Special Guests.

Der Ticket Vorverkauf beginnt heute. Karten für alle [:SITD:] Konzerte der “TRAUMA:RITUAL“-Tour sind ab sofort bei www.neuwerk-music.de/tickets und www.eventim.de erhältlich.


[:SITD:] – “TRAUMA: RITUAL” NEW ALBUM + TOUR 2017
As already announced, [:SITD:] will publish their seventh studio album through Scanner / Dark Dimensions in the spring of 2017. It’s finally time to reveal the title of the next cd.
The upcoming long-player will be called “TRAUMA: RITUAL”.
The album release is accompanied by a tour through Germany in March and April 2017 and will be supported by the dark electro duo ES23 as special guests.

Pre-sale has already started.
Tickets for all [:SITD:] shows are available at www.neuwerk-music.de/tickets and
www.eventim.de.

[:SITD:] – “TRAUMA: RITUAL“ TOUR 2017
Special Guest: ES23 *
04.03.2017 Augsburg, Kantine *
24.03.2017 Frankfurt am Main, Das Bett *
25.03.2017 Köln, MTC *
07.04.2017 Bremen, Tivoli *
21.04.2017 Hamburg, Logo *
22.04.2017 Berlin, Nuke Club (Support tbc)
29.04.2017 Dresden, Bunker Strasse E (Support tbc)

Tickets:
www.neuwerk-music.de/tickets
www.eventim.de

Links:
www.sitd.de und www.facebook.com/SITDofficial
www.es23.de
www.darkdimensions.de
08.11.2016 (21:23)

CHAOS Z (1981 - 1984) waren in den vier Jahren, in denen die Band um die Brüder Thomas und Andreas Löhr sowie Michel Orter existierte, eine der musikalisch kompromisslosesten deutschen (und deutschsprachigen) Punk/Hardcore-Bands. Sie stellte durch ihre radikalen trashige Härte und die düsteren, wütenden Texte innerhalb der deutschen Punkszene ein absolutes Novum dar.
Typisch für den deutschen Punk der frühen 1980er verzichtete Chaos Z in der ersten Phase (bis 1983) weitestgehend auf musikalische Virtuosität und beschränkte sich stattdessen auf wenige Gitarrenakkorde. Neben den üblichen Stakkatos ist besonders der monoton stampfende Rhythmus kennzeichnend. Dabei war die Grundstimmungen der Stücke von Chaos Z ebenso von Wut und Verzweiflung getragen, während man sich textlich punkaffinen plakativen Textaussagen gleichermaßen widmete wie düsteren Wiedergaben des persönlichen Erlebens.
1984 vollzog sich mit dem Erscheinen der Samplertracks „Tropfen im Feuer“ und „In Gefahr“ innerhalb der Band ein deutlicher stilistischer Bruch. War der Sound der Band bisher stark vom Hardcore-Punk britischer Schule um Bands wie Discharge beeinflusst, öffnete man sich nun verstärkt Wave-Elementen. Konsequenterweise erfolgte zu diesem Zeitpunkt bei gleichbleibender Besetzung die Umbenennung der Band in „Fliehende Stürme“.
1995 veröffentlichte Andreas Löhr im Alleingang (Michael Ortner hatte die Band verlassen und Thomas Löhr war nach Beendigung der Aufnahmen des Fliehende-Stürme Albums „Fallen“ verstorben) erneut ein Chaos-Z-Album. „45 Jahre ohne Bewährung“ knüpfte dabei stilistisch am Hardcore der frühen 80er Jahre an, jedoch ist der Sound auch starke durch Fliehende Stürme geprägt. 1996 erschienen auf „Punkinvasion II“ noch 2 exklusive Samplertracks, das bisher letzte Lebenszeichen der Band.

2016 erscheint via Alice in… - Dark Dimensions Labelgroup und Major Label das vergriffene Gesamtwerk der Band als standesgemäße Wiederveröffentlichung im Originalartwork. Gegenüber der 2002 unter dem Namen „Dunkle Straßen“ erschienen Werkschau sind auf dem 2016er Rerelease sämtliche Songs remastered, alle Songtexte abgebildet und kein Song wird ausgeblendet.

OHNE GNADE
Das Rerelease der legendären Scheibe im Originalartwork als CD (Digipak) / 2LP im Gatefoldcover umfasst sämtliche Songs der Frühphase von CHAOS Z erstmals vollständig und remastered: Die 1981er EP „Abmarsch“, das 1982er Album „Ohne Gnade“ sowie die Samplertracks von „Underground Hits I“ und „Ultra Hardcore Power“. Außerdem sind (nur auf Vinly!!) 13 größtenteils unveröffentlichte Songs des Demotapes enthalten!


Tracklist :

1. Krieg
2. Abmarsch
3. Leben
4. Steckt Die Köpfe In Den Sand
5. Alles Lüge
6. Rocker Billy
7. Isolation
8. Zukunft
9. Goldvieh
10. Zwang
11. Keine Antwort
12. Anders
13. Polizeistaat
14. Stuttgart Über Alles
15. Harte Zeiten (von Abmarsch 7")
16. Abmarsch (von Abmarsch 7")
17. Zwang (von Abmarsch 7")
18. Rational Mensch (von Abmarsch 7")
19. 1981 (von Abmarsch 7")
20. Alles ist grau ( Sampler Underground Hits I)
21. Zukunft ( Sampler Underground Hits I)
22. Für´s Vaterland ( Sampler Underground Hits I)
23. Immer noch keine Antwort (von Sampler Ultra Hardcore Power )
24. Einsam (von Sampler Ultra Hardcore Power )
25. Qual der Erinnerung (von Sampler Ultra Hardcore Power )
26. Verflucht (von Sampler Ultra Hardcore Power )

Credits :

Songs 1-14 taken from "Ohne Gnade" (1982 ROR)
Songs 15-19 taken from "Abmarsch" (1981 Mülleimer Records)
Songs 20-22 taken from "Underground Hits I" (1982 AGR)
Songs 23-26 taken from "Ultra Hardcore Power" (1983 Mülleimer Records)

All Songs remastered 2016 by Jens Halbauer / Matatu Studio

45 Jahre ohne Bewährung
Das Rerelease im Originalartwork als CD (Digipak) / 2LP im Gatefoldcover umfasst sämtliche Chaos Z Songs zwischen 1984 und 1996: Das 1995er Album „45 Jahre ohne Bewährung“, die Samplerbeiträge von „Keine Experimente II“ und „Punkinvasion II“ sowie einige Livemitschnitte von CHAOS Z Liedern, welche auf Fliehende Stürme Konzerten gespielt wurden.
Nur über die Labels Alice in… und majorlabel.de erscheinen die beiden Vinylalben (optional mit den CDs) als coloured Vinyl in einer limitierten LP-Box
Dieser Box liegt exklusiv ein A4 Heft mit Interviews, Fanzineartikeln und der Bandhistory bei.


Tracklist :

1. 45 Jahre 4:12
2. Ignoranz 2:51
3. Duell Der Letzten 3:02
4. Moderne Krüppel 4:38
5. Vergiss' Es Nicht! 3:08
6. Trinkerherz 3:46
7. Zerfressen 3:18
8. Mauerwerk 2:39
9. Klassenkampf 2:39
10. Kollaps 0:59
11. Abgezockt 3:43
12. Krass 4:20
13. Reste 3.05
14. Verfolgungswahn 3:44 (vom Punkinvasion II)
15. Gewalt 3:22 (vom Punkinvasion II)
16. In Gefahr 3:32 (von Keine Experimente II)
17. Ein Tropfen im Feuer 3:46 (von Keine Experimente II)
18. Isolation (Live-Halle 19.10.2012) 4:40
19. Krass (Live-Halle 19.10.2012) 4:32
20. Ein Tropfen im Feuer (Live-Halle 19.10.2012)
21. Duell der letzten (Live-Halle 19.10.2012)


Credits:

Songs 1-13 taken from "45 Jahre ohne Bewährung"(1995 Snake Records/ A.M. Music)
Songs 14+15 taken from "V.A. Die Deutsche Punkinvasion II" (1996 Snake Records/ A.M. Music)
Songs 16+17 taken from "V.A. Keine Experimente II" (1984 Weird System)
Songs 18-21 performed by Fliehende Stürme live at Rockstation / Halle (Saale) (10/2012)

All Songs remastered 2016 by Jens Halbauer / Matatu Studio
05.10.2016 (18:07)

[:SITD:] “BROTHER DEATH EP” – PREVIEW

[:SITD:]’s neue EP “BROTHER DEATH” erscheint am 14.10.2016 bei Scanner / Dark Dimensions. Um das Warten ein wenig zu überbrücken, findet Ihr ab heute ein Preview auf dem offiziellen YouTube Kanal der Band:

https://www.youtube.com/watch?v=3ER6L0jViFs&feature=youtu.be

Hörproben gibt es ebenso bei Soundcloud:

https://soundcloud.com/darkdimensions-1/sitd-brother-death-ep-cd-preview-snippets/s-wgufg

Viel Spaß!

Ein Exemplar der limitierten 10-Track-CD könnt Ihr Euch schon jetzt unter dem nachfolgenden Link sichern: DARK DIMENSIONS:

http://www.ebay.de/itm/SITD-Brother-Death-CDM-Digipak-Limited-Edition-VO-Datum-14-10-16-/131946495911

Vielen Dank für Euren Support!

[:SITD:] “BROTHER DEATH EP” – PREVIEW

[:SITD:]’s new EP “BROTHER DEATH” will be released through Scanner / Dark Dimensions on October, 14th, 2016. For all those who can’t wait anymore, from today [:SITD:] has pulled an exclusive preview on the band’s official YouTube channel:

https://youtu.be/3ER6L0jViFs. https://www.youtube.com/watch?v=3ER6L0jViFs&feature=youtu.be

A pre-listening is also available @ Soundcloud:

https://soundcloud.com/darkdimensions-1/sitd-brother-death-ep-cd-preview-snippets/s-wgufg

Enjoy!

Feel free to pre-order your limited edition 10-track-CD copy here:

http://www.ebay.de/itm/SITD-Brother-Death-CDM-Digipak-Limited-Edition-VO-Datum-14-10-16-/131946495911

Thanks for your support!

Links:
www.sitd.de
www.facebook.com/SITDofficial
www.darkdimensions.de
23.09.2016 (19:42)

[:SITD:] “BROTHER DEATH EP” - PRE-ORDER

[:SITD:]’s new limited edtion EP-CD “BROTHER DEATH” (Release date: October 14st, 2016) can now be ordered in advance at the DARK DIMENSIONS Ebay Shop:

DARK DIMENSIONS: http://www.ebay.de/itm/SITD-Brother-Death-CD-Digipak-Limited-Edition-VO-Datum-21-10-16-/131946495911?hash=item1eb89fbfa7

Furthermore the EP will be available as digital download at Amazon and iTunes:

AMAZON: https://www.amazon.de/Brother-Death-Sitd/dp/B01LRS9YWS/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1474377359&sr=8-1&keywords=brother+death

iTUNES: https://itunes.apple.com/de/album/brother-death/id1150388583

The EP contains 10 previously unreleased tracks, including the new club smashers “BROTHER DEATH”, “MUNDLOS” and “INCENDIUM”, the atmospheric instrumentals “PORCELAIN” and “BURIAL”, plus massive remixes by SOLAR FAKE, SOLITARY EXPERIMENTS, KLANGSTABIL, AUTODAFEH and ES23. Almost 50 minutes of harsh electronic music!

[:SITD:] “BROTHER DEATH EP” - VORBESTELLUNGEN

[:SITD:]’s neue Limited Edition EP-CD “BROTHER DEATH” (Veröffentlichungstermin: 14.10.2016) kann ab sofort im Dark Dimensions ebay Shop vorbestellt werden:

DARK DIMENSIONS: http://www.ebay.de/itm/SITD-Brother-Death-CD-Digipak-Limited-Edition-VO-Datum-21-10-16-/131946495911?hash=item1eb89fbfa7

Außerdem wird die EP als digitaler Download bei Amazon und iTunes unter den nachfolgenden Links verfügbar sein:

AMAZON: https://www.amazon.de/Brother-Death-Sitd/dp/B01LRS9YWS/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1474377359&sr=8-1&keywords=brother+death

iTUNES: https://itunes.apple.com/de/album/brother-death/id1150388583

Die EP wartet mit 10 bislang unveröffentlichten Stücken auf, unter anderem mit den neuen Club Smashern “BROTHER DEATH”, “MUNDLOS” und “INCENDIUM”, den atmosphärischen Instrumentals “PORCELAIN“ und “BURIAL”, sowie den beeindruckenden Remix-Arbeiten von SOLAR FAKE, SOLITARY EXPERIMENTS, KLANGSTABIL, AUTODAFEH und ES23. Ein fast 50 minütiges Elektro-Gewitter zum Preis einer EP!

01.09.2016 (21:37)


[:SITD:] NEWS:

Gute Neuigkeiten aus dem Hause [:SITD:]: Die Band aus dem Ruhrgebiet arbeitet intensiv an neuem Songmaterial! Bereits im Oktober 2016 wird es anlässlich des 20-jährigen Bandjubiläums eine brandneue EP geben. Sie liefert einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Album, das voraussichtlich im Frühjahr 2017 bei Scanner / Dark Dimensions erscheint. Die EP trägt den Titel “BROTHER DEATH” und der Veröffentlichungstermin ist der 14. Oktober 2016. “BROTHER DEATH” wird sowohl als digitaler Download bei iTunes und Amazon‘s Digital Music Store erhältlich sein, als auch exklusiv als “20th Anniversary Limited Edition EP”-CD in einem hochwertig gestaltetem Digipak im Dark Dimensions Shop. Die EP wartet mit 10 bislang unveröffentlichten Stücken auf, unter anderem mit den neuen Club Smashern “BROTHER DEATH”, “MUNDLOS” und “INCENDIUM”, den atmosphärischen Instrumentals “PORCELAIN" und “BURIAL”, sowie den beeindruckenden Remix-Arbeiten von SOLAR FAKE, SOLITARY EXPERIMENTS, KLANGSTABIL, AUTODAFEH und ES23. Ein fast 50 minütiges Elektro-Gewitter zum Preis einer EP!
Am 15. Oktober 2016 steigt [:SITD:]‘s große “20th Anniversary Show” im heimischen Kulttempel in Oberhausen. Carsten, Tom und Frank werden ein “Best Of”-Set mit allen Highlights aus zwei Dekaden [:SITD:] spielen. Überdies präsentiert das Trio auch “BROTHER DEATH” erstmalig live. Als Special Guest sind A SPELL INSIDE mit von der Partie. Sowohl die brandneue EP als auch exklusive Merchandise Artikel werden bei der Jubiläumsshow erhältlich sein. Vorverkaufstickets für das Konzert gibt es bei Neuwerk und Eventim. Kommt und feiert mit uns in Oberhausen! Wir sehen uns im Oktober!

“BROTHER DEATH”, “MUNDLOS” and “INCENDIUM”, the atmospheric instrumentals “PORCELAIN" and “BURIAL”, plus massive remixes by SOLAR FAKE, SOLITARY EXPERIMENTS, KLANGSTABIL, AUTODAFEH and ES23. Almost 50 minutes of harsh electronic music!
On October 15th, 2016, [:SITD:]’s “20th Anniversary show” will take place on their home ground at the Kulttempel in Oberhausen / Germany. Carsten, Tom and Frank will perform a “Best Of”-set that contains all highlights spanning the band’s entire 20-year career. Withal [:SITD:] will present “BROTHER DEATH” live for the first time! We are glad to announce that A SPELL INSIDE will join us as Special Guests. The brand-new EP and exclusive merchandise items will be available at the show! Get your ticket at Neuwerk and Eventim. Come and celebrate with us in Oberhausen! See you in October!

Tickets:
Neuwerk: http://www.neuwerk-music.de/tickets/

Eventim: http://www.eventim.de/sitd-20th-anniversary-show-oberhausen-Tickets.html?affiliate=EVE&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=1648949%247902304&jumpIn=yTix&kuid=228922&from=erdetaila

25.08.2016 (16:27)

DARK DIMENSIONS Bands @ TANZRITUAL FESTIVAL 2016

Sonntag, 28.08.2016 – Einlass: 11:00 Uhr

15:10 [x]-rx
16:40 [:SITD:]

www.tanzritual-festival.de
10.08.2016 (20:18)

DARK DIMENSIONS Bands @ M'Era Luna Festival 2016

Freitag (ab 22:30 Uhr):
Gothminister DJ Team (Norway) &
Tom Lesczenski & Frank D'Angelo ([:SITD:])

Samstag :
NOISUF-X
Hangar Stage
Samstag, 13, Aug - 14:20

[:SITD:]
Hangar Stage
Samstag, 13, Aug - 19:05

Sonntag:
CENTHRON
Hangar Stage
Sonntag, 14, Aug - 13:55
16.07.2016 (13:51)

ABSURD MINDS NEWS :

WIR SAGEN DANKE!

Bei 10.000 Likes lassen wir es uns nicht nehmen, Euch einzuladen eine Station auf unseren Trip zur Fertigstellung unseres „Sechsten“ mitzufahren. Wir spendieren einen Song – gratis und in voller Länge zum Download. Also macht uns Voll!

Stefan, Tilo, Timo, Nick
ABSURD MINDS

--------------------------------------------

WE SAY "THANK YOU"!

We will celebrate 10.000 likes of our Facebook Page with an absolutly free and complete song from our upcoming album...

So go ahead and "like" us!

Stefan, Tilo, Timo, Nick
ABSURD MINDS

https://www.facebook.com/AbsurdMinds/?fref=ts
09.07.2016 (18:18)

DARK DIMENSIONS Bands @ Amphi Festival 2016

Samstag, 23.07 2016
MAIN STAGE
[X]-RX 11:00-11:40
THEATER STAGE
Spetsnaz 16:40-17:30

Sonntag, 24.07.2016
THEATER STAGE
Xotox 11:40-12:20
Essentials - Best Of Show

Xotox präsentiert, passend zum aktuellen release "Essentials", einen Querschnitt durch sein langjähriges Schaffen und spielt Tracks aus den jahren 2002 bis 2016. Ein Auftritt, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Bei diesem Gig wird Mrs. xotox von aehm (www.aehm.net) vertreten, der nicht nur für die außergewöhnlichen Remixe für xotox bekannt ist, sondern auch für seine Tätigkeiten als Musiker bei muar:band, als dj mit vorliebe fuer 6+h sets (www.residentadvisor.net/dj/aehm, KATALOG#) und Mitveranstalter der WHITE CIRCLES und Verluste in Leipzig.
13.06.2016 (20:50)

INKUBUS SUKKUBUS NEWS :

Inkubus Sukkubus - Barrow Wake - Tales of Witchcraft and Wonder Volume One
Alice in... Album CD
CAT. Nr.: AIW 181
Rel. Date : 20.06.2016

Inkubus Sukkubus’s 20 th CD release sees them returning to their dark folklore roots.

Formed in the summer of 1989 when Candia Ridley (now McKormack), Tony McKormack, and Adam Henderson met at college in Gloucester studying graphic design, the three students discovered they shared an interest in magic, the supernatural and dark alternative music. Over the ensuing years, the band went through numerous line-up changes – always with Candia and Tony at the core – and travelled extensively, touring their distinctive brand of Gothic Pagan folk rock to such far-flung places as Mexico, Russia, Australia, the USA, Scandinavia, Europe, and the length and breadth of the UK.

As Gloucestershire natives – Candia from the Severnside village of Saul, and Tony from Cheltenham – the two have always had a fascination with the folklore of the area, with songs retelling tales of river goddesses, witch persecution and magical landscapes. As well as looking at more general British mythology – shape-shifting, seasonal agricultural celebrations and witch-finding – the new CD Barrow Wake explores some peculiarly Gloucestershire dark tales while giving a nod towards the horror movies of Candia and Tony’s youths, such as The Wicker Man and Blood on Satan’s Claw.

We hear the sorry tale of the Witch of Berkeley, a woman who lived life to the full only to find her hedonistic ways catching up with her in spectacular and demonic style; the mystical, almost hallucinogenic realm of Forest Hill, based on Gloucestershire’s May Hill; and the county’s famously picturesque viewpoint Barrow Wake finds its darker associations explored.

The Rape of Maude Bowen is based on the ‘true’ stories surrounding Maude’s Elm in Cheltenham, dealing with incest, murder and witch persecution; while The Campden Wonder is a similarly fantastic tale with a strange twist, set in the Cotswold town of Chipping Campden in the 17 th century.

Tracklist :

1 The Enchanted Realm

2 Woman to Hare (daemon romantica mix)

3 Lost to the Sea

4 Lily Bolane

5 Hopkins Man

6 Forest Hill

7 Corn King (Wicca Man mix)

8 Barrow Wake

9 The Witch of Berkeley (daemon romantica mix)

10 Death and the Virgin

11 The Rape of Maude Bowen

12 Dark Mother (spook mix)

13 The Campden Wonder
09.05.2016 (17:00)

DARK DIMENSIONS Bands @ 25.Wave Gothic Treffen in Leipzig.

CU THERE

Centhron - Freitag - 13.05.2016 - Non Tox Le
X-RX - Samstag - 14.05.2016 - Non Tox Le
Chainreactor - Samstag - 14.05.2016 - Altes Landratsamt
Destin Fragile - Samstag - 14.05.2016 - Moritzbastei
Spetsnaz - Samstag - 14.05.2016 - AGRA
Amnistia - Sonntag - 15.05.16 - Altes Stadtbad
Grausame Töchter - Montag - 16.05.2016 - Kohlrabizirkus

Montag - 16.05.2016 - Wave Gotik Treffen - WGT Finale (Closing Party) 2016
DJ Francesco D'Angelo (20th WGT DJ Anniversary/ [:SITD:]/ Dark Dimensions) & DJ Marc Urban (12th WGT DJ Anniversary/ Nightcrawling Wiesbaden)

https://www.facebook.com/events/171192886591069/
24.04.2016 (20:20)


Grausame Töchter - Vagina dentata - CD - SCAN 123
Grausame Töchter - Vagina dentata - 2CD - SCAN 123L
Scanner / Dark Dimensions Label Group
Release Date : 06.05.2016

Info

„Dunkler, tiefer, heisser“ – es geht nach unten und es droht Gefahr! „Vagina dentata“ , die bezahnte Höhle, der Eingang zur Hölle, das mörderisch Weibliche ist ein uralter Mythos, den der Psychoanalytiker Siegmund Freud als Kastrationsangst wieder bekannt gemacht hat.
„Vagina dentata“ ist der Titel des vierten Albums der „Grausamen Töchter“ um Aranea Peel und nochmals eine deutliche künstlerische Weiterentwicklung der Band. Alle sehr kraftvollen 15 Tracks des Albums drehen sich mal klarer oder versteckter um dieses Thema; es geht in den Texten mörderisch, sexuell, obsessiv, sadomasochistisch und zuweilen alptraumhaft zur Sache, aber dahinter steht dann doch immer eine Art Befreiung, die Sinnlichkeit, Selbstbestimmung und Leichtigkeit bringt.
Aranea Peel hat anscheinend ein gutes Verhältnis zum Wasser, denn das Meer mit seinen mitunter bizarren Lebewesen ist in vielen Songs immer wieder Symbol für Freiheit und Lust. In „Wie eine Krake“ zum Beispiel lebt das Meerestier in „Freiheit, Lust und Chaos“ während der Seemann an der Meeresoberfläche angstvoll über gerade dieses Chaos versucht hinwegzukommen und natürlich grausam scheitert. Dieser Song bringt das Album inhaltlich am meisten auf den Punkt.
Stilistisch hat das Album wie schon die vorherigen Alben der Frauenband eine erstaunliche Bandbreite: Elektropop, Elektropunk, EBM, Industrial, Elektrorock bis hin zu Chanson, Tango und bizarrer Zirkusmusik. E-Gitarre und Baritongitarre, oftmals mit Bandecho wie in den 60iger Jahren, treten auf „Vagina dentata“ allerdings deutlich häufiger in Erscheinung. Neben Bassistin Era Kreuz ist die Berliner Gitarristin Valeria Ereth neu zu der Band gestoßen und tourt seit einigen Monaten auch schon mit ihren Kolleginnendurch Europa.
Die musikalisch ungewöhnlichsten Tracks sind wahrscheinlich „Die ganze Welt ist ein Zirkus“ und „Nordsee-Tango“ wo eine ganze Batterie Gastmusiker mit Blas-und Percussionsinstrumenten mitwirken, was sicher Araneas Leidenschaft für Chansons geschuldet sein dürfte. Den größten Ohrwurmcharakter haben aber sich die etwas poppigeren Songs „Annika ist tot“ und „Ich liebe meine Vagina“.
Grausame Töchter zeigen sich auf ihrem vierten Album als eine sehr gefestigte Band, die es mit Intelligenz und Frische schaffen, im kommerziellen Einerlei der Musikindustrie einen selbstbewußten und eigenständigen Weg zu gehen, der den Frauen ein unverwechselbares Gesicht gibt.


"Darker, deeper, hotter" - going down and danger is lurking!
"Vagina dentata", the teethed cavern, the gate to hell, the lethal femininity is an ancient myth, reintroduced and reinterpreted by the famous psychoanalyst Siegmund Freud as fear of castration.
"Vagina dentata" is the title of the fourth album by Aranea Peel's "Grausame Töchter" and constitutes another significant artistic advancement of the band.
All of the 15 powerful tracks on this album revolve more or less clearly around that subject; the lyrics are in parts homicidal, sexual, obsessive, sadomasochistic and sometimes nightmarish, but also implicitly offer the hope of liberation, of sensuality, self-determination and lightness.
Aranea Peel seems to take quite a liking to water as evident in the presence of the sea with all it's sometimes bizarre creaturesthat are featured in many songs as symbols of freedom and lust. In "Wie eine Krake" (Like an Octopus) for example the sea creature lives in freedom, lust and chaos while the sailor on the surface anxiously tries to get across this chaos but of course is doomed to fail. This song is probably most representative of the general spirit of the album.
Stilistically this album like the previous albums of the girlgroup offers an amazingly wide array of styles: electropop, electropunk, EBM, industrial, electrorock and even chanson, tango and bizarre circusmusic. E-Guitar and baritone-guitar, often with a 1960s style bandecho, are much more present in "Vagina Dentata" than in previous albums. Accompanying bass guitar player Era Kreuz is the Berlin based guitarist Valeria Ereth who recently joined the band and already has been touring with them across Europe for a few months now.
The most extraordinary tracks musically would probably be "Die ganz Welt ist ein Zirkus" (The entire world is a circus) and "Nordsee-Tango" (Northsea-Tango) where a lot of guest musicians with brass and percussion instruments joined the band, probably a result of Aranea's love of chansons. The most catchy tunes however are the more danceable tracks like "Annika ist tot" (Annika is dead) and "Ich liebe meineVagina" (I love my vagina).
On this their fourth studio album, Grausame Töchter prove themselves as a band that has developed it's unique style with intelligence and freshness, confidently going their own unique way in a world of otherwise interchangeable commercial music, which gives these girls their own distinctive image.
24.04.2016 (19:38)

STENDAL BLAST - EIN ABSCHIED - Das letzte Konzert- 2CD - SR 023
Schwarzrock / Dark Dimensions Label Group
Release Date : 06.05.2016

Verhasst, vermisst, verehrt: Stendal Blast haben wechselvolle Jahre hinter sich. Mehr als 20 Jahre hat die Band um den Musik-Anarcho Kaaja Hoyda gewirbelt, provoziert und überrascht. Nun ist Schluss: Am 4. Oktober 2013 verabschiedeten sich die Musiker mit einem speziellen Konzert von der Bühne der Indiependent-Welt. In der Leipziger Moritzbastei packten Stendal Blast nochmal aus, was in ihren Koffern lagert: eingängige Tanznummern, sperrige Momentaufnahmen und zum Weinen schöne Balladen. Kaaja Hoyda und Bernhard Lottes bauten dabei ihre Tanzflächenknaller um in Akustik-Bonbons, luden Gastmusiker vor und lieferten natürlich nochmal ihre markigen Elektro-Rock-Perlen in bekanntem Sound ab – allerdings zum letzten Mal.
Ende der 80er-Jahre gegründet, fiel die zunächst vielköpfige Band aus dem Ruhrgebiet zunächst mit brutalen, von den Einstürzenden Neubauten inspirierten Trash-Gigs auf. Da wurde Metall geprügelt, und aus elektrischen Alltagsgegenständen quälten die Musiker schräge Sounds, die expressive Lyrik umrahmten. Mit der heute als Kult-Album verehrten Scheibe »Was verdorrt« schob sich die Band trotz schlechter, teilweise aggressiver Presse in der Indie-Szene vor. Mit den Platten »Alles Liebe«, »Morgenrot« und »Fette Beute« prägten Stendal Blast ihren typischen Mix aus Eingängigkeit, verbunden mit progressiver Textkunst. Das Album »Schmutzige Hände« schließlich gilt mit Gänsehaut-Nummern wie »Fährmann«, »Die Frau im roten Kleid« oder »Paradies« als ausgereiftestes, quasi perfektes Werk der Band. »Im Grunde«, sagt Hoyda, »ist der Platte nichts mehr hinzuzufügen. Texte und Musik geben alles wieder, was wir jemals sagen wollten.« Und damit begründet er auch den Schritt der Band, das Projekt zu beenden.
Schön für die Fans ist, das Abschiedskonzert von Stendal Blast wurde aufgezeichnet und erscheint am 06.05. als limitierte Auflage in Form einer Doppel CD auf Schwarzrock / Dark Dimensions. Das streichelt wenigstens etwas die Seelen der wegen des Abschieds der Band traurigen Fans..
24.04.2016 (19:04)

Amnistia - Dawn - 2CD - SCAN 125
SCANNER / Dark Dimensions Label Group
Release Date : 06.05.2016

In 2016, the German bodywave-institution A M N I S T I A presents its long awaited 5th full length album „Dawn“. The band further developed its sound with several analogue synthesizers and put a lot of effort in sound-research to achieve complex dark bodywave. The heads behind A M N I S T I A have matured skills in multi-layered sounds in connection with hard striking beats, head-filling hooks, straight talking lyrics and complex arrangements. As a result the album "Dawn" is dedicated to head, heart and body.
A M N I S T I A is back and they never were that strong!
"Dawn" Limited first Edition 2CD

In 2016 präsentiert die deutsche Bodywave-Institution A M N I S T I A ihr langerwartetes 5. Album „Dawn“. Die Band hat ihren Sound unter Zuhilfenahme mehrerer analoger Synthesizer weiterentwickelt und mit großem Einsatz Soundforschung betrieben, um komplexen Bodywave zu schaffen. Das Können der Köpfe hinter A M N I S T I A im multi-geschichteten Sound mit harten Beats, kopffüllenden Melodien, direkten Texten und komplexen Songstrukturen ist gereift. Das Album "Dawn" ist im Ergebnis Kopf, Herz und Körper gewidmet.
A M N I S T I A ist zurück und sie waren nie so stark!

"Dawn" limitierte Erstauflage 2CD
20.02.2016 (17:03)

Xotox News :

Als ausnahmslos Futurepop die Tanzflächen und die Szene beherrschte, traf xotox mit seinem neuen, ureigenen Sound den Nerv der Zeit. Die verzerrten Beats des Debutalbums "Lichtlos" mit dem Überhit "Eisenkiller" brachten seitdem die Clubs zum Kochen und katapultierten xotox im Winter 2003/2004 an die Spitze der internationalen DJ-Playlisten sowie auch - als ersten Industrial-Act überhaupt - auf die Spitzenposition der Deutschen Alternative Charts (DAC). Die EP "Die Unruhe" (2004) und auch das darauffolgende Album "[PSI]" (2005) festigten xotox´ Status als Ausnahmekünstler,
welcher seinem Sound zwar treu bleibt, sich aber niemals wiederholt und keine Angst vor Experimenten mit neuen Soundstrukturen hat. 2006 folgte mit "Dokumentation 1: Ton" ein Live-Album und mit "In den zehn Morgen" (2008) wurde erneut Platz 1 der DAC erreicht. Nach einem Split-Album und zwei Re-Releases erschien 2013 "Schwanengesang", ein Album, welches sich durch seinen rauen und düsteren Sound auszeichnete und durch "Redux" (2014), einem exklusiven Add-On als 12" Vinyl, ergänzt wurde. xotox gilt bis heute als Schöpfer eines ganz eigenen Sounds, der vielen als Inspiration diente und er ist
bekannt dafür, seinen Sound mit jedem Release aufzufrischen und neu zu etablieren. Mit "Essentials" wird ein Querschnitt seines Schaffens präsentiert, der sämtliche Stationen und Veröffentlichungen seit seinem Debut "Lichtlos" aufzeigt. Angereichert mit bisher unveröffentlichten und damit exklusiven Demoversionen aus den entsprechenden Zeitabschnitten, alle natürlich „digitally remastered“, sowie neuen Remixen, welche die Tracks in einem neuen Gewand zeigen, kann "Essentials" bereits jetzt als ein Referenzwerk des gesamten Genres gesehen werden.


Way back when futurepop was dominating the dance-floors and the scene, the appearance of xotox paralleled the spirit of those times with his own unique sound. Since then, the distorted beats of the debut album "Lichtlos" and subsequently, the clubhit "Eisenkiller" brought the scene to boiling point; catapulting xotox to the top of DJ-playlists, culminating as the ‘first industrial-act ever’, to take the top spot of the German Alternative Charts (DAC) circa 2003/2004. The EP "die Unruhe" (2004) and the following album "[PSI]" (2005)
consolidated xotox's status as an exceptional artist who remains true to his sound without self-repetition; unafraid of experimentation.
Following albums in 2006 and 2008 , included the live “ Dokumentation 1:Ton" and "in den zehn Morgen"; and again reached No. 1 in the DAC. After a split-album and two re-releases “Schwanengesang“ was launched in 2013. This album, that was distinguished by its rough and dark sounds, was swiftly followed by "Redux"; an extraordinary add-on 12" vinyl (2014).xotox is still regarded as an originator of the genre that has served many artists as an inspiration; refreshing and re-establishing his sound with each new release.
Now, "Essentials" presents us with a cross-section of Andreas David’s work; covering all of his output since his ground-breaking debut,
"Lichtlos". Enriched with previously unreleased and exclusive demo-versions from this period, of course „digitally remastered“, as well as exciting new remixes of
previous classics; ”Essentials“ is the definitive reference to xotox’s extraordinary musical career thus far.

Xotox - Essentials (Best Of)
PRONOIZE - 2CD Album - Limited - Digipak
CAT. Nr.: PN 073
Rel. Date : 24.03.2016

20.02.2016 (17:02)

Noisuf-X News :

Wie kein Zweiter kickt Jan Loamfield aka NOISUF-X auch im Jahre 2016 unermüdlich die Bässe (und Ärsche) der Nation und beherrscht wie gewohnt auch diesmal mit seinen catchigen Soundattacken die Tanzflächen
der nationalen und internationalen Szeneclubs.
Bereits seit Ende der achtziger Jahre aktiv, bestätigt Jan Loamfield stets innovativ, das er zurecht zu einem der Topacts des Genres avancierte.
Davon durften sich erst jüngst 3000 begeistere Fans bei ihrem grandiosen Auftritt in Mexiko City überzeugen.
Auf seinem brandneuen Studioalbum präsentieren NOISUF-X 13 brachial Electro- / Industrial-Tracks der clubhitverdächtigen Extraklasse.
#kicksome[b]ass erscheint als limitierte Erstauflage im dreiteiligen Digipack-Format welche als besonderes Special eine Bonus-CD mit 7 unveröffentlichten Tracks und Mixen enthält.


Like no other Jan Loamfield, formally known as NOISUF-X, kicks untiringly the bass drums (and the asses) of the nation,
and dominates as is usual with his catchy sound attacks the national and international club scene nowadays.
Already in the late eighties Jan Loamfield started his career. Thenceforth he continually breaks new ground and rises to one of the top acts of the genre. Recently 3000 enthusiastic fans during a terrific live show in Mexico-City have convinced themselves, that NOISUF-X is in the van of the international electronic scene.
On their brand-new album #kicksome[b]ass, NOISUF-X presents 13 Electro- / Industrial stompers in a class of its own.
#kicksome[b]ass will be released as strictly limited first edition in a three-part digipak, which contains a special gift bonus-cd with 7 previously unreleased tracks and mixes.

Noisuf-X - #kicksome[b]ass
PRONOIZE - 2CD Album - Limited - Digipak
CAT. Nr.: PN 077
Rel. Date : 24.03.2016

Album Preview:

https://youtu.be/NAf5h-Y1S3k
23.12.2015 (16:09)

Wir wünschen allen unseren Freunden, Bands, Helfern und Kunden schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch. Wir bedanken uns für eure Treue und Unterstützung 2015 und freuen uns schon jetzt auf ein spannendes Jahr 2016.

We would like to wish all our friends, hands, bands and customers nice Christmas holidays and a good start into 2016. Thank you for your faith and support in 2015. We are already looking forward to an exciting new year 2016
17.12.2015 (15:46)

[:SITD:], NOISUF-X & ES23 @ KULTTEMPEL OBERHAUSEN

Am 19. Dezember 2015 findet [:SITD:]‘s exklusive “CODED:STRONGHOLD“-Vintage Show im Kulttempel Oberhausen statt. Wir freuen uns sehr, Euch mit NOISUF-X und ES23 gleich zwei Bands aus dem Herzen des Ruhrgebiets als Special Guests präsentieren zu dürfen. Außerdem ist Krischan Wesenberg / ROTERSAND als DJ bei der Aftershow-Party mit von der Partie. Kartenvorbestellungen sind ab sofort im NEUWERK SHOP möglich: Neuwerk Tickets. Feiert mit uns ein einzigartiges “Ruhrpott-Heimspiel“! Wir freuen uns auf Euch!


[:SITD:], NOISUF-X & ES23 @ KULTTEMPEL OBERHAUSEN
On December 19th, 2015, [:SITD:]‘s exclusive “CODED:STRONGHOLD“ vintage show will take place at the Kulttempel in Oberhausen / Germany. We are glad to announce that NOISUF-X and ES23 will join us as our Special Guests. Furthermore Krischan Wesenberg / ROTERSAND will perform as DJ at the after-show party. From now on tickets are available at the NEUWERK SHOP: Neuwerk Tickets. We are looking forward to seeing you there!

Tickets:
www.neuwerk-music.de/tickets/
24.11.2015 (17:29)

BhamBhamHara On tour with Project Pitchfork & Eisfabrik:

07.11.2015 - Glauchau – Alte Spinnerei
12.11.2015 - Hannover - Musikzentrum
13.11.2015 - Magdeburg - Altes Theater
14.11.2015 - Dresden - Strasse E
19.11.2015 - Stuttgart - Universum
20.11.2015 - München - Backstage
21.11.2015 - Wien - Szene
27.11.2015 - Frankfurt - Das Bett
28.11.2015 - Krefeld - Kulturfabrik
11.12.2015 – Potsdam - Waschhaus
12.12.2015 – Hamburg - Markthalle
24.11.2015 (17:28)

[:SITD:], Centhron & Noisuf-X @ ORUS FEST 2015 IN MEXIKO
28th of November 2015
https://www.facebook.com/events/723654287743458/
09.10.2015 (16:10)

CHAINREACTOR NEWS :

CHAINREACTOR - Dirt
PRONOIZE - Album CD
CAT. Nr.: PN 076
EAN : 4250137209678
Rel. Date : 30.10.2015

Seit nun mehr über sechs Jahren sorgen Chainreactor mittlerweile für Bewegung auf den dunklen Tanzflächen der Welt. Schon oft totgesagt, legt das Düsseldorfer Industrial Projekt mittlerweile nun bereits das fünfte Album vor und bleibt dabei auch weiterhin seiner Linie konsequent treu – hart, düster und voller Energie. Eine Energie die sich unmittelbar offenbart und der man sich kaum entziehen kann, ob man will oder nicht. Das neue Album „Dirt“ besticht wieder durch stampfende Groovemonster, die sich gepaart mit düsteren Atmosphären und verzerrten Percussions, den Weg durch die Gehörgänge furchen und in eine neue Welt einladen – Eine dreckige Welt namens Realität.

For already more than six years Chainreactor brings movement to dark clubs around the globe. Even though often declared dead, the industrial project from Düsseldorf will soon release its fifth album, but still keeps true to its principles - hard, morbid and full of energy. An energy making it impossible to resist, even if you want to. The new album "Dirt" combines stomping grooves with distorted percussions all in a gloomy athmosphere digging into your brain to invite you to a new World - the filthy world called "Reality"

01 Seize the day
02 Achieving society
03 Over the line
04 Torpedo
05 Shitstormer
06 Kinski
07 D.UE.S.S.E.L.D.O.R.F
08 Dirt
09 Sicko cell
10 The Danger
11 The Haunted
12 Propaganda
13 30 Ghosts
09.10.2015 (16:00)

BHAMBHAMHARA News :

BhamBhamHara - BhamBhamHaras schöne Welt
SCANNER - CD Album
CAT. Nr.: SCAN 124
EAN : 4250137211794
Rel. Date : 06.11.2015

Nachdem vor einem Jahr das Debütalbum „Progressive Body Music“ für
Aufsehen in der weltweiten Elektroszene sorgte, folgt nun der zweite Streich: "BHAMBHAMHARAs schöne Welt“ heißt das Nachfolgealbum der Nerds aus dem Norden. BHAMBHAMHARA schaffen hier ein Werk, das seinesgleichen sucht. Mit spitzzüngigem Zynismus und intelligenter Wortwahl kommentieren BHAMBHAMHARA das Leben, die Liebe, Politik und den Tod und alles was damit verbunden ist.
„Die Dritte Welt haben wir vergessen, egal wir haben genug zu essen!“ heißt es im Titelsong „So ‚ne schöne Welt“. „We are fucking for freedom“ ist das zentrale Motto in „Schau auf!" „Wir brauchen keine Singles, wir brauchen mehr Musik“ richtet sich in „Ich hör die Single nicht“ gegen die Mechanismen der kommerziellen Plattenindustrie, die auf Eintagsfliegen und Castingshows setzen anstatt ihren Künstlern eine Entwicklungsphase über ein paar Alben zu gönnen. Die Texte klingen schon fast nach HipHop allererster Güte, doch die Musik ist reinster PBM (Progressive Body Music) und lädt zum Tanzen ein. Bei der Produktion dieses Albums kamen keine Tiere zu Schaden.


Almost one year ago the debut album "Progressive Body Music" was released and caused a sensation in the global electronic music scene.
Now "BHAMBHAMHARAs schöne Welt" is the follow-up album of the Nerds from the north. BHAMBHAMHARA create a work that has no equal. With cynicism and smart choice of words BHAMBHAMHARA comment life, love, politics and death and all that is associated with it.
The lyrics sound almost like HipHop first rate, but the music
is the purest PBM (Progressive Body Music) and invites you to dance. No animals were harmed during the production of this album.

Tracklist :
BhamBhamHara - BhamBhamHaras schöne Welt
1. So´ne schöne Welt
2. Wir sind
3. Schau auf
4. Ich bin ich
5. Right and just
6. The sleeper
7. I want that puppy
8. Glaubst du…?
9. Ich hör die Single nicht
10.Hand in Hand
11.Helden der Nacht
12.So´ne schöne Welt (Eisfabrik Remix)
13.Schlabber Song (HIDDEN TRACK)

Tourdates:
31.10.2015 BhamBhamHara - Oberhausen Festival “Trick or Treat”

On tour with Project Pitchfork & Eisfabrik:
07.11.2015 - Glauchau – Alte Spinnerei
12.11.2015 - Hannover - Musikzentrum
13.11.2015 - Magdeburg - Altes Theater
14.11.2015 - Dresden - Strasse E
19.11.2015 - Stuttgart - Universum
20.11.2015 - München - Backstage
21.11.2015 - Wien - Szene
27.11.2015 - Frankfurt - Das Bett
28.11.2015 - Krefeld - Kulturfabrik
11.12.2015 – Potsdam - Waschhaus
12.12.2015 – Hamburg - Markthalle
09.10.2015 (15:26)

Inkubus Sukkubus News :

Inkubus Sukkubus - Mother Moon
Alice in...
CAT. Nr.: AIW 180
EAN : 721107340119
Rel. Date : 30.10.2015

Gerade zurück von einigen Live Konzerten, wie dem Amphi Festival in Köln, dem Castle Fest in Polen und einigen Skandinavien und UK Shows, veröffentlichen Inkubus Sukkubus am 30.Oktober ihr 19. Studio Album mit dem Titel MOTHER MOON.

Mother Moon ist einmal mehr Beweis dafür, das auch 26 Jahre nach der Gründung der Band im Jahr 1989, keine Müdigkeit aufkommt.

Mother Moon ist überwiegend ein Akustik Album ohne aber den geliebten und bekannten Inkubus Sukkubus Sound ganz zu vernachlässigen.

Mother Moon beschert uns textlich eine Reise durch die heidnische Welt mit all ihren menschlichen Facetten.
Inkubus Sukkubus once more deliver, the bitter and also the sweet.

Mother Moon is the 19th Album released by Inkubus Sukkubus, The band formed in 1989 and have been recording and performing live continuously for the last 26 years. Recently performing at the Amphi Festival in Germany and Castle Fest in Poland, as well as in Scandinavia, and also several dates in the UK, they show no signs of slowing down and their latest release “Mother Moon“, is testament to this.

The Album slightly different from previous releases in that, although it does contain electric Rock tracks, such as the title track, it is predominantly an acoustic album, and further more it features for the first time in Inkubus Sukkubus history, the “finger picking” nylon string technique.

Lyrically the album is once more an odyssey into the Pagan world and human nature with all its darkness and all of its light, from the joyous “Mother Moon” which is a celebration of the feminine divine within nature, to “No End to War” which concedes that conflict is a universal and eternal element to the human experience. Inkubus Sukkubus once more deliver, the bitter and also the sweet.

1. Mother Moon
2. Dance of Death
3. Lose Yourself
at the Nymphaeum - acoustic
4. Shadows in the Darkness
5. Zephyrus
6. My Demons
7. I Am the One - acoustic
8 Dark Sisters
9. Bitter Sweet Succubus
10 Witch Child
11. Honey Song of Lorelei
12. No End to War
01.09.2015 (13:36)

STILL PATIENT? News :

Still Patient? - Shape Shifters
CD Album Digipak - Limited
SCHWARZROCK
CAT. Nr.: SR 024
EAN : 4250137262192
Rel. Date : 25.09.2015

STILL PATIENT? – Info
Zurück zu den Wurzeln mit neuem Sound! So könnte man das neue Album SHAPE SHIFTERS von STILL PATIENT? mit wenigen Worten beschreiben. Doch es steckt weitaus mehr dahinter: Nach der Veröffentlichung der EP im Jahre 2014, die das Schweigen nach 14-jähiger Pause brach, kommen STILL PATIENT? jetzt mit dem ersten Full-Length-Album zurück, welches sich kraftvoll auf die traditionellen Anfänge der Band beruft und darüber hinaus den Staub der alten Zeiten durch seine zeitgmäße Produktion abschüttelt. 10 kraftvolle, melodiöse und tanzbare Songs durchmischt von atmosphärischen Klängen und in dem unverwechselbaren Stil von STILL PATIENT? machen das neue Album SHAPE SHIFTERS zu einem weiteren Meilenstein im Dark-Rock Sektor. Zusätzlich enthält das Album auch eine neu aufgenommene Version des Klassikers MASCARA OSIRIS aus dem Jahre 2012, welche bisher nur auf einer Compilaton veröffentlicht wurde.
BIOGRAPHIE
STILL PATIENT? wurde 1988 in Worms gegründet und hat zwischen den Jahren 1992 und 1999 vier Alben und eine EP veröffentlicht. Die Band gehörte zur den bedeutenden Vertretern des Second-Wave of Gothic Rock. 1999 löste sich die Band auf und die Mitglieder wurden in anderen Bereichen musikalisch aktiv. Nachdem 2012 eine Neuaufnahme des Songs MASCARA OSIRIS von 1992 für eine Compilation produziert wurde, fanden sich ein Teil der ursprünglichen Mitglieder mit zwei neuen Musikern zusammen und man beschloß STILL PATIENT? wieder auferstehen zu lassen. Als Ergebnis erschien 2014 die EP SELECTIVE PERCEPTION. 2015 wird das erste Full-Length-Album nach 16 Jahren veröffentlicht.

STILL PATIENT? – Info
Back to the roots with new ideas, new inspiration and a modernized sound! That’s one way you could describe the new album SHAPE SHIFTERS by STILL PATIENT? in just a few words. But there’s much more to it than that. Breaking the silence after 14 years with the 2014 EP release, STILL PATIENT? are now back with their first full-length album, harkening back strongly to the traditional musical beginnings of the band, all the while rejuvenating it with a modern production. 10 powerful, melodic and danceable songs, mixed with atmospheric sounds , merged with the unique style of STILL PATIENT? make SHAPE SHIFTERS a future milestone of the Dark Rock genre . In addition, the album also features the 2012 re-recorded version of the classic track MASCARA OSIRIS, which has only been released on a compilation so far.
BIOGRAPHY
STILL PATIENT? was founded in 1988 in Worms/Germany and has released four Albums and an EP between 1992 and 1999. The band was one of considerable representatives of the Second Wave of Gothic Rock in the 90ies. STILL PATIENT? disbanded 1999 and the members got active in other musical genres. After the re-recording of the song MASCARA OSIRIS in 2012 for a compilation some of the original members teamed up with new musicians to reactivate STILL PATIENT?. With the result that 2014 the EP SELECTIVE PERCEPTION was released. After 16 years the first full length album SHAPE SHIFTERS will be released in 2015.

Tracklist :

1.SECONDS OF FAME
2.SWALLOWED
3.BELIEVE IN ANGELS
4.SHAPE SHIFTERS
5.WE COME IN PEACE
6.RED RIVER
7.AWAY FROM ME
8.DEVILS BRIDE
9.AFTER SUNDOWN
10.SONG OF DEFEAT
Bonus Track :
11.MASCARA OSIRIS II
11.08.2015 (20:27)

EDEN SYNTHETIC CORPS News :

Eden Synthetic Corps - Sandwalkers
CD Album
SCANNER
CAT. Nr.: SCAN 122
EAN : 4250137211787
Rel. Date : 25.09.2015

INFO :

Eden Synthetic Corps were formed in 2005. Their early songs started getting rave reviews all over the internet and they signed a record deal with Dark Dimensions / Scanner just a couple of months after their formation.
Their debut album Matte (released in 2006) was enthusiastically received all over the Alternative community and the word was all over that there was a finally an Electro-Industrial band from Portugal worth listening. ESC always tried their best to sound unique among hundreds of clones and they achieved a new level of identity when they released Enhancer.
Enhancer is a concept album that tells the story of a serial killer on a women killing spree. The artwork was widely considered as one of the best among all the bands in the same musical universe and the album followed the path of Matte by getting great reviews from the press and great feedback from listeners. Along with Enhancer came ESC's first international shows and another presence in the DAC (Deutsche Alternative Charts) top ten albums.
Their third album, featuring yet another concept, portrayed as comics, on the artwork of a luxurious digipack packaging. "Eight Thousand Square Feet" brought us one of ESC's most intense album to date, featuring guests such as Carsten Jacek from [:SITD:] and Jan L. from X-Fusion. This ESC album stayed on the DAC charts for eight consecutive weeks. They played lots of shows after the release of this album, including countries like Russia, Ukraine and even the prestigious Wave Gotik Treffen in Germany.
2013 brought us us ESC's fourth offering named Breathing Salt, with lots of new refreshing elements to the songs that glued the avid electro-industrial music listener to his speakers from the first to the last song. Once again, this album was featured in the DAC (Deutsche Alternative Charts) top ten albums.
Continuously shaping their sound, ESC's fifth album will be released soon, featuring yet again lots of new elements like a broader range of vocals, joining trademark ESC beats with innovative melodies.
Darker than ever and this time focused mainly on old civilizations, mythology and nomadic people, the new album, titled "Sandwalkers", is a breath of fresh air in the Electro-Industrial Scene.


Eden Synthetic Corps wurden im Jahr 2005 gegründet. Schon ihre frühen Werke ernteten überschwängliche Kritik im Internet und nur wenige Monate später, nachdem ESC ihre ersten Ausrufezeichen setzten, unterschrieb die Band einen Plattenvertrag bei Dark Dimensions / Scanner.
Ihr 2003 erschienenes Debüt “Matte” wurde von der alternativen Szene enthusiastisch gefeiert und die Musikwelt war sich einig, dass es nun endlich eine Electro-Industrial Band aus Portugal gab, der man unbedingt sein Gehör schenken musste.
ESC waren fortan bemüht, sich mit ihrem einzigartigen Sound von der Masse der anderen Bands abzusetzen und sie erreichten bereits mit ihrem zweiten Werk “Enhancer “ eine überaus hohen Identifikationsfaktor bei ihrem Publikum.
“Enhancer“ ist ein Konzeptalbum, das die Geschichte von einem Serienmörder auf der Jagd nach seinen weiblichen Opfern erzählt. Das Artwork wurde vielerorts als eines der besten im elektronischen Musikbereich gelobt. Hinsichtlich der zahlreichen positiven Presse-Kritiken und der fantastischen Resonanz seitens der Hörer stand es seinem Vorgänger “Matte“ in nichts nach. Zeitgleich bewährten sich ESC live auf den internationalen Bühnen und eroberten die Top 10 in den DAC (Deutsche Alternative Charts).
Ihr drittes Album "Eight Thousand Square Feet" wusste als weiteres Konzeptalbum mit einem bebilderten Comic in einer luxuriösen Digipak-Verpackung vollends zu überzeugen. ESC entführten ihre Hörer in eindringliche Klangwelten, die an Intensität kaum zu überbieten waren. Szene-Größen wie Carsten Jacek von [:SITD:] und Jan L. von X-Fusion gaben durch ihr Mitwirken der Veröffentlichung eine zusätzliche, ganz besondere Note. Folgerichtig war "Eight Thousand Square Feet" 8 Wochen Dauergast in den Deutsche Alternative Charts.
Nach dem Release spielten ESC weltweit unzählige Konzerte, unter anderem in Russland, der Ukraine und dem prestigeträchtigen Wave-Gotik-Treffen in Leipzig / Deutschland.
2013 veröffentlichten die Portugiesen ihren vierten Longplayer “Breathing Salt”, der mit vielen erfrischenden, neuen Ideen aufwartete und die geneigten Electro-Industrial-Hörer vom ersten bis zum letzten Song in seinen Bann zog. Erneut folgte mit der Top 10-Präsenz in den DAC der verdiente Lohn.
Unentwegt feilen ESC an ihrem markanten Sound, der mit dem bald erscheinenden fünften Album den absoluten Höhepunkt ihres bisherigen kreativen Schaffens erreicht. Die Vocals überzeugen in ihrer umfangreichen Bandbreite und verschmelzen mit innovativen Melodien, die auf die ESC-typischen Beats treffen. Dunkler als je zuvor präsentieren sich die portugiesischen Electro-Pioniere, die diesmal ihren thematischen Fokus auf alte Zivilisationen, Mythologien und Nomadenvölker legen. Das neue Meisterwerk hört auf den Namen “Sandwalkers“
und man kann schon jetzt mit Fug und Recht behaupten, dass die jüngsten Songs dieser Ausnahmeband für frischen Wind in der internationalen Electro/Industrial-Szene sorgen werden.

Tracklist :

01 - The Northern Hunter
02 - Sandwalkers
03 - Dystopia
04 - Oil of the Feathered Serpent
05 - Catarse
06 - Trail of the Hydra
07 - Neuri
08 - Thirst
09 - Scythian
10 - Atsinganoi
11 - Lamiae
12 - Tsékooh
13 - Themiscyra
14 - Noblesse
01.04.2015 (15:32)

DESTIN FRAGILE - Halfway to nowhere
CD Album Digipak - Limited
SCANNER
CAT. Nr.: SCAN 120
EAN : 4250137211770
Rel. Date : 08.05.2015

"Halfway to Nowhere", so der Titel des langerwarteten Debut Albums der schwedischen Synthpop Band um Pontus Stålberg und Stefan Nilsson (Spetsnaz),
erscheint am 8. Mai 2015 auf Scanner - Dark Dimensions Labelgroup.
"Halfway to Nowhere" beinhaltet 10 Synthpop Tracks der Extraklasse, eingängige und tanzbare Clubhits treffen dabei auf düster und nachdenklich stimmende Balladen voller Tiefgang und
Einfühlungsvermögen.

So MUSS Synthpop im Jahre 2015 klingen.

2015:

Destin Fragile is here with their debut album Halfway to Nowhere.

Electronic pop from Sweden with band members Pontus Stålberg, Daniel Malmlöf and Stefan Nilsson. Pontus Stålberg and Stefan Nilsson we know before from the EBM band Spetsnaz that has up to now released four albums. With their old friend Daniel Malmlöf they've now joined forces to create electronic pop music. The album Halfway to Nowhere contains ten new written tracks recorded under a two year process. Finally we can now announce the release of the debut album on the 8th of May 2015.

Tracklist :

1. Run Away
2. In Your Eyes
3. In the Frame
4. Alive (It's up to You)
5. Halfway to Nowhere
6. April Light
7. Change
8. Worlds Apart
9. In Plain Sight
10. Out of the Darkness
01.04.2015 (15:19)

PHOSGORE - Pestbringer

CD Digipak - Limited
PRONOIZE
CAT. Nr.: PN 071
EAN : 4250137209661
Rel. Date : 30.04.2015

INFO :

Sechs Jahre ist es mittlerweile her, dass PHOSGORE die Elektro-Szene mit ihrem Debut-Album DOMINATION bis ins Mark erschüttert haben. 2011 legten PHOSGORE dann mit ihrem zweiten Album WARHEAD nach und entfachten den akustischen Krieg erneut. Kaum ein Szeneclub kam an diesem elektronischen Monster vorbei. Und auch live konnten PHOSGORE mit ihren explosiven Shows immer wieder beweisen, dass dieses Projekt für kompromisslose Musik in Reinform steht. Ob auf dem Wave Gotik Treffen, auf dem Amphi-, Etropolis- oder Resistanz-Festival oder bei einer der unzähligen Clubshows – PHOSGORE-Fans haben immer bekommen, was sie verdienen: Heftigst auf die Ohren.

2015 ist es nun soweit: Das dritte Album der hessischen Electro-Formation kommt in die Läden. Die beiden kreativen (und dezent verrückten) Köpfe hinter PHOSGORE – Flo und Sonja – haben mit PESTBRINGER nochmal eine Schippe draufgelegt. Brutalste Bässe treffen auf zerschmetternde Drums und aggressivste Melodien. Das ist Musik, die ihre Hörer wie ein Virus infiziert und nicht mehr loslässt. Auf PESTBRINGER sind PHOSGORE dunkler und dreckiger als je zuvor. Hier werden keine Gefangenen gemacht – PHOSGORE bleiben ihrem kompromisslosen Stil treu, wagen aber auch das eine oder andere klangliche Experiment.

Ihr habt WARHEAD überlebt. Vier lange Jahre habt Ihr Euch in Sicherheit gewiegt. Damit ist es nun vorbei. Erwartet Agonie und Verfall.

Freut Euch, denn PHOSGORE erwecken den PESTBRINGER.

It has been six years since PHOSGORE rocked the electro scene to its very core with their debut album DOMINATION. In the year 2011 PHOSGORE came up with their second album WARHEAD and sparked acoustical warfare once again. Scarcely any scene club managed to avoid this electronic monster. When playing live, PHOSGORE demonstrated again and again that their project stands for uncompromising music in its purest form. PHOSGORE fans always got what they deserved – be it at the Wave Gotik Treffen, the Amphi, Etropolis or Resistanz festival or at one of PHOSGORE´s countless club shows.

2015, the time has come: The third album of the electro outfit hailing from Germany will hit the stores. With PESTBRINGER, the creative (and blasted) minds behind PHOSGORE – Flo and Sonja – managed to reinvent and augment their already hard-line noise. Brutal bass lines congregate with shattering drums and extremely aggressive melodies. This is music which infects its listeners like a virus. With PESTBRINGER, PHOSGORE are darker and dirtier than ever before. They don´t take any prisoners – PHOSGORE remain true to their relentless style, but also take a chance at some musical experiments.

You survived WARHEAD. For four long years, you have been feeling safe and sound. This is now a thing of the past. Expect agony and decay.

PHOSGORE awake the PESTBRINGER. Embrace their gift.

Tracklist :

01 Embrace Our Gift
02 Here Comes The Pain
03 Pestbringer
04 Dein Licht
05 Aggression Incarnate
06 Countdown To Destruction
07 Nightmare
08 Noise Monsters
09 Lobotomy
10 The Holy Inquisition
11 Tote Musikanten
01.04.2015 (15:17)

NOISUF-X - 10 Years of Riot
2CD Album Digipak - Limited
PRONOIZE
CAT. Nr.: PN 074
EAN : 4250137209654
Rel. Date : 30.04.2015

BIO / INFO:

Happy Birthday NOISUF-X!

Zum 10 jährigen Jubiläum veröffentlicht ProNoize eine Werkschau aller Hits von „Antipode“ bis zum aktuellen Album „Invasion“ in zum Teil vergriffenen und unveröffentlichten Versionen.

10 Jahre Tam-Tams, 10 Jahre Tinnitus, 10 Jahre Hit Me Hard, 10 Jahre Orgasm, 10 Jahre Krach Bumm und 10 Jahre Clubhits

Dafür sagen wir DANKE!!!

Als besonderes Dankeschön an alle die die Band die letzten 10 Jahre begleitet haben gibt es eine limitierte Erstauflage plus Bonus CD im Digipak mit 4 neuen Tracks und unveröffentlichtem Material aus den Anfangstagen des Projekts.

Wir freuen uns auf weitere 10 Jahre (oder mehr), denn „Stille Ist Ein Privileg“



Happy birthday, NOISUF-X!

On the occasion of NOISUF-X's 10th anniversary, ProNoize will release a career-spanning retrospective, which features all hits from Antipode to the latest album Invasion.Plenty versions are temporarily out of stock or previously unreleased.

10 years Tam-Tams, 10 years Tinnitus, 10 years Hit Me Hard, 10 years Orgasm, 10 years Krach Bumm and 10 years full of club hits.

Therefor we say THANK YOU!!!

As a special thank-you gift for all fans, which have supported the band within the last 10 years, the limited first edition (in a beautiful digipak) includes a bonus cd with 4 new tracks and previously unreleased material from the project's early days.
We are looking forward to the next 10 years (and more)!

Cause silence is a privilege!


Tracklisting :

CD 1:

01 Die Tam-Tams klopfen nicht mehr [Intro-Mix] (unreleased mix) - taken from ANTIPODE

02 Happy Birthday - taken from ANTIPODE

03 Jezebel [Exclusive Mix] (released auf Sündenfall Vol.5) - taken from TINNITUS

04 Tinnitus [Akustikusneurinom Version] (released auf Zillo Club Hits 11) taken from TINNITUS

05 My Time [Hurry-Up-Mix] (released auf Advanced Electronics Vol5) - taken from TINNITUS

06 Hit Me Hard [As Hard As You Can-Mix] (released auf Endzeig Bunkertracks Vol3) - taken from BEAUTY OF DESTRUCTION

07 Orgasm - taken from BEAUTY OF DESTRUCTION

08 Toccata Del Terrore - taken from BEAUTY OF DESTRUCTION

09 Krach Bumm - taken from VOODOO RITUAL

10 Noise And Bouncing - taken from VOODOO RITUAL

11 Deutschland braucht Bewegung - taken from EXCESSIVE EXPOSURE

12 Aggrophil - taken from EXCESSIVE EXPOSURE

13 Wir Fuehlen Den Krach [Dangerous Mix] (unreleased mix) - taken from DEAD END DISTRICT

14 Clubhit - taken from DEAD END DISTRICT

15 Warning - taken from WARNING

16 Du Musst Tanzen [Wake Up Mix] (unreleased mix) - taken from WARNING

17 Scary Looking Thing - taken from WARNING

18 The Typical Fuck You Song [Wait-Mix] (unreleased mix) - taken from INVASION

19 Stille Ist Ein Privileg [Auf-Empfang-Mix] (unreleased mix) - taken from INVASION



CD 2 :

01 P-S-D [2015 Demo]

02 Play it Loud [2015 Demo]

03 Big Bang [2015 Demo]

04 Be A Doer [2015 Demo]

05 Warning [feat. Javi Ssagittar] (released auf Resistanz Compilation 2013)

06 Hard Attack [2013 Unfinished Demo]

07 First Time Optimistic [Industry Mix]

08 Grufti Alarm [2012 Unfinished]

09 Flashback [2013 Unfinished]

10 Goahead [2010 Unreleased demo]

11 Go [2005 Unreleased]

12 Routineauftrag [2006 Unreleased]

13 Traumfänger [2005 Unreleased]

14 Vollmond [2005 Unreleased]
14.03.2015 (16:18)

AUTODAFEH NEWS

AUTODAFEH - DIGITAL CITIZENS
CD Album Digipak - Limited
SCANNER
CAT. Nr.: SCAN 118
EAN : 4250137211763
Rel. Date : 27.03.2015

Album Preview :

https://soundcloud.com/darkdimensions-1/autodafeh-digital-citizens-cd-album-preview

BIO / INFO:

AUTODAFEH is back with a new album called “DIGITAL CITIZENS”.

This is the 5th album from AUTODAFEH since the start of 2008. The band describes the album as “Analogue bases, beckoning into a digital world”. This time they have gone back to the old synthesizers and drum machines from the 80’s and 90’s for inspiration and they are using this inspiration within their creative setup to form and blend into their current digital domain.
The band have always valued the process of recording electronic music, setting back from the time when synchronizing machines and Midi Time Code ruled the recording industry. They are happy to announce this 13 track album with great new songs, still with a rough hard beat and strong pumping basslines.

AUTODAFEH is still electronic music for body and mind.

AUTODAFEH sind zurück mit ihrem neuen Album “DIGITAL CITIZENS”.
Die Band beschreibt das jüngste Werk wie folgt: "Analoge Grundlagen treffen auf eine digitale Welt."
Diesmal hat die Band auf ihre alten Synthesizer und Drum Machinen aus den 80ger und 90ger Jahren als Inspirationsquelle zurückgegriffen.
Sie nutzen diesen Fundus im Rahmen eines kreativen Prozesses und verbinden Vergangenheit und Gegenwart im digitalen Zeitalter.
Die Band hat immer jene Tonaufnahmen der elektronischer Musik geschätzt, als noch Synchronizing Machines und Midi Time Codes die Musikindustrie beherrschten.
Sie sind erfreut dieses nun 13 Tracks umfassende Album mit großartigen neuen Songs, die mit rohen, harten Beats und pumpenden Bassläufen aufwarten, ankündigen zu dürfen.

AUTODAFEH steht immer noch für elektronische Musik für den Körper und für den Geist.

Tracklisting :

01. GAME OF LIFE
02. FEEDING THE FLAMES
03. CONFLICT
04. DIGITAL CITIZENS
05. LEGACY
06. FATAMORGANA
07. NO FUTURE
08. INFORMATION SOCIETY
09. NO SHUFFLE (FRONT 242 COVER)
10. READY TO GO
11. HIGH ON PAIN
12. CARPE DIEM
13. SET ME FREE
14.03.2015 (16:16)

STENDAL BLAST NEWS

Stendal Blast - WIR ERGEBEN UNS - DAS BESTE ZUM SCHLUSS!

CD Album Jewel Case
Schwarzrock
CAT. Nr.: SR 020
EAN : 4250137262130
Rel. Date : 27.03.2015

https://soundcloud.com/darkdimensions-1/stendal-blast-nur-ein-tag-feat-a-veljanov-deine-lakaien

UK Info :

It is not easy to get original albums of Stendal Blast. The debut album "Was verdorrt" from 1995 is almost completely sold out. The third album of the band, "Morgenrot", has become a sought pearl, for a lot money needs to be placed on the table. And the situation has not improved since the band, led by singer and songwriter Kaaja Hoyda, has completed the project in October 2013 after more than 20 years of creative time.

Stendal Blast released five studio albums in its history. With their songs, Stendal Blast became avantgarde musicians, who closed the gap between sophisticated textes and catchy compositions. And as already no longer reckoned in 2006 Stendal Blast gave with "Schmutzige Hände" a mature, musically and lyrically brilliant album to the fans. "Fährmann" became another big scene hit. And with melancholic songs like "Trümmer" and "Paradies" the musicians showed themselfes again as the vanguard who had no fear of risk.

Kaaja Hoyda has never taken a mince words when it was necessary to show the daily grind, the hidden behind staid facades madness or consumerist exploitation of the individual. He dissected relations and human weaknesses, but was always able to look at self-deprecating and self-critical. In terms of music, the band was not dictate anything. Stendal Blast play a crossover between Electro, Wave, Punk and Gothic, that probably no other band ever celebrated so with relish.

At the end of the band Mr Hoyda and Mr Lottes have now selected the best songs of their work. The fans - and especially those that might be added in the next few years - to be a compendium given by the hand, showing the full range of the band. Hoyda has written to each piece a few words of explanation into the booklet - at the request of those who want to be absolutely sure of what he meant exactly.

Best-Of-Album: Wir ergeben uns! Das Beste zum Schluss.

Wer originale Platten von Stendal Blast kaufen will, der hat es nicht besonders leicht. Das Debüt-Album „Was verdorrt“ aus dem Jahre 1995 ist quasi komplett vergriffen. Das dritte Album der Band, „Morgenrot“, hat sich zur gesuchten Perle entwickelt, für die einiges auf den Tisch gelegt werden muss. Die Singles, etwa zusammen mit „Veljanov“ oder „Blutengel“, gibt es nur noch zu Album-Preisen. Und die Lage hat sich nicht verbessert, seit die Band um Sänger und Texter Kaaja Hoyda das Projekt im Oktober 2013 nach mehr als 20 Jahren Schaffenszeit beendet hat.

Fünf Studio-Alben haben Stendal Blast in ihrer Geschichte herausgebracht. Neben der „Was verdorrt“, die durch die aggressiv-direkte Art („Nie mehr mit Dir schlafen“, „Neuer Mensch“) ihrer Zeit und dem Boom deutschsprachiger Texte voraus war, beeinflussten die Elektro-Wave-Künstler die Szene vor allem mit dem Album „Alles Liebe“ (1998), das mit Stücken wie „Der spanische Mond“ oder „Du bist nicht so schön“ eine Lücke schloss zwischen anspruchsvollem Text und eingängiger Machart. Und als schon niemand mehr damit rechnete, feuerten die Neu-Berliner im Jahre 2006 mit „Schmutzige Hände“ ein reifes, musikalisch und textlich brillantes Album ab. „Fährmann“ entwickelte sich zu einem weiteren Szene-Hit der Band. Aber auch hämmernd-melancholische Stücke wie „Trümmer“ und „Paradies“ zeigten die Musiker abermals als Avantgarde, die keine Angst vorm Risiko hatte.

Kaaja Hoyda hat niemals ein Blatt vor den Mund genommen, wenn es darum ging, dem täglichen Trott, dem hinter biederen Fassaden versteckten Wahnsinn oder der konsumistischen Ausbeutung des Einzelnen den Kampf anzusagen. Er sezierte Beziehungen und menschliche Schwächen, war aber auch immer in der Lage, sich selbst ironisch und kritisch zu betrachten. In Sachen Musik ließ sich die Band nichts vorschreiben. Einheitsbrei wollte die Kombo nie. Stendal Blast stehen mit ihrem Gesamtwerk für einen Crossover zwischen Elektro, Wave, Punk und Gothic, den wohl keine andere Band jemals so genüsslich durchgezogen hat.

Zum Ende der Band haben die Herren Hoyda und Lottes nun die besten Songs ihres Schaffens herausgesucht. Den Fans – und vor allem denen, die in den nächsten Jahren noch hinzukommen – soll ein Kompendium an die Hand gegeben werden, das die ganze Bandbreite der Band zeigt. Und das doch die besonderen Perlen und Hits herausputzt. Hoyda hat für das Booklet zu jedem Stück noch einige erklärende Worte geschrieben – auf Wunsch derer, die sich ganz sicher sein wollen, was er eigentlich nun ganz genau gemeint hat.
Tracklist :

Aus „Was verdorrt“, 1995, Gymnastic-Records:
01. Nie mehr mit Dir schlafen
02: In diesem Sinne
03: Neuer Mensch
Aus „Alles Liebe“, 1998, Chrom-Records:
04: Kurzer Aufenthalt
05: Der spanische Mond
Aus „Morgenrot“, 2000, Chrom-Records:
06: Julia, Jolante und Marie
07: Wo führt das hin?
08: Im Morgenrot
Aus „Fette Beute“, 2002, Moonstorm-Records:
09: Fette Beute
10: Nur ein Tag
Aus „Schmutzige Hände“, 2006, Dark Dimensions:
11: Schmutzige Hände
12: Trümmer
13: Die Frau im roten Kleid
14: Fährmann
15: Paradies
16: Adieu
27.02.2015 (13:24)

OUT NOW

Get your copy here :

http://snip.ftpromo.net/digitalcitizenep

AUTODAFEH - DIGITAL CITIZENS - The Single
CDS - DIGITAL !!!!!!!!!!
SCANNER
CAT. Nr.: SCAN 117
Rel. Date : 27.02.15

Electronic music for body and mind.

Soundcloud :

https://soundcloud.com/darkdimensions-1/autodafeh-digital-citizens-original-version

Autodafeh sind zurück.
“DIGITAL CITIZENS", die Single - wird am 27.02. 2015 veröffentlicht und stammt vom gleichnamigen Album “DIGITAL CITIZENS" welches am 27.03.15. veröffentlicht wird.

AUTODAFEH is back with a new digital release. The Single “DIGITAL CITIZENS” will be released on the 27th of February. “DIGITAL CITIZENS” is taken from the forthcoming album with the same title. The Single includes two new tracks + two exclusive remixes.
“DIGITAL CITIZENS” (The Album) will be released on the 27th of March 2015.

Tracklisting - Digital Citizens - The Single :

1.DIGITAL CITIZENS(ORIGINAL VERSION)
2.DIGITAL CITIZENS(REMIXED BY GUILT TRIP)
3.DIGITAL CITIZENS(REMIXED BY NOVO PROGRESSO)
4.HIGH ON PAIN
27.02.2015 (13:23)

OUT NOW

Get your copy here :

http://snip.ftpromo.net/unendlichkeitversionenvisionen

MECHANICAL MOTH „Unendlichkeit, Versionen und Visionen“
CD - DIGITAL !!!!!!!!!!!!!
SCANNER
CAT. Nr.: SCAN 119
Rel. Date : 27.02.15

Soundcloud :

https://soundcloud.com/darkdimensions-1/mechanical-moth-gute-vibrationen-chainreactor-remix

Mechanical Moth is back with a "DIGITAL ONLY" Remix album,
the release date is on the 27th of February.

Mechanical Moth about „Unendlichkeit, Versionen und Visionen“ (engl. "Infinity, versions and visions")

After the "Unendlichkeit"-record had a outbreak of the darkness of´our dreams to show our world of our smoldering ruins we needed a lusty counterbalance. And when we tell our people that we are fancy about some remixes which shall be most alien and different to the originals, borders shall be crossed!

So we´ve stirred our vastly damaged friends into action to manufacture "Unendlichkeit, Versionen und Visionen". Only one rule: Do it different!
Now we got distorted mirrors of the original album: industrial, experimental and other strange creature roam there. On top two edits of our songs never heard before and one new born song.
mechanical moth always was driven to flirt with the strange and try new things and we wish to thank all the minions of the scene who helped us with their own versions and visions.

Mechanical Moth über „Unendlichkeit, Versionen und Visionen“

Nachdem das Album "Unendlichkeit" aus der Dunkelheit unserer Träume hervorgebrochen war, um unsere Welt der rauchenden Trümmer zu offenbaren, brauchten wir ein kraftvolles Gegengewicht. Und wenn wir klar sagen das wir selbst Lust auf Remixe haben, die andersartiger als unsere Originale nicht sein können, dann werden auch Grenzen überschritten!
Also haben wir unsere kranken Freunde mobilisiert und mit Ihnen auf "Unendlichkeit, Versionen und Visionen" das Ganze festgehalten. Es gab nur eine Regel: Mach es anders!
Hier haben wir einen Zerrspiegel des ursprügnlichen Albums: Industrial-, Experimental- und andere seltsame Gestalten tummeln sich. Dazu noch zwei Versionen unserer Songs wie sie so noch nicht gehört waren und einen neuen Track.
Mechanical Moth war schon immer getrieben Andersartiges auszuprobieren und wir danken all denen die uns dabei mit ihren Versionen und Visionen geholfen haben!

Mechanical Moth - Unendlichkeit, Versionen und Visionen

Tracklist:

1. mechanical moth - das ungewollte Kind
2. mechanical moth - die Wahrheit (alternate)
3. mechanical moth - Knochentanz (alternate)
4. mechanical moth - Gute Vibrationen (Chainreactor Remix)
5. mechanical moth - Frau aus Papier (Valium Era Remix)
6. mechanical moth - Feuerrosen (Intent:Outtake Remix)
7. mechanical moth - Eisflügel (Noktis Remix)
8. mechanical moth - Die Wahrheit (Wutklang Remix)
9. mechanical moth - wenn du mich ansiehst (Netz Remix)
10. mechanical moth - Nebelstrasse (Lagrima Negra Remix)
11. mechanical moth - Frau Aus Papier (Glenn Love Remix ft. Fractured)
12. mechanical moth - Knochentanz (FabrikC Ngoma ya mifupa Remix)
13. mechanical moth - Kalte Asche (Kaos-Frequenz Remix)
14. mechanical moth - Station 2.4 Raum 4.0 (La Magra Remix)
15. mechanical moth - Sand in meinen Händen (Neon Insect Rework)
08.02.2015 (17:09)

AUTODAFEH NEWS

AUTODAFEH - DIGITAL CITIZENS - The Single
CDS - DIGITAL !!!!!!!!!!
SCANNER
CAT. Nr.: SCAN 117
Rel. Date : 27.02.15

Electronic music for body and mind.

Soundcloud :

https://soundcloud.com/darkdimensions-1/autodafeh-digital-citizens-original-version

Autodafeh sind zurück.
“DIGITAL CITIZENS", die Single - wird am 27.02. 2015 veröffentlicht und stammt vom gleichnamigen Album “DIGITAL CITIZENS" welches am 27.03.15. veröffentlicht wird.

AUTODAFEH is back with a new digital release. The Single “DIGITAL CITIZENS” will be released on the 27th of February. “DIGITAL CITIZENS” is taken from the forthcoming album with the same title. The Single includes two new tracks + two exclusive remixes.
“DIGITAL CITIZENS” (The Album) will be released on the 27th of March 2015.

Tracklisting - Digital Citizens - The Single :

1.DIGITAL CITIZENS(ORIGINAL VERSION)
2.DIGITAL CITIZENS(REMIXED BY GUILT TRIP)
3.DIGITAL CITIZENS(REMIXED BY NOVO PROGRESSO)
4.HIGH ON PAIN
08.02.2015 (17:08)

MECHANICAL MOTH NEWS

MECHANICAL MOTH „Unendlichkeit, Versionen und Visionen“
CD - DIGITAL !!!!!!!!!!!!!
SCANNER
CAT. Nr.: SCAN 119
Rel. Date : 27.02.15

Soundcloud :

https://soundcloud.com/darkdimensions-1/mechanical-moth-gute-vibrationen-chainreactor-remix

Mechanical Moth is back with a "DIGITAL ONLY" Remix album,
the release date is on the 27th of February.

Mechanical Moth about „Unendlichkeit, Versionen und Visionen“ (engl. "Infinity, versions and visions")

After the "Unendlichkeit"-record had a outbreak of the darkness of´our dreams to show our world of our smoldering ruins we needed a lusty counterbalance. And when we tell our people that we are fancy about some remixes which shall be most alien and different to the originals, borders shall be crossed!

So we´ve stirred our vastly damaged friends into action to manufacture "Unendlichkeit, Versionen und Visionen". Only one rule: Do it different!
Now we got distorted mirrors of the original album: industrial, experimental and other strange creature roam there. On top two edits of our songs never heard before and one new born song.
mechanical moth always was driven to flirt with the strange and try new things and we wish to thank all the minions of the scene who helped us with their own versions and visions.


Mechanical Moth über „Unendlichkeit, Versionen und Visionen“

Nachdem das Album "Unendlichkeit" aus der Dunkelheit unserer Träume hervorgebrochen war, um unsere Welt der rauchenden Trümmer zu offenbaren, brauchten wir ein kraftvolles Gegengewicht. Und wenn wir klar sagen das wir selbst Lust auf Remixe haben, die andersartiger als unsere Originale nicht sein können, dann werden auch Grenzen überschritten!
Also haben wir unsere kranken Freunde mobilisiert und mit Ihnen auf "Unendlichkeit, Versionen und Visionen" das Ganze festgehalten. Es gab nur eine Regel: Mach es anders!
Hier haben wir einen Zerrspiegel des ursprügnlichen Albums: Industrial-, Experimental- und andere seltsame Gestalten tummeln sich. Dazu noch zwei Versionen unserer Songs wie sie so noch nicht gehört waren und einen neuen Track.
Mechanical Moth war schon immer getrieben Andersartiges auszuprobieren und wir danken all denen die uns dabei mit ihren Versionen und Visionen geholfen haben!

Mechanical Moth - Unendlichkeit, Versionen und Visionen

Tracklist:

1. mechanical moth - das ungewollte Kind
2. mechanical moth - die Wahrheit (alternate)
3. mechanical moth - Knochentanz (alternate)
4. mechanical moth - Gute Vibrationen (Chainreactor Remix)
5. mechanical moth - Frau aus Papier (Valium Era Remix)
6. mechanical moth - Feuerrosen (Intent:Outtake Remix)
7. mechanical moth - Eisflügel (Noktis Remix)
8. mechanical moth - Die Wahrheit (Wutklang Remix)
9. mechanical moth - wenn du mich ansiehst (Netz Remix)
10. mechanical moth - Nebelstrasse (Lagrima Negra Remix)
11. mechanical moth - Frau Aus Papier (Glenn Love Remix ft. Fractured)
12. mechanical moth - Knochentanz (FabrikC Ngoma ya mifupa Remix)
13. mechanical moth - Kalte Asche (Kaos-Frequenz Remix)
14. mechanical moth - Station 2.4 Raum 4.0 (La Magra Remix)
15. mechanical moth - Sand in meinen Händen (Neon Insect Rework)
10.01.2015 (16:11)

New SPETSNAZ Live shows :

Spetsnaz shows 2015:

Saturday 24th January, Darkflower Live Night, Werk II, Leipzig (D)
Saturday 28th March, E-tropolis festival, Turbinenhalle, Oberhausen (D)
Saturday 13th June, Markthalle, Hamburg (D)
Sunday 14th June, Blackfield festival, Amphitheatre, Gelsenkirchen (D)
Fri - Sat 26th - 27th June, Westcoast Open air, Backamo (S)

SPETSNAZ booking contact :
www.neuwerk-music.de
23.12.2014 (17:48)

Wir wünschen allen unseren Freunden, Bands, Helfern und Kunden schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch. Wir bedanken uns für eure Treue und Unterstützung 2014 und freuen uns schon jetzt auf ein spannendes Jahr 2015.

We would like to wish all our friends, hands, bands and customers nice Christmas holidays and a good start into 2015. Thank you for your faith and support in 2014. We are already looking forward to an exciting new year 2015.
29.11.2014 (15:06)

A Spell Inside News!!!

PÜNKTLICH ZUR TOUR MIT DIARY OF DREAMS!

Live Dates :

16.12.14 Oberhausen Kulttempel DE
17.12.14 Stuttgart clubCANN DE
18.12.14 Rüsselsheim Das Rind DE
19.12.14 Bremen Tivoli DE
20.12.14 Magdeburg Factory DE

Nach dem Ausverkauf des limitierten Digi-Packs geht am 05.12.2014 die Jewelcase-Edition von AUTOPILOT an den Start. Inkusive der Hit-Single „Frei sein“ und 12 weiteren Electro-Wave Perlen. Absolutes Must-Have für alle, die noch nicht an Bord sind.
Anschnallen nicht vergessen!

After the limited version of AUTOPILOT has been sold out now the jewelcase-edition is ready for take-off incl. the No. 1 hit single „Frei sein“ and 12 other electro-wave pearls. A perfect gift for all who haven‘t checked in yet. Fasten your seat-bells, please!

A Spell Inside - Autopilot - CD (Jewel Case)

Release Date : 05.12.14 - Scanner / Dark Dimensions Label Group

Tracklist :

1. Frei sein
2. Mein Weg
3. Kampfbereit
4. Ewig
5. Herz aus Glas
6. Auserwählt
7. Zu spät
8. Klar sehen
9. Kein Fleiß, kein Preis
10. Anders
11. Das alte Lied
12. Wahrheit
13. Thorn
25.11.2014 (16:36)

STILL PATIENT? NEWS

RE-IMPACT - 17 REMIXES FROM ARTIST ALL OVER THE WORLD DOING THEIR INTERPRETATION OF THE SONG IMPACT IN VARIOUS STYLES.

All Songs are free for download in high quality.

http://re-impact.stillpatient.de/
17.11.2014 (19:48)

[:SITD:] HIT THE GERMAN TOP 100!
We are happy to announce that [:SITD:] have managed to hit the official German Media Control album charts with "Dunkelziffer" at a sensational #97, which is the group’s first chart entry, ever! We would like to express our heartfelt gratitude to all of [:YOU:] and to everyone who has helped making this possible! We are really proud to have such amazing fans like you!

[:SITD:] IN DEN DEUTSCHEN TOP 100!
Wir freuen uns bekannt zu geben, dass [:SITD:] mit “Dunkelziffer“ einen sensationellen Platz 97 in den offiziellen deutschen Media Control Album Charts erobert haben. Es ist der erste Charteinstieg in der Bandgeschichte überhaupt! Wir möchten [:EUCH:] und allen, die uns das ermöglicht haben, recht herzlich danken! Wir sind stolz und dankbar für Eure unglaubliche Unterstützung!
13.11.2014 (22:13)

X-RX NEWS

NEW X-RX ALBUM "Crank It Up" - OUT ON NOVEMBER, 28th 2014!

NEUES X-RX ALBUM "Crank It Up" ERSCHEINT AM 28. NOVEMBER 2014!

X-Rx - Crank It Up
CD Album - Jewel Case
PRONOIZE
CAT. Nr.: PN 072
Rel. Date : 28.11.2014

1. Intro
2. Crank it up
3. Emergency
4. Owls
5. A to A And D to D
6. High
7. The man with the Gun
8. To Hell
9. Dead Hands
10. All the Bitches ( Like [x]-Rx Album Edit)
11. Underground
12. Wipe Down This !

„Crank It Up!“ ist der Titel des neuen X-Rx Albums , welches am 28. November 2014 seine Veröffentlichung feiert.

Ganze zwei Jahre ist es schon her das X-RX (bestehend aus Pascal Beniesch und Jan Teutloff) den Release ihres Erfolgsalbum „Activate the Machinez“ zelebrierten. Seitdem bereiste die Band unzählige Festivals wie das WGT in Leipzig, das M’era Luna in Hildesheim, das E-Tropolis in Berlin und Oberhausen und auch das Amphi Festival in Köln, der Heimatstadt von X-Rx Mastermind Pascal Beniesch.
Zudem tourten X-Rx mit Aesthetic Perfection einmal quer durch die USA und spielten Konzerte in Mexico, Norwegen oder Griechenland um quer über den Erdball ihre Songs mit ihrer ständig anwachsenden Fangemeinde zu feiern, denn Konzerte mit X-Rx sind vor allem „Eskalation und Party“.
Somit wurde es 2014 nun endlich Zeit für neues Material.
Pascal Beniesch erschuf ein musikalisches Artefakt mit gewohnten Zutaten in bewährter Ausstattung.
Zwölf eingängige Songs voller Energie und Kraft mit dem Ziel erneut die Tanztempel der Nationen zu erobern.

Crank It Up!“ Viel Bass, Dynamik und das absolute Verlangen nach : „Dreh mal lauter“,
Crank up the volume!
Der Titel ist PROGRAMM.

Two years ago, X-RX (Pascal Beniesch and Jan Teutloff) were celebrating the release of their successful album “Activate the Machinez“. Since then, the band has been touring various festivals , including WGT in Leipzig, M’era Luna in Hildesheim, E-Tropolis in Berlin and Oberhausen and the Amphi Festival in Koeln, home of X-RX mastermind Pascal Beniesch. Touring alongside Aesthetic Perfection, they played for growing fan communities all across the globe, including the U.S., Mexico, Norway and Greece – celebrating along the way, since X-RX gigs are first and foremost about amping up the party! Thus, in 2014 the time was right for new material. Pascal Beniesch created a musical masterpiece using with well-known components and tried and true configurations. The result was twelve accessible songs, full of energy and power, ready to conquer the dancefloors once more!

Crank It Up! Full of bass, dynamics and the burning need to turn it up louder! Crank up the volume! The name captures the spirit!
13.11.2014 (22:10)

CENTHRON NEWS

NEW CENTHRON ALBUM "BIEST" - OUT ON NOVEMBER, 28th 2014!

NEUES CENTHRON ALBUM "BIEST" ERSCHEINT AM 28. NOVEMBER 2014!

CENTHRON - Biest
CD Album - Jewel Case
SCANNER
CAT. Nr.: SCAN 115
Rel. Date : 28.11.2014

Album Trailer :

https://www.youtube.com/watch?v=zl5bFHV705g

01. Feuer und Fleisch
02. War of Gods
03. Valkyria
04. Fimbulwinter
05. Heorod
06. Pornoqueen
07. Vatican Fuck
08. Nordmann
09. Fenris
10. Biest
11. Hate of the Aztec
12. Berserk
13. Reich

Nun ist es erneut soweit. Im Herbst 2014 erscheint mit “Biest” die martialische Nachfolge von Asgard.
Jeder Track geht mit geballter Macht auf die Tanzflächen dieser Welt nieder. CENTHRON erfinden das Rad nicht neu, aber sie machen es brutal hart auf nordische Art – Rauh und gerade aus! Gerade aus aufrecht in den Sturm! Die nordischen Götter schreien nach Gehör, nach Krieg, nach Sex. Unter dem Banner “War of Gods, horny and sick”!
See you live on stage! Raise your fist!

Now, the martial succession of Asgard appears in autumn 2014 with the new album "Beast".
Each track comes with pure power down on the dance floors of the world. Centhron make it still brutally hard on the nordic way - rough and straight - upright in the storm! The north gods are crying for hearing, war, sex. Under the banner "War of Gods, horny and sick"!
See you live on stage – Raise your Fist!
31.10.2014 (12:16)

BHAMBHAMHARA NEWS

Das Debut Album "Progressive Body Music" erscheint heute, gerade noch rechtzeitig zum Tourneestart mit ihren Labelkollegen von [:SITD:] morgen in Berlin.

Debut Album "Progressive Body Music" out now, just in time for the start of the live tour together with their labelmates of [:SITD:] tomorrow in Berlin.

Sonic Seducer & neuWerk Music Management präsentieren:
[:SITD:] – DUNKELZIFFER-TOUR 2014
Special Guest: BhamBhamHara
01.11.2014 – Berlin (D) – K17 – www.k17-berlin.de
08.11.2014 – Augsburg (D) – Kantine – www.musikkantine.de
14.11.2014 – Wien (AUT) – Weberknecht – www.weberknecht.net
15.11.2014 – Dresden (D) – Reithalle – www.strasse-e.de
21.11.2014 – Köln (D) – Essigfabrik – www.essig-fabrik.de
22.11.2014 – Guben (D) – Fabrik – www.fabrik-ev.de
07.12.2014 – Frankfurt/Main (D) – Das Bett – www.bett-club.de
13.12.2014 – Hamburg (D) – Markthalle – www.livingdead.de
26.12.2014 – Bochum (D) – Matrix – www.matrix-bochum.de

Tickets:
www.neuwerk-music.de/tickets
www.eventim.de

Kreislauf Video :
http://youtu.be/T9iuTuseRdE

Album + Tour Teaser :
https://www.youtube.com/watch?v=FnuMOBa-n34

Get your copy here :
http://stores.ebay.de/Dark-Dimensions/_i.html?_nkw=bhambhamhara&submit=Finden&_sid=241526871
31.10.2014 (12:15)

[:SITD:] NEWS

NEUES [:SITD:] ALBUM “DUNKELZIFFER” ERSCHEINT HEUTE!
Das Warten hat ein Ende! Heute erscheint endlich das neue [:SITD:] Album “DUNKELZIFFER“! Wir freuen uns auf Euch und den Tourstart morgen im K17 in Berlin!

NEW [:SITD:] ALBUM “DUNKELZIFFER” OUT TODAY!
The waiting time is over! The new [:SITD:] album “DUNKELZIFFER” is out today! See you tomorrow at K17 in Berlin!

Sonic Seducer & neuWerk Music Management präsentieren:
[:SITD:] – DUNKELZIFFER-TOUR 2014
Special Guest: BhamBhamHara
01.11.2014 – Berlin (D) – K17 – www.k17-berlin.de
08.11.2014 – Augsburg (D) – Kantine – www.musikkantine.de
14.11.2014 – Wien (AUT) – Weberknecht – www.weberknecht.net
15.11.2014 – Dresden (D) – Reithalle – www.strasse-e.de
21.11.2014 – Köln (D) – Essigfabrik – www.essig-fabrik.de
22.11.2014 – Guben (D) – Fabrik – www.fabrik-ev.de
07.12.2014 – Frankfurt/Main (D) – Das Bett – www.bett-club.de
13.12.2014 – Hamburg (D) – Markthalle – www.livingdead.de
26.12.2014 – Bochum (D) – Matrix – www.matrix-bochum.de

Tickets:
www.neuwerk-music.de/tickets
www.eventim.de

Dunkelziffer Video:
http://youtu.be/_G0X2JIyvW8

Dunkelziffer Album Teaser:
www.youtube.com/watch?v=i5JdIPto20M

[:SITD:] Amazon Shop:
www.amazon.de/SITD/e/B000APR6YI/ref=sr_ntt_srch_lnk_1?qid=1414738655&sr=8-1
25.09.2014 (21:12)

BHAMBHAMHARA DEBUT ALBUM erscheint am 31. OKTOBER 2014!

Nach zwei unter anderem in den Deutschen Alternative Charts (DAC) erfolgreichen Singles (KREISLAUF & NUR FÜR EUCH) liegt nun das mit Spannung erwartete Debütalbum PROGRESSIVE BODY MUSIC vor.
Musikalisch bietet das Album eben genau das: Progressive Body Music, einen clubtauglichen Mix aus EBM, Electro, Synth-Pop und Dance.
Frischer Wind für die Clubs gepaart mit beißenden Texten für den Kopf.
PROGRESSIVE BODY MUSIC ist ein rundes und abwechslungsreiches Debütalbum und enthält auf knapp 70 Minuten tanzflächenkompatible Kracher und eingängige intelligente Elektro Hymnen.
"Progressive Body Music" erscheint am 31.10., gerade noch rechtzeitig zum Tourneestart mit ihren Labelkollegen von [:SITD:] am 01.11. in Berlin.

Now after two single releases that successfully stayed a while in the German Alternative Charts (DAC) (KREISLAUF & NUR FÜR EUCH) the debut album PROGRESSIVE BODY MUSIC will be released. Musically the album offers just exactly this: progressive body music, a mix suited for club from EBM, Electro, Synth Pop and Dance. Fresh tunes for the clubs, cynical lyrics for the head.
PROGRESSIVE BODY MUSIC is a round and diverse debut album which contains on almost 70 minutes clubby, danceable masterpieces and intelligent electro-hymns.
"Progressive Body Music“ will be released on October 31st, just in time for the start of the live tour together with their labelmates of [:SITD:] on November 1st in Berlin.

BhamBhamhara - Progressive Body Music - CD

Tracklist :

01 kreislauf
02 wir feiern
03 das ziel
04 positiv
05 cest pas vrai
06 nur für euch
07 gebet
08 your eyes
09 scripted reality
10 gottes zorn
11 anchorman
12 wir feiern (club mix)
13 das ziel (club mix)

Sonic Seducer & neuWerk Music Management präsentieren:
[:SITD:] – DUNKELZIFFER-TOUR 2014
Special Guest: BhamBhamHara

01.11.2014 – Berlin (D) – K17 – www.k17-berlin.de
08.11.2014 – Augsburg (D) – Kantine – www.musikkantine.de
14.11.2014 – Wien (AUT) – Weberknecht – www.weberknecht.net
15.11.2014 – Dresden (D) – Reithalle – www.strasse-e.de
21.11.2014 – Köln (D) – Essigfabrik – www.essig-fabrik.de
22.11.2014 – Guben (D) – Fabrik – www.fabrik-ev.de
07.12.2014 – Frankfurt/Main (D) – Das Bett – www.bett-club.de
13.12.2014 – Hamburg (D) – Markthalle – www.livingdead.de
26.12.2014 – Bochum (D) – Matrix – www.matrix-bochum.de
06.09.2014 (15:46)

NEUES [:SITD:] ALBUM DUNKELZIFFER ERSCHEINT AM 31. OKTOBER 2014!

Gute Neuigkeiten aus dem Hause [:SITD:]: Das Trio hat erfolgreich die Aufnahmen an ihrem sechsten Studioalbum beendet. Francesco D’Angelo, Labelchef von [:SITD:]’s neuem Plattenlabel Scanner / Dark Dimensions, hat auch schon einen offiziellen Release Date terminiert: Am Freitag, den 31. Oktober 2014, ist es soweit! Dann wird das neue [:SITD:] Album “DUNKELZIFFER“ das Licht der Welt erblicken. Das Frontcover des Tonträgers dürfen wir Euch schon heute präsentieren.

Kurz nach der Veröffentlichung geht es für [:SITD:] im November und Dezember auf große DUNKELZIFFER-TOUR, bei der die Band von BhamBhamHara als Special Guests begleitet wird. Karten sind ab sofort bei www.neuwerk-music.de/tickets und www.eventim.de erhältlich.

Freuen wir uns also auf den 31. Oktober und auf einen ereignisreichen November und Dezember!

Sonic Seducer & neuWerk Music Management präsentieren:
[:SITD:] – DUNKELZIFFER-TOUR 2014
Special Guest: BhamBhamHara

01.11.2014 – Berlin (D) – K17 – www.k17-berlin.de
08.11.2014 – Augsburg (D) – Kantine – www.musikkantine.de
14.11.2014 – Wien (AUT) – Weberknecht – www.weberknecht.net
15.11.2014 – Dresden (D) – Reithalle – www.strasse-e.de
21.11.2014 – Köln (D) – Essigfabrik – www.essig-fabrik.de
22.11.2014 – Guben (D) – Fabrik – www.fabrik-ev.de
07.12.2014 – Frankfurt/Main (D) – Das Bett – www.bett-club.de
13.12.2014 – Hamburg (D) – Markthalle – www.livingdead.de
26.12.2014 – Bochum (D) – Matrix – www.matrix-bochum.de

Links:
www.sitd.de
www.facebook.com/SITDofficial
www.darkdimensions.de
www.bhambhamhara.de
www.neuwerk-music.de

Tickets:
www.neuwerk-music.de/tickets
www.eventim.de
06.09.2014 (15:44)

NEW [:SITD:] ALBUM DUNKELZIFFER - OUT ON OCTOBER, 31st 2014!

Good news from the [:SITD:] Headquarter: The band have finished recording their sixth studio album. Francesco D’Angelo, label chief of [:SITD:]’s new record label Scanner / Dark Dimensions, has confirmed the official release date: On Friday, October 31st, 2014, the new album “DUNKELZIFFER” will see the light of day. Furthermore we are pleased to announce that the cover artwork is completed.

Short after release, the band will embark on an extensive DUNKELZIFFER tour. BhamBhamhara will accompany [:SITD:] on the tour in November and December as Special Guests. Tickets for all shows are available at www.neuwerk-music.de/tickets and www.eventim.de.

So, let’s look forward to the 31st of October and an eventful November and December!

Sonic Seducer & neuWerk Music Management present:
[:SITD:] – DUNKELZIFFER-TOUR 2014
Special Guest: BhamBhamHara

01.11.2014 – Berlin (D) – K17 – www.k17-berlin.de
08.11.2014 – Augsburg (D) – Kantine – www.musikkantine.de
14.11.2014 – Vienna (AUT) – Weberknecht – www.weberknecht.net
15.11.2014 – Dresden (D) – Reithalle – www.strasse-e.de
21.11.2014 – Cologne (D) – Essigfabrik – www.essig-fabrik.de
22.11.2014 – Guben (D) – Fabrik – www.fabrik-ev.de
07.12.2014 – Frankfurt/Main (D) – Das Bett – www.bett-club.de
13.12.2014 – Hamburg (D) – Markthalle – www.livingdead.de
26.12.2014 – Bochum (D) – Matrix – www.matrix-bochum.de

Links:
www.sitd.de
www.facebook.com/SITDofficial
www.darkdimensions.de
www.bhambhamhara.de
www.neuwerk-music.de

Tickets:
www.neuwerk-music.de/tickets
www.eventim.de
19.08.2014 (19:38)

Friday, August 22nd 2014

PAGAN LOVE SONGS
Antitainment since 1999

15th Anniversary Celebration


>>> LIVE IN CONCERT

THE FAIR SEX
www.facebook.com/thefairsex

Exclusive 30th Anniversary Show (West)
feat. Special Guests & Friends


WIRES & LIGHTS
www.facebook.com/wireslights

Exclusive Live Debut Show
New band of Justin Stephens
(Ex-PASSION PLAY, Ex-FRANK THE BAPTIST)


>>> AFTERSHOW PARTY

Gothic & Death Rock – Post Punk – Cold & New Wave
Indie – Minimal – Cult Classics

feat. DJs Ralf & Thomas Thyssen
(Zwischenfall/Bochum)


>>> EXCLUSIVE RELEASE AND PRE-SALE OF
>>> V.A. “PAGAN LOVE SONGS – Antitainment Compilation Vol. 3”

Limited double-cd edition of 1.000 copies
To be released on Alice In.../Broken Silence on September 19th 2014


>>> EINLASS/DOORS

Doors: 21:00 – Start: 22:00 – Party: ca. 00:30


>>> EINTRITT/ADMISSION

VVK: 16 Euro – AK: 19 Euro – Party only: 6 Euro


>>> TICKETS

www.eventim.de
www.positive-records.de
im/at Bahnhof Langendreer


>>> VENUE

BAHNHOF LANGENDREER
Wallbaumweg 108
44894 Bochum-Langendreer
11.08.2014 (11:02)

[:SITD:] DUNKELZIFFER-TOUR 2014
After we could already announce the title for the new [:SITD:] album, which will be called DUNKELZIFFER (Out in autum 2014 via Scanner / Dark Dimensions), we are happy to confirm the tour dates for the upcoming [:SITD:] DUNKELZIFFER-TOUR in November and December 2014. Furthermore we proudly present BhamBhamHara, the new Progressive Body Music project from Jan Bicker (Abscess) and Axel Ermes (Girls Under Glass, Cancer Barrack), as our special guests. Tickets for all [:SITD:] concerts are available at www.neuwerk-music.de/tickets and www.eventim.de . [:SITD:] and BhamBhamHara are looking forward to seeing [:You:] on tour!

[:SITD:] DUNKELZIFFER-TOUR 2014
Nachdem wir bereits den Titel des neuen [:SITD:] Albums verkünden durften, welches den Namen DUNKELZIFFER trägt (Veröffentlichung im Herbst 2014 bei Scanner / Dark Dimensions), können wir heute die bestätigten Termine für die kommende [:SITD:] DUNKELZIFFER-TOUR im November und Dezember 2014 bekanntgeben. Als Special Guests sind BhamBhamHara, das neue Progressive Body Music Projekt von Jan Bicker (Abscess) und Axel Ermes (Girls Under Glass, Cancer Barrack), mit von der Partie. Karten für alle [:SITD:] Konzerte sind ab sofort bei www.neuwerk-music.de/tickets und www.eventim.de erhältlich. [SITD:] und BhamBhamHara freuen sich [:Euch:] bei den nachfolgenden Terminen zu sehen!

Sonic Seducer & neuWerk Music Management präsentieren:
[:SITD:] - DUNKELZIFFER-TOUR 2014
Special Guest: BhamBhamHara
01.11.2014 - Berlin (D) - K17 - www.k17-berlin.de
08.11.2014 - Augsburg (D) – Kantine - www.musikkantine.de
14.11.2014 - Wien (AUT) – Weberknecht - www.weberknecht.net
15.11.2014 - Dresden (D) – Reithalle - www.strasse-e.de
21.11.2014 - Köln (D) – Essigfabrik - www.essig-fabrik.de
22.11.2014 - Guben (D) – Fabrik - www.fabrik-ev.de
07.12.2014 - Frankfurt/Main (D) - Das Bett - www.bett-club.de
13.12.2014 - Hamburg (D) – Markthalle - www.livingdead.de
26.12.2014 - Bochum (D) - Matrix - www.matrix-bochum.de

Links:
www.sitd.de
www.facebook.com/SITDofficial
www.bhambhamhara.de
www.neuwerk-music.de
www.darkdimensions.de

Tickets:
www.neuwerk-music.de/tickets
www.eventim.de
16.06.2014 (14:17)

Noisuf-X News :

Invasion Release Date :
2014-06-27 (ProNoize - PN 067 L - 2 CD)

Wie kein anderer beherrscht Jan L. aka NOISUF-X (X-FUSION) seit Jahren die Tanzflächen der globalen Clubszene.
Das auch sein neustes Werk INVASION dort schon angekommen ist, steht bereits vor Veröffentlichung des neuen Albums fest.
"Stille ist ein Privileg" welches NOISUF-X Fans zum Glück nicht für sich in Anspruch nehmen können, aber genau das ist auch gut so.
Play at MAXIMUM Volume.

INVASION erscheint in einer limitierten Erstauflage im 6 Panel Digipak plus 5 Track Bonus CD.


Like no other Jan L. also known as NOISUF-X (X-FUSION) dominates the dancefloors of the global club
scene for years. Before realising the new album it's a matter of fact that his latest output INVASION
will reach the woldwide dancefloors again. "Stille ist ein Privileg" (i.e. "Silence is a privilege")
does not apply to NOISUF-X fans, and this is a good thing.
Play at MAXIMUM Volume.
INVASION will be released as limited 1st edition with a 6-panel-digipak plus 5 track bonus cd.


Tracklist :

CD1:
01 NOISUF-X - Let´s Get Started (4:08)
02 NOISUF-X - The Typical "Fuck You" Song (3:36)
03 NOISUF-X - Shit On Cyborgs (4:09)
04 NOISUF-X - Egomaniac (3:49)
05 NOISUF-X - Stille Ist Ein Privileg (4:01)
06 NOISUF-X - Anything Else To Say (4:09)
07 NOISUF-X - Mad As Hell (4:09)
08 NOISUF-X - Prison For Your Mind (4:10)
09 NOISUF-X - I Am Like God (4:41)
10 NOISUF-X - Brenn Mit Mir (4:28)
11 NOISUF-X - Hall Of The Mountain King [Cover] (4:48)
12 NOISUF-X - Android (3:58)
13 NOISUF-X - Menschen 2.0 (4:02)


CD2:
01 NOISUF-X - Bloodshed (4:02)
02 NOISUF-X - Tod Der Erde (3:38)
03 NOISUF-X - Invasion (3:55)
04 NOISUF-X - Unreal (3:48)
05 NOISUF-X - Es Rauscht (Stoppenberg MIX) (3:44)

Noisuf-X new album "Invasion" [Preview]

https://www.youtube.com/watch?v=HIJQqiHUYEI
16.06.2014 (14:16)

New Days Delay News :

Erst der Blitz und dann

Release Date : 2014-06-27 (Alice in... - AIW 177 - CD)

"Erst der Blitz und dann" ist der Titel des zweiten Albums der norddeutschen Band New Days Delay. Das Album beherbergt sechzehn Songs, die sich irgendwo im weiten Feld zwischen New Wave, Electropunk, Surf und Indie verorten lassen. Durch dieses breite Spektrum unterscheiden sich die einzelnen Songs an vielen Stellen deutlich voneinander, eine Eigenschaft, die in Ansätzen auch schon auf ersten Album der Band zu hören war. Frontfrau Insa singt sowohl in Deutsch als auch in Englisch, auch dadurch bleibt das Album abwechslungsreich.
Mit den Songs "Stereokatastrophe" und "Tiny Monsters & Furry little Creatures" konnte sich New Days Delay einen festen Platz auf diversen Dancefloors der Gothic- und Indieszene erspielen. Auf dem neuen Album finden sich würdige und ebenso tanzbare Nachfolger dieser Hits. Natürlich darf sich der Hörer aber auch auf einige stilistische Neuerungen freuen.
Aufgrund mehrerer Besetzungswechsel ließ die Band lange auf dieses zweite Produkt warten. Nachdem die Formation ihre ersten Auftritte 2001 in einer Dreierbesetzung bestritt, besteht die Band nun aus fünf Mitgliedern: Achim, Volker, Chris, Norm und Insa. Es scheint, als habe die Band in dieser Besetzung zu einer harmonierenden Struktur gefunden, der Livesound hat sich verbreitert und durch den Einsatz von echtem Schlagzeug und Keyboards an Flexibilität gewonnen. Die lange Wartezeit hat dem Album aber nicht geschadet: Die aufwändige Produktion der facettenreichen Songs im hauseigenen Wellencocktail Tonstudio macht sich durch viele Details bemerkbar, die "Erst der Blitz und dann" auch beim zweiten und dritten Mal Hören interessant bleiben lassen.


„Erst der Blitz und dann“ is the title of northern Germany's New Days Delay's second album.
The album contains sixteen songs, located between New Wave, Electro-punk, Surf and Indie. Vocalist Insa sings German as well as English, which keeps the album refreshing throughout. With a variety this wide, the songs beautifully distinguish themselves from each other, a quality that started to show on their first album.
With titles like “Stereokatastrophe” and “Tiny Monsters & Furry little Creatures” New Days Delay managed to imprint themselves on several dance-floors in the gothic- and indie-scene. This new album provides worthy and also dance-worthy successors of these songs, as well as interesting new stylework.
For reasons of change in the bands structure, this album took a bit longer to produce; after first appearances as a trio in 2001, the band now sports five members: Achim, Volker, Chris, Norm and Insa. It seems the band found a more harmonic structure; the live-sound is predominant and with a real drum set and keyboard also gained more flexibility.
But it was worth waiting for! The elaborate production of the multifarious songs in the home-based “Wellencocktail Tonstudio” shows a lot of details, which keeps listening to “Erst der Blitz und dann” interesting, even for the second or third time.

Tracklist :
01 Bombe
02 Carnival
03 Synchronize
04 Jugendbewegungslosigkeit
05 Travellers
06 Rush
07 Zeitschliff durch Cortexresektion
08 Formschön
09 Decelerate
10 Three surprises and one good idea
11 Wann und warum nicht jetzt
12 Burn, princess, burn
13 Ich werde Astronaut
14 Magic mirror
15 Automotiv
16 Pretend there was surprise in the end
16.06.2014 (14:14)

Chainreactor News:

Mass Driver

Release Date : 2014-07-04 (ProNoize - PN 069 - CD)

Chainreactor steht wie kaum eine andere Band für die kompromisslose Synthese aus Noise, Industrial und Techno. Seit 2009 garantiert das Projekt um die beiden Düsseldorfer Jens Minor und Kay Schäfer in regelmäßigen Abständen die Versorgung der schwarzen Tanzflächen dieser Welt mit harten Beats und düsterem Sound.
Nun folgt im Juli diesen Jahres bereits das vierte Studioalbum „Mass Driver“ Eine erneute Kampfansage an den ewig gleichen Einheitsbrei. Clubtauglicher Sound gehört ebenso zum Reportoire wie knallharter Power-Noise, Breakbeats oder ruhige Stücke. Chainreactor geht seinen Weg konsequent und bewegt dabei die Massen!

There's hardly another project commited to a hard-line synthesis of noise, industrial and techno beside Chainreactor. Since 2009 the Chainreactor crewmembers from Düsseldorf Jens Minor and Kay Schäfer garantee a continuous deliviery of hardest beats and acheronic sounds to dark clubs around the globe. This July the fourth album "Mass Driver" will be released, challenging monotony armed with hard power-noise. breakbaeats and also calm elements. Chainreactor's consequently forging ahead to drive the masses.


Tracklist :

1. Narrow Confines
2. Mass Driver
3. Overcharging system
4. Hostile Ground
5. Choose your weapon
6. Emaciated Nights
7. Beast in your mind
8. No regrets
9. Hunter
10. X2 CR
11. 778 Fragmente
12. Strange Invaders
13. On the way home

Chainreactor's new album "Mass Driver" [Preview]

https://www.youtube.com/watch?v=T9dgHSEURtU
16.06.2014 (13:48)


[:SITD:] News

[:SITD:] DUNKELZIFFER-TOUR 2014
After we could already announce the title for the new [:SITD:] album, which will be called DUNKELZIFFER (Out in autum 2014 via Scanner / Dark Dimensions), we are happy to confirm the tour dates for the upcoming [:SITD:] DUNKELZIFFER-TOUR in November and December 2014. Furthermore we proudly present BhamBhamHara, the new Progressive Body Music project from Jan Bicker (Abscess) and Axel Ermes (Girls Under Glass, Cancer Barrack), as our special guests. Tickets for all [:SITD:] concerts are available at www.neuwerk-music.de/tickets and www.eventim.de. [:SITD:] and BhamBhamHara are looking forward to seeing [:You:] on tour!

Sonic Seducer & neuWerk Music Management presents:
[:SITD:] - DUNKELZIFFER-TOUR 2014
Special Guest: BhamBhamHara
01.11.2014 - Berlin (D) - K17 - www.k17-berlin.de
08.11.2014 - Augsburg (D) – Kantine - www.musikkantine.de
14.11.2014 - Wien (AUT) – Replugged - www.replugged.at
15.11.2014 - Dresden (D) – Reithalle - www.strasse-e.de
21.11.2014 - Köln (D) – Essigfabrik - www.essig-fabrik.de
22.11.2014 - Guben (D) – Fabrik - www.fabrik-ev.de
07.12.2014 - Frankfurt/Main (D) - Das Bett - www.bett-club.de
13.12.2014 - Hamburg (D) – Markthalle - www.livingdead.de
26.12.2014 - Bochum (D) - Matrix - www.matrix-bochum.de

Links:
www.sitd.de
www.facebook.com/SITDofficial
www.bhambhamhara.de
www.neuwerk-music.de
www.darkdimensions.de

Tickets:
www.neuwerk-music.de/tickets
www.eventim.de

[:SITD:] DUNKELZIFFER-TOUR 2014
Nachdem wir bereits den Titel des neuen [:SITD:] Albums verkünden durften, welches den Namen DUNKELZIFFER trägt (Veröffentlichung im Herbst 2014 bei Scanner / Dark Dimensions), können wir heute die bestätigten Termine für die kommende [:SITD:] DUNKELZIFFER-TOUR im November und Dezember 2014 bekanntgeben. Als Special Guests sind BhamBhamHara, das neue Progressive Body Music Projekt von Jan Bicker (Abscess) und Axel Ermes (Girls Under Glass, Cancer Barrack), mit von der Partie. Karten für alle [:SITD:] Konzerte sind ab sofort bei www.neuwerk-music.de/tickets und www.eventim.de erhältlich. [SITD:] und BhamBhamHara freuen sich [:Euch:] bei den nachfolgenden Terminen zu sehen!
Sonic Seducer & neuWerk Music Management präsentieren:
[:SITD:] - DUNKELZIFFER-TOUR 2014
Special Guest: BhamBhamHara
01.11.2014 - Berlin (D) - K17 - www.k17-berlin.de
08.11.2014 - Augsburg (D) – Kantine - www.musikkantine.de
14.11.2014 - Wien (AUT) – Replugged - www.replugged.at
15.11.2014 - Dresden (D) – Reithalle - www.strasse-e.de
21.11.2014 - Köln (D) – Essigfabrik - www.essig-fabrik.de
22.11.2014 - Guben (D) – Fabrik - www.fabrik-ev.de
07.12.2014 - Frankfurt/Main (D) - Das Bett - www.bett-club.de
13.12.2014 - Hamburg (D) – Markthalle - www.livingdead.de
26.12.2014 - Bochum (D) - Matrix - www.matrix-bochum.de

Links:
www.sitd.de
www.facebook.com/SITDofficial
www.bhambhamhara.de
www.neuwerk-music.de
www.darkdimensions.de

Tickets:
www.neuwerk-music.de/tickets
www.eventim.de
03.06.2014 (21:14)

Confirmed Dark Dimensions Acts at the WGT 2014 (6th - 9th June - Leipzig)

[:SITD:] (Friday the 6th of June / Kohlrabizirkus)
Inkubus Sukkubus (Friday the 6th of June / Heidnisches Dorf)
Inkubus Sukkubus (Saturday the 7th of June / Täubchenthal)
FabrikC (Sunday the 8th of June / Täubchenthal)
Xotox (Sunday the 8th of June / Täubchenthal)
Spetsnaz (Sunday the 8th of June / Theater Fabrik)
Vomito Negro (Sunday the 8th of June / Theater Fabrik)

Noisuf-X (Saturday the 7th of June)
NonTox LE e.V.
Gerhard-Ellrodt Straße 38
04249 Leipzig

Mechanical Moth (Friday the 6th of June)
K3 Lounge
Brandenburger Str. 2
04103 Leipzig
02.06.2014 (20:14)

NEUES SITD ALBUM "DUNKELZIFFER" & TOUR 2014

Gute Nachrichten aus dem Hause [:SITD:]: Die Band aus dem Ruhrgebiet arbeitet zur Zeit intensiv an ihrem sechsten Studioalbum, welches den Titel "DUNKELZIFFER" tragen wird. Der bereits mit Spannung erwartete Nachfolger des 2011 Werks "ICON:KORU" wird voraussichtlich im Herbst 2014 bei Scanner / Dark Dimensions erscheinen. Überdies ist eine DUNKELZIFFER-Tour in Planung. Weitere News dazu in Kürze.

NEW SITD ALBUM "DUNKELZIFFER" & TOUR 2014

Great news from the [:SITD:] Headquarter: The band from the Ruhr-Area is currently working intensively on their sixth studio album, which will be called "DUNKELZIFFER" (the german expression for "dark figure of crime"). The eagerly awaited follow-up to 2011's "ICON:KORU" is expected to be released via Scanner / Dark Dimensions in autumn 2014. A DUNKELZIFFER tour is also planned. More news coming soon.
05.05.2014 (17:56)

"A SPELL INSIDE" TOP NEWS :

We proudly present: brandnew single "Frei sein".

Official video
http://youtu.be/kqFoCAc4a8w

Free Download :
https://soundcloud.com/aspellinside/frei-sein-album-version/s-wp1c3

A SPELL INSIDE are giving a foretaste of their upcoming new album "Autopilot" which will be released the 06.06.14.
Brandnew single/video "Frei sein" is proving that german synth-pop is still alive.
Expect a hypnotic song that is catching you with a pumping beat, atmospheric melodies and deep going lyrics, which are balancing accounts with the sprit of our time. Listen carefully - otherwise you could be addicted to this unique and modern sound at once!

A SPELL INSIDE machen jetzt schon Lust auf ihr neues Album "Autopilot", das am 06.06.14 erscheinen wird.
Mit ihrer Single-Auskopplung "Frei sein" beweist das Trio, das der deutsche Synth-Pop lebt.
Ein hypnotischer Song, der mit harten Beats, einschmeichelnden Melodien und einem tiefgreifenden Text, den Nagel des Zeitgeistes voll auf den Kopf trifft.
Aber Vorsicht: Wer "Frei sein" einmal gehört hat, der kriegt es so schnell nicht mehr aus dem Kopf!
04.05.2014 (20:16)

A SPELL INSIDE melden sich eindrucksvoll zurück! 5 Jahre nach dem Erfolgsalbum „Loginside“ folgt mit „Autopilot“ der Höhenflug für die Ohren. 13 brandneue Songs die beweisen, dass A SPELL INSIDE zu den top acts des Synth-Pop zählen. Gab es in der Vergangenheit immer einen exklusiven deutschen Song pro Album, läuft es nun umgekehrt.
Das war das Ergebnis einer Fan-Befragung, die vor rund zwei Jahren den Stein ins Rollen brachte. Man darf also gespannt sein wie die „deutschen“ A SPELL INSIDE so klingen.
Anspiel-Tipps: Frei sein, Mein Weg, Kampfbereit, Thorn

A SPELL INSIDE are back with a bang! 5 years after their smashing album „Loginside“ now „Autopilot“ is arranging for soaring flights of music. 13 brandnew songs which are proving that A SPELL INSIDE still are one of the german top acts in the synth-pop genre. In the past the band used to contribute one german song to each album. But now they are doing the opposite thing. As a result of an internet voting this time there are 12 german and only 1 english song on „Autopilot“.
So be curious how the „german“ A SPELL INSIDE sound like.
Playing tips: Frei sein, Mein Weg, Kampfbereit, Thorn

A Spell Inside - Autopilot - CD

Release Date : 06.06.14 - Scanner / Dark Dimensions Label Group

Tracklist :

1. Frei sein
2. Mein Weg
3. Kampfbereit
4. Ewig
5. Herz aus Glas
6. Auserwählt
7. Zu spät
8. Klar sehen
9. Kein Fleiß, kein Preis
10. Anders
11. Das alte Lied
12. Wahrheit
13. Thorn
04.05.2014 (20:14)

Nach dem Release ist vor dem Release. So oder ähnlich formulierte es einmal der großartige Sepp Herberger.
In diesem Sinne erfüllt es uns mit Freude, nach der unerwartet erfolgreichen ersten Veröffentlichung "Kreislauf“- überraschend in die DAC (Deutsche Alternative Charts), GEWC (German Electronic Webcharts) und sogar in die EAC (European Alternative Charts) eingestiegen - nun den würdigen Nachfolger ankündigen zu dürfen:

"Nur Für Euch" heißt der Titel und insbesondere der gelungene Remix der Szenegrößen von [:SITD:] dürfte schon wieder für volle Tanzflächen sorgen. Und ganz nach dem Motto "Das Runde muß ins Eckige" wurde die Maxi CD in das bewährte Clear Tray gesteckt und enthält neben dem bereits erwähnten Titelsong in 3 Versionen auch das etwas verspieltere und melancholische "Your Eyes". Wie sagte Otto Rehagel schon vor Jahren? "Wichtig ist auf dem Platz!“
Unser Platz ist auf dem Dancefloor. Auf geht's! Wir machen das doch Alles nur für Euch!

„Just For You“ would be an adequate translation for the 2nd Single of Newcomer duo BhamBhamHara, „Nur Für Euch“!
After the unexpected success of the debut Single „Kreislauf“ (entries in several charts, such as DAC (German Alternative Charts), EAC (European Alternative Charts) and GEWC (German Electronic Webcharts) the two nerds Jan Bicker and Axel Ermes present a brandnew dance tune which in its lyrics explains that their music is made with love & passion and only for you: the listener, the dancer, the electrohead… Take it as a gift: This Single is made „Just For You“! Enjoy!
A fistful of thanks goes to [:SITD:] the brothers in mind who made a phantastic Remix version of the title track.

BhamBhamhara - Nur für Euch - CDM - Ltd.

1. Nur Für Euch (Single Version)
2. Nur Für Euch (Zensiert by [:SITD:])
3. Your Eyes
4. Nur Für Euch (Abscess Remix by Sunny Schramm)

Release Date : 06.06.14 - Scanner / Dark Dimensions Label Group
04.05.2014 (20:14)

Ein Jahr nach dem Erfolgsalbum "Schwanengesang" präsentiert xotox mit >redux< ein exklusives Add-on als 12" Vinyl und beweist einmal mehr sein aussergewöhnliches Fingerspitzengefühl für die Auswahl an Mitstreitern, die die Hits des Albums durch den Remix-Wolf gedreht haben. Vielfältiger kann ein Release kaum sein: Harsh-Electro von Suicide Commando, purer Electro-Terror von Ambassador21, komplexer Darkstep von aehm, melodiöser Synthpop von Mondträume, Rhythm-Industrial von Monolith, kranke Beats von KiEw und Electronica von Sci-Fi Industries, dazu den bisher unveröffentlichten Rhythm-Noise-Stampfer "Ritmo Diabolico" und das hypnotische und gesuchte "Guardian Angel". >redux< ist weltweit auf 300 Stück limitiert, 100 Stück davon in rotem Vinyl.
Ein absolutes Muss für jeden Sammler.

One year after the highly acclaimed album "Schwanengesang" xotox presents an exclusive add-on called > redux as a 12" vinyl and demonstrates once again his remarkable instinct for choosing colleagues and artists who have turned the hits of the album into their very own style. A release can´t be more various: Harsh Electro by Suicide Commando, pure electro terror of Ambassador21, complex darkstep by aehm, melodic synthpop by Mondträume, rhythm- industrial by Monolith, sick beats from KiEw and electronica from Sci-Fi Industries, the previously unreleased rhythm noise-smasher "ritmo diabolico" and the hypnotic and searched-for "guardian angel". > redux < is limited to 300 pieces worldwide, 100 of them in red vinyl.
A must-have for collectors.

xotox - redux LP / Vinyl - Ltd. 300

Release Date : 06.06.14 - ProNoize / Dark Dimensions Label Group

Tracklist :

side a

01. slå tillbaka (remix by suicide commando)
02. revolution doesn't happen in the weekend (remix by ambassador21)
03. notwehr (remix by aehm)
04. slÃ¥ tillbaka (remix by mondträume)
05 ritmo diabolico

side b

01. notwehr (remix by monolith)
02. slå tillbaka (remix by KiEw)
03. muito fragil (remix by sci-fi industries)
04. guardian angel
18.03.2014 (18:41)

Centhron - MX / USA Tour - Confirmed Dates

10.06.2014 Oaxaca (MX)
11.06.2014 Orizaba/Veracruz (MX)
12.06.2014 Morelia (MX)
13.06.2014 San Luis Potosi (MX)
14.06.2014 Mexico City (MX)
15.06.2014 Salamanca (MX)
16.06.2014 Queretaro (MX)
17.06.2014 Monterrey (MX)
18.06.2014 Mexicali (MX)
19.06.2014 Tijuana (MX)
20.06.2014 Los Angeles (USA)
21.06.2014 San Francisco (USA)
22.06.2014 San Jose (USA)
23.06.2014 Bakersfield (USA)
18.03.2014 (17:36)

Amnistia in den DAC (Deutsche Alternative Charts)

Punktladung auf Platz 10
28.02.2014 (18:13)

Confirmed Dark Dimensions Acts at the WGT 2014 (6th - 9th June - Leipzig)

[:SITD:] (Friday the 6th of June)
Inkubus Sukkubus
Spetsnaz (Sunday the 8th of June)
Vomito Negro (Sunday the 8th of June)
Xotox
25.02.2014 (15:34)

[:SITD:] SHOW @ TERMINUS FESTIVAL 2014 IN CALGARY / CANADA

[:SITD:] sind für das Terminus Festival 2014 in Kanada bestätigt. Das Festival findet vom 27.06. bis 29.06.2014 in der Venue Dickens in Calgary (Alberta) statt. Ebenso bestätigt ist u.a. die Teilnahme der Bands In Strict Confidence, Architect, Tactical Sekt, Psyche und Alter Der Ruine. Weitere Infos findet Ihr unter www.terminus-festival.com.

[:SITD:] are confirmed to play at the Terminus Festival 2014 in Canada. The festival will take place at the Dickens in Calgary (Alberta) from June 27th to 29th. Other confirmed bands are: In Strict Confidence, Architect, Tactical Sekt, Psyche, Alter Der Ruine, … etc. For more information feel free to visit: www.terminus-festival.com. We are looking forward to seeing you there!
25.02.2014 (15:22)

New Days Delay Live @ Stereokatastrophe - Villakeller / Leipzig
26.04.14

https://www.facebook.com/events/270166263148042/
25.02.2014 (13:15)

Bloody Dead and Sexy & Noisuf-X Live auf dem Dark Munich Festival vom 25-27.04.14

http://www.d-m-f.net/
08.02.2014 (14:42)

BhamBhamhara News :

BhamBhamhara - Kreislauf - CDM - Ltd.

1.Kreislauf (Original Mix)
2.Kreislauf (Straftanz RMX)
3.Positiv (RMX)
4.Kreislauf (Extended Version)

Release Date : 28.03.14 - Scanner / Dark Dimensions Label Group

First release now is „Kreislauf“, which deals with the phenomenon of swarm raids of army ants. They are one of the best example of decentralized control. Every single ant is almost blind but with the help of pheromones they follow each other till the end which by accident can happen when two “streets” of ants cross and the insects start running in loops till they die. Not a big difference to the human race, hey?

Eine erste Auskopplung ist der Tanzflächenknaller „Kreislauf“, der mit einfachen Worten das Dilemma der Ameisenmühle, bzw. derer menschlicher Entsprechung, dem Sozialverhalten des durchschnittlichen angepassten Bürgers, der sich genau wie die Ameise durch falsch verstandene Gruppenintelligenz bis in den Tod im Kreise dreht.
08.02.2014 (14:39)

We are very proud to announce the signing of BhamBhamhara,

BHAMBHAMHARA are Jan Bicker and Axel Ermes. While Jan was working on pure electronic projects since years (a.o. As co-founder of Kiel based band ABSCESS), Axel was playing the bass in several post punk and gothic bands (GIRLS UNDER GLASS, CANCER BARRACK). He also wrote songs and played live keys for synthpop band WOLFSHEIM. But when he started working as soundengineer for bands like S.I.T.D., COMBICHRIST, REAPER, PROJECT PITCHFORK and many more he discovered another side again of his musical soul. Axel wanted to produce more danceable electro industrial stuff...
Axel and Jan met for the first time in summer 2012 during a yoga seminar, both looking for a new experience beside the stupefaction of the people by TV and other media.
After finishing the seminar they decided to give it a try and work on simple music with simple messages. They founded their own style: “progressive body music” which also is the name of their debut album (scheduled for later 2014)

BHAMBHAMHARA sind Jan Bicker und Axel Ermes. Während Jan bereits vor vielen Jahren der reinen Elektronik zugewandt war, u.a. als Mitbegründer der Kieler Formation ABSCESS, hielt sich Axel lange Zeit als Bassist im düsteren Post Punk und Gothic auf. Nebenbei agierte er als Komponist u.a. für WOLFSHEIM, wo er seine Vorliebe für melancholische Melodien und gepflegten Synthiepop ausleben konnte. Aber erst durch seine Mixertätigkeiten für Bands wie S.I.T.D., COMBICHRIST, REAPER, PROJECT PITCHFORK und viele andere wuchs auch in ihm der Wunsch nach tanzbarer harter Elektronik.
Axel und Jan lernten sich im Sommer 2012 zufällig auf einem Schweigeseminar kennen, beide auf der Suche nach einer neuen Erfahrung abseits von massenkompatiblen Verdummungsmedien wie Fernsehen oder scheindemokratischer Gleichschaltung der politischen Führung.
Nach Beendigung des gemeinsamen Seminars war der Wunsch nach präziser und knapper Formulierung der eigenen unbequemen Sicht der Dinge geboren, gepaart mit der Absicht diese Statements in tanzbare kurzweilige Elektronik zu verpacken. Herausgekommen ist ein eigenes Genre „Progressive Body Music“, gleichzeitig der Titel des Debütalbums, welches für 2014 erwartet wird.

http://www.bhambhamhara.de/
08.02.2014 (13:34)

Vomito Negro News -
The release date of DEATH SUN is confirmed.
Death Sun will be released on 28th of March 2014.

Listen , like & share,

you find the snippets here :

https://soundcloud.com/gin-devo/vomito-negro-death-sun-pre-listen
08.02.2014 (13:03)

Out Now :

Epinephrin - Alles auf Anfang - CD
Release Date : 07.02.14
Scanner / Dark Dimensions Label Group
08.02.2014 (12:59)

Out Now :

Still Patient? - Retrospective 88.2.99 - CD
Release Date : 07.02.14
Schwarzrock / Dark Dimensions Label Group
29.01.2014 (19:33)

Bloody Dead and Sexy Live in Mexico 15th of March 2014 - Necro Gothic Club - Mexico City
29.01.2014 (19:10)

Chainreactor Live @ 14 Jahre Empire of Darkness - Matrix - Bochum -
14.02.2014
23.12.2013 (15:47)

Wir wünschen allen unseren Freunden, Bands, Helfern und Kunden schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch. Wir bedanken uns für eure Treue und Unterstützung 2013 und freuen uns schon jetzt auf ein spannendes Jahr 2014. Bereits Ende Januar erscheinen die ersten Veröffentlichungen. Wir starten mit Amnistia, dem Comeback von Still Patient? und Epinephrin, dem X-RX Soloproject von Pascal.

We would like to wish all our friends, hands, bands and customers nice Christmas holidays and a good start into 2013. Thank you for your faith and support in 2013. We are already looking forward to an exciting new year 2014. We’ll start with Amnistia, the comeback of Still Patient? and the debut album of Epinephrin (A X-Rx - Soloproject) at the end of January.
13.12.2013 (17:26)

Geschichte neu zu schreiben ist fast unmöglich, allerdings macht es so manche Geschichte interessanter, wenn man sie mit weiteren Details ausschmückt. Genau so kann man das Best-Of Album "RETROSPECTIVE-88.2.99" der deutschen Gothic-Rock Band STILL PATIENT? verstehen. Es handelt sich um eine Zusammenstellung von Songs aus den Jahren 1988 bis 1999 welches größtenteils auf nicht mehr erhältlichen Tonträgern veröffentlicht wurde. Mit weiteren unveröffentlichtem Material angereichert und komplett Remastered bietet diese Compilation einen umfangreichen Überblick der ersten Schaffensperiode der Band, die, bis zu ihrer ersten Auflösung im Jahr 1999, zu einer der einflussreichsten Vertreter der deutschen Gothic-Rock Szene gehörte. Seit 2012 ist die Band wieder aktiv und veröffentlicht 2014 eine EP mit neuem Material.

To re-write history is almost impossible, but every history gets more interesting if you add more details!
This is how you can understand the new best-of-album "RETROSPECTIVE-88.2.99" of the German Gothic Rock band STILL PATIENT?.
It is a compilation of songs from 1988 until 1999, released on albums of these years, which are mostly no longer available.
Some unreleased songs of the beginnings and fully remastered, this compilation gives a full view of the bands first musical period, until they split up in 1999, after beeing one of the most influencial German bands of the genre.
Since 2012 the band has reformed with partly new members and an EP with new songs will be released in 2014.

Streetdate : 07.02.14

Tracklisting :

01 SHADOWS OF THE EMPIRE Released on NIGHTMARE ARRIVAL 1997 | ALICE IN...
02 CHAMELEON Released on CHAMELEON EP 1996 | ALICE IN...
03 BAD DREAMS Released on SALAMAND 1992 | HYPERIUM/HYPNOBEAT
04 BREATHE Released on NIGHTMARE ARRIVAL 1997 | ALICE IN...
05 GOD AND SATAN Released on CATACLYSM 1994 | HYPERIUM/HYPNOBEAT
06 AGORAPHOBIA (DEMOTAPE VERS.) Released on AGORAPHOBIA DEMO TAPE 1991
07 HOPELESS Released on SALAMAND 1992 | HYPERIUM/HYPNOBEAT
08 MASCARA OSIRIS Released on SALAMAND 1992 | HYPERIUM/HYPNOBEAT
09 THE SUN Released on CATACLYSM 1994 | HYPERIUM/HYPNOBEAT
10 SWEET MESSIAH Released on CATACLYSM 1994 | HYPERIUM/HYPNOBEAT
11 LEVIATHAN Released on CHAMELEON EP 1996 | ALICE IN...
12 PIGEONHOLE Released on SALAMAND 1992 | HYPERIUM/HYPNOBEAT
13 ONE WORD (EARLY DEMO VERS.) 1997 (new Version on DEMONDIVE 1999 | SCHWARZROCK)
14 ALICE IN WONDERLAND Released on NIGHTMARE ARRIVAL 1997 | ALICE IN...
15 LOST Released on NIGHTMARE ARRIVAL 1997 | ALICE IN...
16 KILLING HANDS (DEMOTAPE VERS.) Released on AGORAPHOBIA DEMO TAPE 1991
11.12.2013 (00:43)

Epinephrin: Der Puls wird beschleunigt. Die Herzfrequenz gesteigert. Es löst Unruhen aus und stellt Energien bereit.

Epinephrin wurde im Jahre 2004 von Pascal Beniesch ([x]-Rx) als sein erstes elektronisches Projekt gegründet. Kurz darauf erschien der erste Track mit dem Titel ""664"", welcher sich sofort großer Beliebtheit im Internet erfreute. Durch diese positive Resonanz angespornt wurden weitere Demo Tracks von Pascal Beniesch produziert, unter welchen sich auch der Titel ""Suicide"" befand, der 2006 als offizieller Release auf der Compilation-Reihe „Extreme Sündenfall“ vertreten war.

Im Jahr darauf folgten weitere Tracks wie ""Schizophren"" oder ""Die letzte Schlacht"", die sich nach Upload auf dem Videoportal YouTube zu einem echten Klick-Wunder etablierten: mit mehr als 87.000 Aufrufen kann man sie wohl zu den bekanntesten Underground Tracks zählen.

Während Pascal Beniesch mit seinem Projekt [x] – Rx durchstartete, mehrere Alben mit Club-Hits veröffentlichte und diese auf Konzerten -rund um den Globus- performte, so befand sich stets noch weiterer kreativer Output in ihm, den es zu verarbeiten galt und welcher weitere Titel wie „Glühend heiß“ und „Energie“ hervorbrachte, letzterer erschien 2010 auf den „Endzeit Bunkertracks Act V“. Nachdem „Energie“ sogar weltweit anerkennende Reaktionen einfuhr und das Fordern bereits unzähliger Epinephrin-Fans nach ‚endlich mehr von Epinephrin‘ immer größer wurde, entschied sich Pascal dazu ein komplettes Epinephrin- Album zu produzieren. Das passende Label wurde Anfang 2013 mit Scanner / Dark Dimension Label Group gefunden.

Ready. Set. Go. Die finale Studioarbeit an Epinephrins erstem Album, was den passenden Titel „Alles auf Anfang“ tragen wird, ist in vollem Gange und noch in diesem Jahr wird es nun endlich heißen: Vorhang auf für Epinephrin!

Den Hörer erwartet, was der Name Epinephrin verspricht: pures Adrenalin.

"Alles auf Anfang" erscheint am 07.02.14 und enthält Remixe von Nachtmahr und Aesthetic Perfection als Bonus Tracks.

Epinephrin was founded in 2004 by Pascal Beniesch ([x]-Rx) as his first musical endeavor.

Shortly after, the first track ""664"" was released, and was very well received by the internet community. Encouraged by this positive response, Pascal began to produce more tracks.
In 2006, the song "Suicide" was featured on the widely known "Extreme Suendenfall" compilation. It was the first official release by Epinephrin.

A year later, more tracks were created and uploaded to Youtube. Tracks such as ""Schizophren"" and ""Die letzte schlacht"" reached more then 87,000 clicks and rank among the most well known underground tracks in the genre.

All the while, Mr. Beniesch was working with his other project [x]-Rx, which released four albums with multiple club hits and played numerous concerts all around the globe. On the side, he continued to write more Epinephrin tracks such as ""Glühend heiss"" and ""Energie"" which were released on the ""Endzeit Bunkrtracks Act V“ compilation in 2010.

Due to extreme pressure from fans, Pascal decided it was time to produce a full length Epinephrin record. Soon after, the band found the right home in early 2013 with Scanner / Dark Dimension Label Group.

Ready set Go! The final studio work on the album called "" ales auf anfang"" is complete and will be unleashed in 2013!

Be prepared for pure adrenaline.

Tracklist :

1 Glühend Heiß
2 Sanduhr
3 Feuer
4 Immer noch da
5 Rockstar
6 Flieg mit mir
7 Blitzlicht
8 Energie
9 Hasswelt
10 Dynamit
11 Blitzlicht - Aesthetic Perfection RMX
12 Immer noch da - Nachtmahr RMX
11.12.2013 (00:31)

AMNISTIA sind zurück und das stärker denn je! Auf dem vierten Album "ANTI#VERSUS" werden keine Gefangenen gemacht. Die Bodywave-Institution aus Leipzig spielt ihre Stärken noch konsequenter aus: Knackige Beats, eingängige Melodien, präzise und durchdachte Sounds, ehrliche Texte, Gesang mitten ins Gesicht und Refrains, die sich erbarmungslos im Ohr festsetzen, werden mit der nötigen Dosis Härte gepaart. "ANTI#VERSUS" bietet Zündstoff für die Clubs, gibt Platz zur Reflektion und nimmt uns in die Abgründe der menschlichen Schwächen mit. AMNISTIA ist das PLUS zum MINUS, ANTI und VERSUS sowie PRO und CONTRA. Das Leben ist ein Prozess – ein Weg zum Ziel. AMNISTIA laden uns ein, ihren Weg mitzugehen.

"ANTI#VERSUS" erscheint in einer limitierten Erstauflage als Doppel CD, die 12 Track Bonus CD enthält u.a. Remixe von Sleepwalk, Implant und Cryo.

AMNISTIA is back stronger than ever. On their 4th album “ANTI#VERSUS” they take no prisoners. The Leipzig based Bodywave-institution continues to develop and proves their strengths: Firm beats, infectious melodies, specific and sophisticated sounds, ernest vocals, straight talking lyrics and choruses that speak to the listener are combined with a useful dose of rawness. “ANTI#VERSUS” delivers ammunition for the clubs, offers space to reflect and delves into the depths of human weaknesses. AMNISTIA is the PLUS to the MINUS, ANTI and VERSUS as well as PRO and CONTRA. Life is a process – a track to the destination. AMNISTIA invites us to join their voyage.

The first edition of the album will be released as double CD with 12 exclusive bonus remixes.

Streetdate : 31.01.14


Tracklist :
CD 1 :
1 Init^5
2 Catch Me
3 Suspects
4 Contrast
5 Driven
6 Schwarz & Licht
7 Monologue
8 More
9 Vanish Into Air
10 Crash Course With Life
11 One Level Down
12 Anti#Versus

CD2 :
1 Anti#Versus - Cryo Remix
2 Catch Me - Electronic Memories RMX by MC1R
3 More - Tonblende Remix
4 Schwarz & Licht - Sleepless Droids Remix
5 Contrast - Mr. Dupont Remix
6 Suspects - Relapsed by Implant
7 Driven - No Sleep By The Machine Remix
8 More - Nordarr Remix
9 Logikfehler - Vanish Into Air - Anti#Version by Logikfehler
10 Schwarz & Licht - Remix by Enabled Disaster
11 Catch Me - Run and Hide Remix by Sleepwalk
12 Anti#Versus - Paint Them Blind Re,ox by Venetian Blind
11.12.2013 (00:18)

Nach langer Ruhe kehrt der Sturm zurück!
Zum 25-jährigen Bandbestehen ist Still Patient? nach mehrjähriger Schaffenspause wieder zurück im Studio und auf der Bühne.

Still Patient? gehörte nach fünf Veröffentlichungen, zahlreichen Konzerten und Festivals bis zu ihrer Auflösung 1999 zu einer der prägenden deutschen Bands des Gothic-Rock.

2012 hat sich die Band neu formiert und mit zum Teil neuen Mitgliedern schreibt man nun die Geschichte weiter, die in den 90er Jahren Spuren hinterlassen hat.

Kraftvoll, Zeitgemäß, Atmosphärisch!

Still Patient? erschafft sich neu, ohne die Vergangenheit aus den Augen zu verlieren. Der Mix aus traditionellem Gothic-Rock mit elektronischen Elementen und düsteren Melodien wird in das Hier und Jetzt portiert und wirkt frischer und kraftvoller denn je. Das zeigt sich deutlich in den Neuinterpretationen einiger Klassiker aus der Anfangszeit sowie in neuem Material.

Die erste Veröffentlichung nach 15 Jahren

Am 31. Januar 2014 erscheint die EP SELECTIVE PERCEPTION mit 4 neuen Songs und einer Neuaufnahme des Klassikers ANAVRYN aus dem Jahre 1992.
Produziert wurde die EP von keinem geringeren als Kristian „Kohlmannslehner“ Bonifer, der sich u.a. mit Veröffentlichungen von Crematory, Eskimo Callboy und Powerwolf in oberster Riege bewegt.

Zeitgleich erscheint auch das Best Of Album "Retrospective-88.2.99 " mit remasterten Songs und exclusivem Material.


After a long time of silence - the storm returns!

At the 25th anniversary of the Still Patient? the band returns to the studio and back on stage!

After five CDs and numerous live performances on stage, in concert and at festivals the band Still Patient? belonged to one of the influential Bands of Gothic Rock in Germany. The band decided to stop working together in 1999. But in 2012 they decided to reunite with some former and some new band members - the story continues.

Strong, temporary, atmospheric!
Still Patient? is reinventing itself without forgetting the past. The mix of traditional Gothic Rock combined with electronic elements and dark melodies has been transferred to today and seems fresh and stronger than ever before. This is visible in the new recordings of some of the old songs as well as in the newer material.

The first release after 15 years
On January 31st in 2014 the new EP SELECTIVE PERCEPTION with 4 brand new songs and a re-recorded version of the classic ANAVRYN from 1992 will be released.
Produced by no less than Kristian “Kohle” Bonifer, who has gained reputation working for Crematory, Eskimo Callboy and Powerwolf – to name just a few.

At the same time they release a Best Of Album entitled "Retrospective-88.2.99" with remastered songs and some exclusive Tracks.

Tracklist :

1 All is Well
2 Impact
3 Screaming Red Roses
4 Anavryn II
5 The Brood Of Liars
22.10.2013 (21:39)

We are very happy & proud to announce the signing of Vomito Negro to our label group.
Vomito Negro just finished there new studio album "Death Sun"
Death Sun will be out early 2014 by Dark Dimensions Label Group.
More great news soon.
15.07.2013 (12:38)

We are very proud to announce the signing of [:SITD:]

[:SITD:] UNTERSCHREIBEN PLATTENVERTRAG BEI DARK DIMENSIONS

[:SITD:] haben offiziell einen Plattenvertrag bei der Dark Dimensions Label Gruppe unterschrieben. “Wir freuen uns sehr, nun ein Teil der Dark Dimensions Familie zu sein. Wir möchten die schon enge Zusammenarbeit mit unserem Freund und Bandmitglied Frank Francesco D’Angelo noch weiter vertiefen“, so [:SITD:]. Die Band befindet sich derzeit im Studio und arbeitet an neuem Songmaterial.

[:SITD:] SIGNS RECORD DEAL WITH DARK DIMENSIONS

[:SITD:] have officially signed a recording contract with the Dark Dimensions Label Group. “We are very happy to be joining the Dark Dimensions family. We are looking forward to expand the close collaboration with our friend and band-member Frank Francesco D’Angelo”, [:SITD:] says. The band is back in the studio, currently working on new material.

02.07.2013 (23:04)

Spetsnaz - Vinyl

Swedens leading EBM duo returned after 5 years of silence! "For generations to come" was released as CD on the 1st of march 2013.
To celebrate this spectacular and successful comeback and because of tons of requests from fans we deceided to release a vinyl version on the 19th of July 2013.
The Vinyl will be released as a very limited edition of 300 (200 black and 100 dark blue vinyl) handnumbered copies incl. a lyric sheet.
An album packed with electronic body music that will move people on dance floors all over the world and for sure yet another example of the diversity and strength of the band’s musical skills. Pounding basses, harsh and melodic!

22.06.2013 (17:11)

Stendal Blast - Ein Abschied

Konzert:
4. Oktober 2013 / 20 Uhr
Moritzbastei Leipzig

Verhasst, vermisst, verehrt, : Stendal Blast haben wechselvolle Jahre hinter sich. Mehr als 20 Jahre hat die Band um den Musik-Anarcho Kaaja Hoyda gewirbelt, provoziert und überrascht. Nun ist Schluss: Am 4. Oktober 2013 verabschieden sich die Musiker mit einem speziellen Konzert von der Bühne der Indiependent-Welt. In der Leipziger Moritzbastei packen Stendal Blast nochmal aus, was in ihren Koffern lagert: eingängige Tanznummern, sperrige Momentaufnahmen und zum Weinen schöne Balladen. Kaaja Hoyda und Bernhard Lottes bauen dabei ihre Tanzflächenknaller um in Akustik-Bonbons, laden Gastmusiker vor und werden natürlich nochmal ihre markigen Elektro-Rock-Perlen in bekanntem Sound abliefern - allerdings zum letzten Mal.

Wer Szene-Hits wie "Neuer Mensch", "Spanischer Mond", "Morgenrot", "Fette Beute" und natürlich den "Fährmann" liebt, kommt nicht umhin, sich den Termin zu blocken und unter www.tixforgigs.com Karten zu sichern. Erwartet werden Fans aus ganz Deutschland, die ihre Kult-Kapelle verabschieden wollen. Es ist klar, dass Entertainment-Talent und Plaudertasche Hoyda sie von der Bühne aus in seinen manchmal schrägen Mikrokosmos mitnimmt und Einblicke in seine humoresk-kryptische Denkweise gibt, die inzwischen sehr geschätzt wird.

Das war ja nicht immer so. Ende der 80er-Jahre gegründet, fiel die zunächst vielköpfige Band aus dem Ruhrgebiet zunächst mit brutalen, von den Einstürzenden Neubauten inspirierten Trash-Gigs auf. Da wurde Metall geprügelt, und aus elektrischen Alltagsgegenständen quälten die Musiker schräge Sounds, die expressive Lyrik umrahmten. Mit der heute als Kult-Album verehrten Scheibe "Was verdorrt" schob sich die Band trotz schlechter, teilweise aggressiver Presse in der Indie-Szene vor. Mit den Platten "Alles Liebe", "Morgenrot" und "Fette Beute" prägten Stendal Blast ihren typischen Mix aus Eingängigkeit, verbunden mit progressiver Textkunst. Das Album "Schmutzige Hände" schließlich gilt mit Gänsehaut-Nummern wie "Fährmann", "Die Frau im roten Kleid" oder "Paradies" als ausgereiftestes, quasi perfektes Werk der Band. "Im Grunde", sagt Hoyda, "ist der Platte nichts mehr hinzuzufügen. Texte und Musik geben alles wieder, was wir jemals sagen wollten." Und damit begründet er auch den Schritt der Band, das Projekt zu beenden.

Schön für die Fans ist, dass das Abschiedskonzert von Stendal Blast aufgezeichnet und schließlich als Teil einer Best-Of-CD bei Dark Dimensions erscheint. Am Konzertanbend selbst sind kleine Gimmicks und ein extra T-Shirt am Start, eine Erinnerung kann also mitgenommen werden. Das streichelt wenigstens etwas die Seelen der wegen des Abschieds der Band traurigen Fans.
04.06.2013 (23:08)

OUT NOW

X-Fusion - What remains is black - Ltd. CD Album Digipak & Special Deluxe Edition

Inkubus Sukkubus - Queen of Heaven, Queen of Hell - CD Album

Fliehende Stürme - Fallen - Ltd. Digipak - CD Album

Bloody Dead and Sexy - Bad Ambient - Ltd. Digipak - CD Album

Xotox - Schwanengesang - CD Album Jewel Case & Ltd. 2 CD Digipak
30.04.2013 (17:48)

Mit ihren verführerisch geheimnisvollen Gothic-Klängen begeistert die von TONY MCCORMACK und CANDIA in Manchester gegründete Formation INKUBUS SUKKUBUS seit mehr als zwei Jahrzehnten ihre
internationale Fangemeinde, mittlerweile gehen vierzehn Studioalben auf das musikalische Konto dieser genretechnisch stilprägenden, stets den mystisch okkulten Themen zugewandten Band.
Auf ihrem jetzt erscheinenden Longplayer "Queen Of Heaven, Queen Of Hell" wartet die seit drei Jahren mit Bassist BOB GARDENER wieder in Triobesetzung arbeitende Formation auf. Geprägt von prägnanten
Gitarrenriffs und mächtigen Keyboard-Arrangements bietet das Album brandneue Kompositionen im stilistischen Grenzbereich zwischen hymnischen Gothic / Pagan -Rock und Folk und Remixen von einigen ihrer bekanntesten Songs.

Queen of Heaven, Queen of Hell erscheint am 24.05 auf Alice in... / Broken Silence.

Inkubus Sukkubus, as the UKs’ best known pagan rock band with a long established career, need little introduction. ‘Queen of Heaven, Queen of Hell’, the much anticipated new album by the Pagan Goth Rockers contains 16 tracks comprising new material AND radical remixes of a few of the most popular songs from their earlier material. The album is a veritable smorgasbord of style and mood, although as always, everything is from the enchanted universe of Inkubus Sukkubus.
‘Queen of Heaven, Queen of Hell’ promises to be another landmark album from this highly creative and prolific band who have stood the test of time well beyond their contemporaries.

Queen of Heaven, Queen of Hell will be released on the 24th of May on Alice in... / Broken Silence.
22.04.2013 (23:24)

das warten hat ein ende – xotox schlägt zurück!

passend zum 15jährigen jubiläum startet xotox mit „schwanengesang“ einen weiteren angriff auf unsere trommelfelle!
aggressiver und kompromissloser als jemals zuvor verfolgt xotox sein musikalisches konzept und beweist damit wieder einmal, dass sein „industrial for hyperactive people“ zum besten des genres gehört, mit dem er keine schubladen bedient – xotox erschafft neue!
intelligent verzerrte elektronik trifft auf wuchtige, clubtaugliche Beats welche sich bedrohlich auf den Hörer niederlegen. xotox schafft auf „schwanengesang“ eine fesselnde soundmischung die sowohl alte als auch neue fans begeistern wird!
„schwanengesang“ ist anders... lärm im lärm, der für sich selbst spricht.
xotox ist das anti-wort – musik für die eigene revolution !

die limitierte auflage im digipack beinhaltet zusätzlich eine bonus-cd mit remixen und zusammenarbeiten bekannter größen wie LOSS, AH CAMA-SOTZ, BAK XIII, MANDELBROT, AUTOCLAV1.1, <1979>, AFTER WHITE SMOKE, DETUNE-X und GORGOT. sämtliche remixe decken somit die musikalische spannbreite von dark-ambient und minimal-noise über feinsten rhythm-industrial bis hin zu technoiden clubhymnen ab. als besonderen leckerbissen hat DJ FREQUEN-C, seineszeichens resident-dj im leipziger kult-club „darkflower“, einen dj-mix aller seiner persönlichen xotox-favoriten erstellt und das live und direkt aus den Mixern des dj-pultes.

Schwanengesang erscheint am 24.05.2013 auf proNoize / Broken Silence


the wait is over, xotox strikes back!

with "schwanengesang", on the eve of his 15th anniversary, xotox prepares another assault on your senses.
more aggressive and uncompromising than ever, proving once again that his own brand of the genre defining "industrial for hyperactive people" is one with which he serves no master. intelligently distorted electronics meet massive club beats which slams down on the listeners. on „schwanengesang“, xotox creates a compelling blend of sound which both, old and new fans, will love!
"schwanengesang" is different... noise within the noise blended with intelligent distorted electronics. xotox is the anti-word - music for your own revolution!

the limited edition comes in a digipack including a bonus-cd with remixes and collaborations of well-known acts like LOSS, AH CAMA-SOTZ, BAK XIII, MANDELBROT, AUTOCLAV1.1, <1979>, AFTER WHITE SMOKE, DETUNE-X and GORGOT. all remixes cover a wide musical spectrum from dark ambient and minimal noise to finest rhythmic industrial and technoid club anthems. as a special feature DJ FREQUEN-C, well known as the resident-dj of the leipzig-based cult club "darkflower", presents a dj-mix created of all his personal xotox favourites, live and directly from the mixing desk of his DJ-console.

Schwanengesang will be released on the 24th of May on ProNoize / Broken Silence.
22.04.2013 (23:24)

Was soll man zu diesem raren Klassiker noch sagen?!?
Das Warten hat ein Ende, ganze 18 Jahre nach der Erstveröffentlichung ist der lange ausverkaufte und zu horrenden Preisen gehandelte Meilenstein der Band wieder auf CD und LP (Major Label) erhältlich.
12 (10) Düsterpunkperlen inklusive der Überhits "Tag der Armut" und "Wolfsmensch" die ihresgleichen suchen , digital aufbereitet und auf der CD Version um die 2 gesuchten Titel der Maschinentrauma Compilation erweitert.

Fallen erscheint am 24.05 auf Alice in... / Broken Silence.

What more is there to say about this rare classic?!?
The wait is over! 18 years after the first release, the longtime sold-out milestone of the band is re-released on CD and Vinyl. (Major Label)
12 (10) Dark-punk classics including the hits "Tag der Armut" and "Wolfsmensch, digitally remastered. The CD includes 2 rare bonus tracks from the sold-out "Maschinentrauma" compilation.

Fallen will be released on the 24th of May on Alice in... / Broken Silence.
22.04.2013 (23:23)

What Remains Is Black
So und nicht anders wird es aussehen wenn die Diktatoren der Welt weiterhin ihre Muskeln spielen lassen,
X-Fusion liefern mit ihrem neusten Album den perfekten Soundtrack zum fortschreitenden Untergang ab,
kompromisslos, hart und gnadenlos ehrlich.

What Remains Is Black erscheint auch als Special Deluxe Edition (heavy duty black cardboard with silver silkscreen print) limitiert auf 300 handnummerierte Exemplare.

What Remains Is Black erscheint am 24.05 auf Scanner / Broken Silence.


What Remains Is Black.
This and no other way is what the world will look like if its leaders keep flexing their muscles.
X-Fusion deliver the perfect soundtrack to the progressing doom with their new album. Uncompromising, hard, relentlessly honest.


What Remains Is Black will also be released as Special Deluxe Edition (heavy duty black cardboard with silver silkscreen print) ltd. to 300 handnumbered copies.

What Remains Is Black will be released on the 24th of May on Scanner / Broken Silence.
22.04.2013 (20:31)

Bloody Dead And Sexy, die ehemaligen Musterschüler des Deathrock werden spätestens jetzt mit ihrem vierten Album „Bad Ambient“ selbst zu Lehrmeistern. Bizarre Melodien, ungewöhnliche Songstrukturen und großartige Hymnen bringen die Tanzböden der Batcaves weltweit zum Beben.

Entstanden ist ein neuer Sound: Psychedelic-Deathrock!

Bloody Dead And Sexy setzen musikalische Maßstäbe für heute, vermischt mit Klängen aus den 80ern. Mit dabei Gitane Demone, Goth-Ikone und ehemalige Frontfrau von Christian Death.

Psychedelic-Deathrock, here it comes!

Bad Ambient erscheint am 24.05.2013 in einer limitierten Erstauflage im Digipak.


*Bloody Dead and Sexy*, once known as model students of *Deathrock*, have
now become teachers – thanks to their fourth album “Bad Ambient”. Bizarre
melodies, unorthodox song structures and terrific hymns are bound to get
the worldwide *Batcave* dancefloors humming.

The result is a new sound: *Psychedelic-Deathrock*!

*Bloody Dead and Sexy* set new benchmarks in the musical landscape of
today, mixed with sounds of the 80s. This time, no less than *Gitane
Demone*is involved – Goth-hero and former front singer of
*Christian Death*.

*Psychedelic-Deathrock*, here it comes!

Bad Ambient will be released on the 24th of may. (ltd. 1st edition / Digipak)
28.03.2013 (17:46)

Dark Dimensions wish you happy EASTER HOLIDAYS

Out Now on Scanner (Rel. Date 28th of March 2013):

Autodafeh - Blackout Scenario - CD (Ltd. Digi - 1st Edition)
Eden Synthetic Corps - Breathing Salt - CD
Mechanical Moth - Unendlichkeit - CD (Ltd. Digi - 1st Edition)
16.03.2013 (12:56)


Fliehende Stürme Live Dates :

22.03.13 Cottbus  Muggefug
23.03.13 Berlin  Dark Spring Festival
24.03.13 Dresden  Chemiefabrik
28.03.13 Nürnberg  Cult
29.03.13 Wien  EKH
30.03.13 München  Marat
31.03.13 Mülheim  T.I.C.

..ausfühliche News unter :

https://www.facebook.com/fliehendestuerme
28.02.2013 (21:40)

ESC (Eden Synthetic Corps) wurde 2005 in Portugal gegründet. Bereits die ersten Songs brachten ihnen im gesamten Internet begeisterte Kritiken ein und sie unterschrieben nur ein paar Monate nach ihrer Gründung einen Plattenvertrag bei Dark Dimensions/Scanner. Ihr Debüt-Album "Matte" erschienen 2006, wurde von der gesamten Alternative-Community gelobt und gefeiert, zudem gab und gibt es endlich eine hörenswerte Electro-Industrial-Band aus Portugal.

Mit ihrem letzten Release "Eight Thousand Square Feet" gelang der Band endlich der langersehnte Durchbruch in ganz Europa, man tourte u. a. durch die Ukraine und Russland und hatte ein mehr als erfolgreiches Gastspiel auf dem Wave Gotik Treffen in Leipzig.

Zudem hielt sich "Eight Thousand Square Feet" ganze 8 Wochen in den DAC (Deutsche Alternative Charts).
2013 ist es nun endlich soweit, mit „Breathing Salt“ erscheint das vierte Fulltime Album von Eden Synthetic Corps.
Eine erneute Weiterentwicklung ist unverkennbar, „Breathing Salt“ besticht durch erfrischend fesselnden feinsten Harsh Electro Sound der Extraklasse.
Suchtfaktor = „Breathing Salt“

"Breathing Salt" erscheint am 28.03.2013 auf Scanner – Dark Dimensions Labelgroup



Eden Synthetic Corps were formed in 2005. Their early songs started getting rave reviews all over the internet and they signed a record deal with Dark Dimensions / Scanner just a couple of months after their formation.

Their debut album Matte (released in 2006) was enthusiastically received all over the Alternative community and the word was all over that there was a finally an Electro-Industrial band from Portugal worth listening. ESC always tried their best to sound unique among hundreds of clones and they achieved a new level of identity when they released Enhancer. Enhancer is a concept album that tells the story of a serial killer on a women killing spree. The artwork was widely considered as one of the best among all the bands in the same musical universe and the album followed the path of Matte by getting great reviews from the press and great feedback from listeners. Along with Enhancer came ESC's first international shows and another presence in the DAC (Deutsche Alternative Charts) top ten albums. Their third album, featuring yet another concept, portrayed as comics, on the artwork of a luxurious digipack packaging. "Eight Thousand Square Feet" brought us one of ESC's most intense album to date, featuring guests such as Carsten Jacek from [:SITD:] and Jan L. from X-Fusion. This ESC album stayed on the DAC charts for eight consecutive weeks. They played lots of shows after the release of this album, including countries like Russia, Ukraine and even the prestigious Wave Gotik Treffen in Germany.

2013 will bring us ESC's fourth offering named Breathing Salt, with lots of new refreshing elements to the songs that will glue the avid electro-industrial music listener to his speakers from the first to the last song. If you enjoy intense beats, a spine-tingling atmosphere and dark harsh vocals, there's no going wrong if you give ESC a try.

"Breathing Salt" erscheint am 28.03.2013 auf Scanner – Dark Dimensions Labelgroup
28.02.2013 (21:38)

Mechanical Moth über Unendlichkeit :

Um die Unendlichkeit abzukürzen: Auf diesem Album beschäftigt uns alles was kein Ende kennt. Unser Leid, unsere Suche nach der Perfektion, der Wahrheit, unser Streben nach Tod und Liebe und die unendliche Dunkelheit wenn nichts von alledem greifbar ist. Wir beschreiten keine neuen Wege, wir erzählen von denen, die hinter uns liegen. Andere, die noch vor uns liegen, sind doch altbekannt. Die Welt kann so unendlich schön sein, aber auch so beschissen ohne jedes Limit. Wir erzählen keine neuen Geschichten, sondern von dem, was jedem früher oder später passiert. Wir wälzen uns in Selbstmitleid, weil wir genau wissen, dass es anderen genauso geht und hoffen, jemandem von euch Katharsis zu bringen. Wir klagen uns selbst an, bevor es andere tun können, so egozentrisch sind wir. Verliebt und sich selbst verhasst. Frisch aus der Anstalt geschriebene Texte, Briefe düster vertont. Wir haben unseren einzigartigen Motten-Sound, aber definieren uns nicht dadurch sondern nutzen ihn nur als Mittel zum Zweck. Wenn man unsere Briefe versteht, tun sie gut. Auf eine seltsame Art und Weise.

Es ist dunkel geworden. Es ist unsere Seele. Und wir genießen es.

"Unendlichkeit" erscheint am 28.03.2013 auf Scanner – Dark Dimensions Labelgroup


Mechanical Moth about „Unendlichkeit“ ("infinity")

On this record all we do is to concentrate on everything that has no end.

Our agony, our search and quest after perfection, the truth, our aspiration and striving for death and love, the eternal darkness in which nothing of this is even touchable.

We don´t try to explore new paths, we tell storys about the paths that lay behind us. Some of the future ways are already well-known. The world can be infintely beautiful but also be shitty as hell. We really don´t tell new storys but these circumstances that happen to everybody including you and me.

We volute us in self-pity because we know exactly that others are in the same situation and hope to bring catharsis and salvation to some of you. We accuse our selves before anyone else can, because we´re just egocetric to show yourself to you.

Selfloved and selfhated. Fresh lyrics from the loony bin, letters written in the shadows. We´ve got our unique moth-sound but we do not define over it, we just use it as a means to an end. If you understand our letters they can heal you in and strange, eerie kind.

It became dark. It is our soul. We relish it.

"Unendlichkeit" will be released on the 28th of March on Scanner - Dark Dimensions Labelgroup
28.02.2013 (21:35)

Die EBM-Meister Autodafeh kehren mit ihrem vierten Fulltime-Album "Blackout Scenario" zurück.

Ohne die geliebten Wurzeln des EBM vergangener Tage zu verleugnen - die drei Schweden (Mika Rossi, Anders Olsson und Jesper Nilsson) sind eindeutig von Bands wie Front 242 oder Nitzer Ebb beeinflusst - haben Autodafeh es geschafft ihren eigenen Sound und eine unverwechselbare Identität zu entwickeln.


Das Album enthält 14 brandneue Songs, welche eindeutig die Weiterentwicklung der Band belegen. Kraftvoll, eingängig & kreativ sind nur einige Attribute die das großartige Schaffen der Band dennoch nur unzureichend beschreiben.

Autodafeh sind unaufhaltsam auf dem Weg nach oben, wenn sie dort nicht bereits schon angekommen sind.

Electronic music for body and mind.

Made in 2013.

"Blackout Scenario" erscheint am 28.03.2013 auf Scanner – Dark Dimensions Labelgroup


Mika Rossi, Anders Olsson and Jesper Nilsson are the three men behind the EBM/Electro band Autodafeh from the South of Sweden. They are back with a brand new 14 track studio album entitled Blackout Scenario. Blackout Scenario will be released on the label Scanner (Dark Dimension Label Group) on March the 28th - 2013.

Since Autodafeh started in late 2007 they have released three studio albums and one EP with seven tracks. The band has done a lot of remixes and also some other cool projects and producing other bands. The band have also had the opportunity to play live together with artists like Front 242, Nitzer Ebb, DAF, Die Krupps, and many many more.

Autodafeh focus on creating electronic tunes with a powerful beat, massive baselines and a great sing-a-long melody. Mika is the lead vocalist of the band and is also very much involved in the production and the creation of the Autodafeh sound. Jesper has a solid background within the EBM scene and live he plays the drums and the percussion elements in the songs, Jesper writes most of the lyrics for the songs. Anders plays keyboards and sings backing vocals on stage and in the studio and have occasionally taken the lead vocals on some tracks, Anders and Jesper are also involved in creating the great sound of Autodafeh.

Electronic music for body and mind.

"Blackout Scenario" will be released on the 28th of March on Scanner - Dark Dimensions Labelgroup
23.01.2013 (17:05)

We are very proud to announce the signing of “Spetsnaz”.
A little more than five years after the Spetsnaz album "Deadpan" the time now has come to announce the release of the bands long awaited fourth album.
"For generations to come" will be released on the 1st of march 2013 on SCANNER.

Herzlich willkommen “Spetsnaz”
Mehr als 5 Jahre nach DEADPAN ist es endlich soweit,
mit "For generations to come" erscheint das langerwartete 4. Studioalbum.
"For generations to come" erscheint am 01.03.2013 auf SCANNER.

14.01.2013 (15:34)

We are very proud to announce the signing of “Martin Kleid”.
“Martin Kleid” are an Italian indie rock band formed in 2010. The band consists of Sasha Polita (lead vocals, rhythm guitar, synth) Claudio Santoni (lead guitar, synth) Francesco Pellegrinelli (bass guitar, synth) Michele Bellagamba (drums).
The four musicians are creating their own distinct sound, mixing British indie rock and electronic music. Martin Kleid use unique, original composition, creative songwriting and musical arrangements with a melodic structure of energy reaching their listeners immediately.
Combined with their strong and engaging visual presence on stage they are an exciting new force to be reckoned with.
“Martin Kleid” will release the first studio Album 8LIGHTS on the 1st of March on Alice in... - Dark Dimensions Labelgroup.


Herzlich willkommen MARTIN KLEID.

Die italienische Indie Rock Band „Martin Kleid“ bestehend aus Sasha Polita (Gesang, Rhythmusgitarre, Synth) Claudio Santoni (Lead-Gitarre, Synthesizer) Francesco Pellegrinelli (Bass, Synthesizer) Michele Bellagamba (Schlagzeug). wurde 2010 gegründet

Die vier Musiker haben ihren eigenen unverwechselbaren Stil kreiert, britischer Indie-Rock trifft auf warme elektronische Klanglandschaften. Der dadurch entstehende einzigartige Sound setzt sich sofort in den Gehörgängen fest . Originelle Komposition, kreatives Songwriting und Arrangements mit einer eingängigen melodischen Struktur, machen jeden Song zum Highlight.
Auch durch ihre starke und einnehmende visuelle Präsenz, nicht nur „on stage“, sind sie eine spannende neue Band, mit der unbedingt gerechnet werden muss.

Martin Kleid veröffentlichen ihr erstes Studio-Album „8LIGHTS“ am 1. März auf Alice in… - Dark Dimensions Labelgroup